#61

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 06:14
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Holger67
Sind Papierabzüge vom DIA Film denn soviel teurer ?
Grüße
Holger


Holger,
bei dm kosten Farbbilder vom gerahmten Kleinbild-Dia (nur glänzend) in der Größe 10x15cm 0,30 Euro und 13x18cm 0,40 Euro.
Sie sind also um etliches teuerer als Bilder vom Negativfilm in der Größe. Dafür kannst Du dir aber auch die Dias aussuchen die Du als Bild haben möchtest.

Gruß aus Anröchte
Franz


nach oben springen

#62

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 06:19
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Zitat von Holger67
Woran liegt das?
Mir ein Rätsel.


Die Negativfilme müssen halt nach der Entwicklung noch durch den Scanner. Scheinbar arbeitet der rabiater als die Rahmungsmaschine...

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#63

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 06:25
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Weil wir vorhin ja mal wieder bei der Frage "Wie lange gibts es noch Negativ oder Diafilm" angekommen sind, möchte ich an dieser Stelle den Japanern mal meinen Dank aussprechen. Die Japaner sind nach wie vor die treusten analog Fotografen und haben uns schon so manchen Film gesichert.

DANKE!

LG ANDI


nach oben springen

#64

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 06:35
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von Newdass
Die Japaner sind nach wie vor die treusten analog Fotografen und haben uns schon so manchen Film gesichert.



Die haben ja auch die schönsten Läden dafür: http://www.photoness.de/yodo_analog/


nach oben springen

#65

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 06:42
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Ich kenne die Bilder und jedesmal kommen mit die Tränen!

Am liebsten würde ich mich in den Filmregalen wie ein Sau sulen...

LG ANDI


zuletzt bearbeitet 19.12.2009 06:42 | nach oben springen

#66

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 07:05
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Zitat von Newdass
Weil wir vorhin ja mal wieder bei der Frage "Wie lange gibts es noch Negativ oder Diafilm" angekommen sind, möchte ich an dieser Stelle den Japanern mal meinen Dank aussprechen. Die Japaner sind nach wie vor die treusten analog Fotografen und haben uns schon so manchen Film gesichert.



Wie recht Du hast Andi.Ein Paradies für analoge Fotografie.Nur wie alt sind die Fotos ? Die Nikon F-6 erschien ja schon 2004.
Ist wohl die einzige moderne Kleinbild Spiegelreflexkamera die noch erhältlich ist und noch gebaut wird.
Hier im Forum ist doch jemand der sich in Japan aufhält ?!

@fragö -> Danke für die Preisinformation.Wenn ich die Ausschußbilder weglasse ist es nicht teuer, eher billiger als beim Farbnegativfilm.Die brauchbaren gescannten Bilder auf den USB Stick und fix bei DM ausprinten.

Bietet DM beim Diafilm wie beim Farbnegativfilm die Foto CD an ? Dort geht das bei der Erstentwicklung in Verbindung mit
Papierabzügen auf Premium Papier.Mir ist klar, das die Scans nicht mit Profiscannern mithalten können.Die CD kostet dafür auch
nur 3 € Aufpreis.

Grüße

Holger


nach oben springen

#67

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 08:05
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Holger67
Bietet DM beim Diafilm wie beim Farbnegativfilm die Foto CD an ?
Holger


Holger,
auf der unteren rechten Seite kannst Du alles über die dm-Foto-CD nachlesen.

Gruß Franz

Angefügte Bilder:
dm-Preisliste.jpg

nach oben springen

#68

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 08:10
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Holger67
Die CD kostet dafür auch nur 3 € Aufpreis.



Die Qualität aber auch, je nach Großlabor in Deiner Region, gerade mal brauchbar bis fast grottenschlecht sein.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#69

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 08:30
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von Newdass
Weil wir vorhin ja mal wieder bei der Frage "Wie lange gibts es noch Negativ oder Diafilm" angekommen sind, möchte ich an dieser Stelle den Japanern mal meinen Dank aussprechen. Die Japaner sind nach wie vor die treusten analog Fotografen und haben uns schon so manchen Film gesichert.

DANKE!

LG ANDI





Mich wundert das immer wieder, denn in den 80ern hörte man öfter die These (damals auf Fernsehen und Kino bezogen), daß wir Europäer lieber den Filmlook mögen, während die Asiaten eher die Charakteristik elektronischer Bildaufzeichnung schätzen. Deshalb seien die Fujis auch so grünviolett und vergleichsweise hart im Kontrast.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#70

RE: Günstige Diafilme bei dm

in analoges Fotozubehör 19.12.2009 08:33
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Photoamateur
Mich wundert das immer wieder, denn in den 80ern hörte man öfter die These (damals auf Fernsehen und Kino bezogen), daß wir Europäer lieber den Filmlook mögen, während die Asiaten eher die Charakteristik elektronischer Bildaufzeichnung schätzen. Deshalb seien die Fujis auch so grünviolett und vergleichsweise hart im Kontrast.



Das ist wahr, auch wenn ich bei Farbe deutlich überwiegend Fuji bevorzuge, so dürfen die Amerikaner mit Kodak nicht vergessen werden. Denn die haben mit dem Ektar einen der neuesten Filme (wenn auch nicht Dia) herausgebracht...

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de