#51

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 13.01.2010 04:40
von tochch • Mitglied | 2 Beiträge

Meine erste Kamera habe ich 1963 im Alter von 10 Jahren von meinem Vater erhalten. Es handelte sich um eine 1937 bei Zeh Kamera gebaute 3 x 4,5 cm Rollfilmkamera, die in der Schweiz unter der Eigenmarke eines Grossverteilers als "Coloprint" verkauft wurde. Weil die Kamera natürlich keinen Belichtungsmesser oder gar Autofokus hatte, musste ich mir damit erstmal erarbeiten, wie ich eine korrekte Belichtung erziele. Das nützt mir heute noch, weil ich die der Lichtsituation entsprechenden Zeit-/Blende-Kombinationen ziemlich gut einschätzen kann. Der Rollfilm vom Typ 127 ist leider nicht mehr erhältlich, die Kamera ist aber immer noch top in Schuss und ich halte sie in Ehren...

Angefügte Bilder:
003 Kamera 1937.jpg

nach oben springen

#52

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 13.01.2010 07:06
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge
nach oben springen

#53

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 15.01.2010 08:08
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Petri Color 35 - das Konkurrenzmodell zur Rollei 35 aus dem Jahre AD 1968. Sie ist in der Aufrüstung ins Abseits geraten. Aber vor ein paar Wochen erinnerte ich mich an sie, Batterie 1.5 V und ein Stück Polypan rein und schon arbeitete sie wie vor Jahrzehnten. Das soll mal eine Digiknips nachmachen - aber dafür sind die ja auch nicht geschaffen.

VG

Angefügte Bilder:
petri31.jpg

nach oben springen

#54

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 30.09.2010 11:14
von Lupo914 • Mitglied | 93 Beiträge

Dann will ich auch mal.
Die allererste Kamera war eine Agfa Iso-Rapid. Mein Bruder und ich hatten den meisten Spaß mit den Negativen, die wir immer gleich unter die Spielsachen gemischt haben (autsch!).
So richtig los ging es mit 11 oder 12, als ich eine Praktica LTL bekam. Hat mich nie im Stich gelassen und wird auch heute noch ab und zu zum Spielen mit raus genommen. 1979 fand ich das Objektivumschrauben dann zu zeitraubend (und wohl die Werbung zu verlockend) und habe mir vom gesparten Taschengeld und wohl auch vom ersten Ferienjobgeld eine Pentax ME gekauft. Die habe ich heute noch täglich dabei.
Ich verrate jetzt nicht, wieviele Kameras Dank ebay dazugekommen sind (nachher liest meine Frau das mal), aber diese beiden Kameras haben bis heute den höchsten emotionalen Wert für mich.

Grüße

Wolf


Meine Bilder bei flickr:
http://www.flickr.com/photos/24469035@N02/
nach oben springen

#55

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 03.10.2010 03:11
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

meine Erste Kamera hat mir mein Vater gegeben, eine Bilora Boy. Die hatten sie wohl seit den 40ern gehabt.
http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9G...FeFylifLm6vztdA=
Rollfilm war also meine erste Fotoerfahrung, damals war ich neun und ging mit dem CVJM auf eine Freizeit.

Meine erste selbstgekaufte Kamera war und ist eine Olympus XA, die habe ich 1985 erworben und habe sie immer noch.

Gerd


zuletzt bearbeitet 03.10.2010 03:13 | nach oben springen

#56

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 19.10.2010 22:59
von Thomas D • Mitglied | 183 Beiträge

Meine absolut erste war im alter von etwa 10 Jahren eine Kodak Instamatic, die ich irgendwo noch rumliegen habe. Danach kam viele Jahre nichts. Dann kam in den 90ern eine Canon Prima 28 Kompakte. Die erste SLR kam dann kurz danach eine EOS 600. Habe ich immernoch ist aber in Rente.
Gruß Thomas


auch Fotografie: die-drielings.de


nach oben springen

#57

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 20.10.2010 00:09
von Randle P. McMurphy • Mitglied | 233 Beiträge

Ich denke es war so eine "Poketkamera" die ich zur Konfirmation geschenkt
bekommen hatte - wohl mehr ein Zustand als ein vernünftiges Werkzeug.

Der zweite Besitz war eine Olympus AF Sucherkamera mit 35mm Objektiv.
Schlechte Entscheidung wie ich feststellte da mein Interesse mehr in Richtung
Portrait schweifte ich aber technisch keine Ahnung vom Fotografie hatte.

