#1

Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.12.2012 13:10
von HanZ • Mitglied | 100 Beiträge
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo,
ich habe auf Ebay einen KAISER System-V VCP 7000 günstig erworben, jedoch ohne Trafo.

Weiß einer, ob der Durst Netztrafo Tra 305 für den KAISER Vergrößerer benutzt werden kann?
Würde gerade einen bei Ebay geben:
Werbung: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...E:X:RTQ:DE:1123

bzw. würde auch folgender gehen?
Werbung: http://www.ebay.de/itm/Trafo-Meopta-Opem...=item1c2e486085

Beste Grüße, Felix


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


zuletzt bearbeitet 10.12.2012 13:12 | nach oben springen

#2

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.12.2012 23:09
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

benutzt werden könnten die wahrscheinlich beide... adaptieren ist halt höchstwahrscheinlich angesagt. Sind keine Standard-Steckverbindungen. Wüsste bei beiden nicht, wie ich den Stecker improvisieren sollte... bisschen speziell. Beim Meopta wäre es wahrscheinlich am einfachsten gleich einen Mischkopf mitbestellen und das Kabel abzuzwicken... was im Endeffekt aber wohl auch nicht viel günstiger wäre, als einen Kaiser Trafo zu kaufen. Werden auch hin und wieder angeboten, oft halt in Verbindung mit einem Farbmischkopf.

edit: Als Bastellösung *könnte* es vielleicht mit einem 12V Halogen-Trafo aus dem Baumarkt/ebay gehen, gehen i.d.R. bis 105 Watt, wenn ich nicht täusche. da kann man einfach Kabel in die Klemme drehen, fertig. Basteln nur, wenn Du wirklich weißt, was Du machst. Auf dem Anschlußkabel sind immerhin 230V und ein Kabelbrand ist auch bei 12V möglich...


zuletzt bearbeitet 10.12.2012 23:15 | nach oben springen

#3

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 00:58
von HanZ • Mitglied | 100 Beiträge

Hey,

stimmt, das mit dem Anschluss habe ich gar nicht beachtet. Ich werde die Sache mal weiter beobachten und hoffen, dass auch mal ein KAISER Transformator auftaucht. Neupreis ist mir leider viel zu überteuert...


Gruß, Felix


nach oben springen

#4

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 01:09
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Neupreis ist nicht unbedingt überteuert... (da gibt es mit Sicherheit schon eine Gewinnspanne) gebrauchte Dunkelkammerausrüstung ist vielmehr "überbilligt". Habe schon ein paar mal Kaiser Farbmischköpfe inkl. Trafo sehr günstig weggehen sehen. Geduld zahlt sich aus... irgendwann bekommt man schon, was man braucht.


nach oben springen

#5

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 01:10
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Na ja, einen Farbmischkopf ohne Trafo zu verkaufen, hat aber auch was von einem Auto ohne Motor ....


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 01:13
von HanZ • Mitglied | 100 Beiträge

War ein Dachbodenfund und die "Finder" hatten keine Ahnung was das alles ist. War auch keine Bodenplatte dabei, die hab ich mir aber kurzerhand selbst gebaut.


nach oben springen

#7

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 01:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von namir im Beitrag #2
Als Bastellösung *könnte* es vielleicht mit einem 12V Halogen-Trafo aus dem Baumarkt/ebay gehen, gehen i.d.R. bis 105 Watt

Ein "Trafo" allein reicht nicht reicht nicht, es sollte schon ein Netzteil sein LG Reinhold


nach oben springen

#8

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 01:21
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Netzteil, Trafo... für mich ist das eine das andere ;-)


nach oben springen

#9

RE: Durst Netztrafo Tra 305 für KAISER VCP 7000

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.12.2012 03:15
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von HanZ im Beitrag #6
War ein Dachbodenfund und die "Finder" hatten keine Ahnung was das alles ist.

Sei mir nicht böse, aber wenn der Verkäufer keine Ahnung hat, dann sollte es der Käufer aber wenigstens.
Zitat von namir im Beitrag #4
gebrauchte Dunkelkammerausrüstung ist vielmehr "überbilligt". ... irgendwann bekommt man schon, was man braucht.

Das stimmt. Einen Kaiser der einfachsten Sorte mit Farbmischkopf UND Netzteil/Trafo (ist für alle gleich) bekommt man über kurz oder lang billiger als ein Netzteil allein. Kaiser hat vor Jahren aber 1 x den Stecker vom Farbmischkopf geändert. Da muß man aufpassen, daß man den richtigen erwischt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de