#41

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.08.2009 12:09
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich habe da noch eine uralte Packung Atomal Neu, vielleicht werde ich die irgendwann mal ausprobieren. Aber das wäre ja schon fast Störung der Totenruhe.

PS: Sollte sie nicht funktionieren verlange ich von Bayer Schadensersatz, die Gewährleistung ist laut Bedienungsanleitung nicht beschränkt.

Angefügte Bilder:
atomal.jpg

gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 20.08.2009 12:13 | nach oben springen

#42

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.08.2009 21:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nuke the grain! Der Name kann nur aus den 60ern kommen. Die Entwicklersubstanz gibts leider nicht mehr, wird nicht mehr hergestellt. Das gleiche wie beim alten Promicrol.

LG Reinhold


nach oben springen

#43

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 20.08.2009 22:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was für ein schöner Thread - zu Weihnachten wünsche ich mir nämlich dieses Jahr Chemie... und dann wird im Bad der Rolladen heruntergelassen. Ich habe nämlich inzwischen wirklich Bock darauf, selbst zu entwickeln - und wenn ich dabei auch noch Geld sparen kann, umso besser...

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#44

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 21.08.2009 07:26
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von grommi
Nuke the grain! Der Name kann nur aus den 60ern kommen. Die Entwicklersubstanz gibts leider nicht mehr, wird nicht mehr hergestellt. Das gleiche wie beim alten Promicrol.

LG Reinhold



Genau das ist auch der Grund, warum ich den Atomal nicht ansetze. Wären die Zeiten wie beim Calbe A49, dann hätte ich es vielleicht schon mal mit einem Film versucht. Es sind allerdings gerade mal 600 ccm entsprechend 6 Filmen in Stammlösung, verdünnt wären es vielleicht 4 und da nur die Zeiten für die Isopan-Reihe (Stand etwa 1956) angegeben sind, lohnt es sich nicht die Packung zu opfern. Viele so alte Entwicklersätze dürfte es ohnehin kaum noch geben.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 21.08.2009 07:27 | nach oben springen

#45

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 23.08.2009 03:08
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

also ich weiß immer noch nicht welchen Vergrößerer ich guten Gewissens kaufen kann...

Worauf kommt es an?

Welche Ersatzlampen sind auch heute noch erhältlich?

Woran erkenne ich ob der Vergrößerer ein gutes Objektiv hat?

mfg



nach oben springen

#46

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 23.08.2009 04:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Eska Pismus

Worauf kommt es an?

Welche Ersatzlampen sind auch heute noch erhältlich?

Woran erkenne ich ob der Vergrößerer ein gutes Objektiv hat?


zu 1: dass er komplett ist, z.B. mit der Negativbühne für dein Format. Ein 6x6 Vergrößerer mit KB-Bühne nutzt dir nichts, wenn du 6x6 Vergrö0ern willst. Sollte m.E. einen Farbmischkopf haben.

zu 2: alle V. mit 12-Volt-Halogenlampen, die haben ein separates Netzteil. Z.B. alle Kaiser und Durst mit Farbkopf.

zu 3: wenn Schneider-Kreuznach, Rodenstock oder Nikon draufsteht

falls noch nicht gesehen: http://de.wikipedia.org/wiki/Vergrö...rungsgerät

LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 23.08.2009 04:46 | nach oben springen

#47

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 23.08.2009 06:42
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von Eska Pismus
also ich weiß immer noch nicht welchen Vergrößerer ich guten Gewissens kaufen kann...

a)Worauf kommt es an?

b)Welche Ersatzlampen sind auch heute noch erhältlich?

c)Woran erkenne ich ob der Vergrößerer ein gutes Objektiv hat?

mfg


a) Hat Reinhold schon gesagt.

b) Eigentlich ist fast alles noch erhältlich über Ebay oder den Speziallampenhandel. Aber Hochvoltprojektionslampen aus der Vorhalogenära wie in den alten Farbköpfen gehen neu ziemlich ins Geld, als Restposten auf Ebay sind sie meist ganz günstig zu haben.

c) Frag lieber nach, wenn Du einen hast der Dir gefällt. Wenn Leitz draufsteht, sind sie bestimmt auch gut, auch ein Steinheil kann sehr gut sein, muß aber nicht. Dann gibt es da Dreilinser, Vierlinser, Sechslinser. Bei Kleinbild sollten es schon Vierlinser sein und dann noch Apochromaten als Spitzenobjektive.


Ich würde raten kurz im Forum gegenzufragen, wenn Du meinst ein geeignetes Gerät zu haben. Mußt ja nicht sagen, wo es das Gerät gibt, wenn Du Angst hast, daß man ihn Dir wegschnappt.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 23.08.2009 06:44 | nach oben springen

#48

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.08.2009 05:59
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

sind Vergrößererobjektive von Meopta aus der S-Serie ok?



nach oben springen

#49

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.08.2009 06:36
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Werden als mittelmäßig bis ganz ordentlich gehandelt, aber das ist relativ, wenn man erstmal Rodenstock und Leitzobjektive mit den besten Filmen benutzt hat und das mit seinen bisherigen Ergebnissen vergleicht, ist man mit nichts mehr zufrieden, was einen vorher doch wahrhaftig zufriedengestellt hat und dann beginnt das Jammern auf hohem Niveau.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#50

RE: Was brauche ich für den erfolgreichen Anfang alles?

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.08.2009 06:43
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Nachtrag: Bei Kleinbild möglichst keine Dreilinser, wenn man über 18x24 hinaus will, aber das gillt praktisch für alle Hersteller, da spielt die Marke fast keine Rolle.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 29.08.2009 06:44 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de