Etwas belesener kaufte ich mir dann meine "erste richtige" Kamera.

Canon AE 1 mit einem 24er - 50er und 135er darzu.


******************************************************


Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht
aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire
nach oben springen

#58

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 28.10.2010 05:31
von ThomasBorchers • Mitglied | 180 Beiträge

Meine erste Kamera habe ich auch nicht mehr. Wobei ich mich frage, wo das Ding eigentlich geblieben ist... War eine Agfa Agfamatic 100 Sensor. Hatte noch diese schicken Blitzwürfel vor denen ich einen Heidenrespekt hatte, da die auch mal den Würfel auslöste, als ich so ein Würfel draufsteckte ( aua ). Das war nichts für einen 8 Jährigen...
Kurz danach bekam ich die Agfa Optima 200 Sensor von Vattern übertragen, da er keine Fotos mehr machte. Die hab eich dann irgendwann gegen eine Kodak Pocket in Zahlung gegeben. . Musste damals DM 4,- drauf zahlen. Die Agfa brachte DM 35,-, die Kodak kostete DM 39,-. Das war ein blödes Ding und machte mistige Bilder... schön blöd von KB auf Pocket umzusteigen. Ich kaufte mir irgendwann dann wieder so eine Optima, natürlich teurer...
So mit 13 Jahren musste aber eine Spiegelreflex ins Haus. Aber bitte nicht zu teuer.. also eine gebrauchte Praktika LB mit Selenbelichtungsmesser wurde es. Dazu zwei Objektive.
Das war ja alles ganz schön aber ich schielte immer auf die Canon A-1 meines Onkels. DAS wäre toll... aber viel zu teuer... ich sparte immer schön, brachte Altpapier zum Verwerter ( lohnte sich damals noch.. ) und konnte mir dann so mit 16 eine Canon AE-1 Program kaufen und gab die Praktika in Zahlung. Dann kam doch noch ne gebrauchte A-1 dazu, eine T-70... und als ich meine Lehre bei Photo Dose anfing, war ich erst recht infiziert und kaufte rund um mich rum...

Heute ist mir davon nur noch meinem Minolta 7000 Gold Edition und 9000 geblieben. Meine Leica R4s und Mamiya 645 Super verkauft, auch den ganzen Laborkram. Meine Überblendanlage ( Kindermann und Leitz Projektor mit ITT Rekorder ) habe ich noch, steht aber auch nur dumm rum. Es fehlt mir einfach die Zeit für solche Sachen...

Grüße

Tom


nach oben springen

#59

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 19.04.2011 20:45
von seehas • Mitglied | 297 Beiträge

Meine erste Kamera war Kodak "Instamatic" Kassettenfilm,danach die Agfa "OPTIMA3" Kleinbild.
Wo dann mein selbstverdientes Geld hatte kam später die Pentax "ME" mit der dann sehr viele
Fotos machte und einfach gut bedienen war, versuchte auch mit Canon "EOS1000" die ich bei vielen
Veranstaltungen einsetzte wo im Verein mitwirkte, zudem wurde dann bei den Mittelformat aufmerksam
sodaß ich günstig zur Rollei "6006" kam die dann mit einer Hasselblad "CM500" tauschte weil bei der Rollei ständig der Akku leer war, die Hasselblad wurde mir auf einer Reise gestohlen,nur, daß zuvor den Film gewechselt habe somit noch die tollen Bilder der Familie geblieben sind.
Darauf hin kaufte mir dann die Digitalen Kameras Nikon "D70s"anfang dieses Jahr die "D3000"
doch das analoge ließ mich keine Ruhe und so kam ich bei Ebay zur Zenza Bronica "SQ-A" Ausrüstung
wo aus Nachlaßgebot für knapp 1.000,00€ erstand bin dennoch sehr zufrieden mit ihr die in sehr guten Zustand ist und nach Jahren nur eine neue Batterie brauchte.

Von den alten Kameras existieren keine Fotos mehr.


Viele Grüsse aus Oberfranken vom
Hartmut
nach oben springen

#60

RE: Welche war Eure erste Kamera?

in Umfragen 21.11.2011 14:33
von Dirk • Mitglied | 388 Beiträge

Meine erste Kamera war die Beirete SL1oo, und geb zu ich hab selbst heute noch 3 Beiretten, die Beroquick SL 125 benutze ich immer noch sehr gerne.

Grüße
Dirk


"I had 4 biscuits and then I ate one. Then I only had 3!"


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de