#21

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.12.2012 08:12
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

ah ja, und ich dachte ich könnte in Ruhe Kaffeetrinken.

Expresso bitte auf mindestens 2 Schlückchen, der Gaumen will ja auch was davon haben.:-))

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#22

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.12.2012 08:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, das ist der Standard-Kipp, wie er international üblich ist und der z.B. für alle Angaben vom Massivedevchart gilt, falls nichts anderes erwähnt ist: http://www.digitaltruth.com/devchart.php?doc=faq


nach oben springen

#23

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2012 07:44
von olausmagnus • Mitglied | 437 Beiträge

äh, gerade den Kühlschrank aufgemacht, Bier geholt - gut zum Thema: da liegen ja noch zig 100er Kentmere drin. Vielleicht mit Caffenol C-L, 20°C, 15 min aber wieviel Jodsalz? 10g/l? und sollte das klappen, wenn ich den Film auf 400 belichte.

Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte keine Garantie, vielleicht nur ein kurzes virtuelles Kopfnicken, so nach dem Motto: Könnte klappen.

Vielen Dank


http://www.flickr.com/photos/90363897@N07/
nach oben springen

#24

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2012 08:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Der RPX100, wohl identisch mit dem Kentmere100, kommt in Caffenol ganz hervorragend. Beispiele:

nach Hause kommen
Sammelsurium 2012 (Bilderanreihung) (5)
alt und neu
weich und hart
Stachel

Belichtet hab ich mit EI 100 - 400. Caffenol-C-L 70 Minuten Semistandentwicklung bei 20 °C, also kippen ca. alle 10 - 15 Minuten, 5 - 10 g/l Jodsalz oder 0,5 g/l Kaliumbromid. Oder Caffenol-C-M, 15 Minuten, 20 °C, Standardkipp, Salz nicht nötig, 5 g/l schaden nicht. EI 200 wäre die goldene Mitte, 400 sind auch noch gut drin. Für EI 100 kann man die Zeiten um ca. 30 % kürzen. Einfach mal mit spielen, kannst nix kaputt machen.

LG Reinhold


nach oben springen

#25

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2012 20:40
von olausmagnus • Mitglied | 437 Beiträge

Hallo Reinhold,

vielen Dank erstmal - gut die Meinung des Fachmannes zu hören. Ich hab früher meine Filme immer bei Nennempfindlichkeit belichtet, deshalb war ich mir doch etwas unsicher.

Von deinen Beispielen ist "nach Hause kommen" mein absoluter Favorit - ich muß bei Gelegenheit mal wieder zum Stuttgarter Hafen.

Viele Grüße

Andreas


http://www.flickr.com/photos/90363897@N07/
nach oben springen

#26

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.12.2012 06:57
von widder • Mitglied | 21 Beiträge

Zitat
40 g/l Instant-Kaffee (der billigste "kräftige" von Alidl und Co.)



Ich würde empfehlen Fair-Trade-Kaffee zu nehmen (gibt es auch bei Lidl beispielsweise). Alles andere empfinde ich als zutiefst unethisch und unverantwortlich gegenüber den Arbeitern.

Gruß
Widder


zuletzt bearbeitet 08.12.2012 06:59 | nach oben springen

#27

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.12.2012 16:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Widder,

du sprichst ein ernstes Thema an und ich will es nicht verharmlosen und respektiere deine Meinung. Allerdings hab ich bei diesem Thema ehrlich gesagt schon lange resigniert. Unser gesamter Wohlstand ist meines Erachtens auf Neo-Kolonialismus gegründet und ob ich ein Handy benutze, einen Computer, Kleidung kaufe (Bangladesch!), und vieles mehr, fast alles kommt aus zweifelhafter Billigstproduktion, selbst wenn z.B. Apple draufsteht. Vitamin-C kommt auch schon lange aus chinesischer Billigproduktion. Der größte Teil unseres Konsumverhaltens ist zutiefst unethisch. Auch nur einigermaßen allgemeinverträglich zu leben ist in unserer Gesellschaft schlichtweg unmöglich geworden oder läuft auf ein Einsiedlerdasein hinaus. Sollten sich große Teile unserer Gesellschaft in Konsumverzicht üben, dann bricht diese Gesellschaft sofort zusammen. Wir leben auf Pump und auf Kosten anderer. Schon sehr lange und es ist eine Frage der Zeit, bis uns die Blase um die Ohren fliegt. Da können wir soviele Windmühlen bauen, wie wir wollen. Mein Lieblingszitat in diesem Zusammenhang ist ein Vers von Udo Lindeberg: "Immer lustig und vergnügt, bis der Arsch im Sarge liegt". Ein unglaublich zynischer Song der auch noch klingt wie eine Hymne.

Soweit mein höchst private Meinung. Eigentlich nicht besonders geeignet für das Unterforum "Dunkelkammer .....", da treffen möglicherweise auch unversönlich konträre Weltanschauungen aufeinender, aber ich will mich auch nicht drücken bei einem solchen Thema. Ich freue mich immer, wenn Menschen versuchen, für eine bessere, gerechtere Welt zu kämpfen. Aber mit den Jahren bin ich müde geworden. Aus ein paar tausend Jahren Geschichtsschreibung hat die Menschheit nicht wirklich was gelernt.

Liebe Grüße - Reinhold


nach oben springen

#28

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2012 05:15
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat
Bier geholt



Wird das dann "Cerevisinol"?


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 09.12.2012 05:16 | nach oben springen

#29

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2012 09:07
von olausmagnus • Mitglied | 437 Beiträge

Ich unterbreche die ernste Diskussion einmal (ja, da ist schon etwas dran aber wenn man den Faden immer weiter spinnt und sich fragt wo es überall hackt, dann wird man der Sache -wie schon geschrieben wurde - müde)

zum Abschluß ein Photo vom Kentmere 100, 200 belichtet, Caffenol C-M, mit 5g/l Jodsalz, 15 min bei 20°C (Danke Reinhold, hat super funktioniert), aufgenommen mit einer Pentax ME, 1:1,7, 50mm.
abfotografiert, Gradationskurve in PS angepasst.

Euch einen schönen Abend (trotz der ernsten Gedanken)

Andreas


http://www.flickr.com/photos/90363897@N07/
nach oben springen

#30

RE: Kaffeetrinken

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.12.2012 09:53
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

kommt ja richtig fein!


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de