#51

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 07.08.2015 02:51
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Als Analogfotograf, der nicht ständig die neuesten RAW-Converter etc. braucht, kann man sich locker machen. Da reicht für die Bildbearbeitung das, was immer gereicht hat. Und wenn's keine Sicherheitsupdates fürs OS mehr gibt, braucht man das Ding ja auch nicht mehr ans Netz zu nehmen. Zum Surfen auf dem Sofa reicht auch irgendein Einfachnotebook oder -netbook mit Ubuntu. Man wundert sich, wie schnell so ein Ding mit Linux läuft.

Meinem Töchterchen hatte ich vor zwei Jahren zum Surfen ein Netbook von 2010 vermacht. Das Problem: Unter Windows 7 (was vorinstalliert war) liefen auf dem Ding weder die Filmchen aus der Kika-Mediathek noch die von YouTube. Der kleine Eumel war damit völlig überfordert, obwohl ich sogar schon das mausgraue Windows-klassisch-Design eingestellt hatte. Mist, das war das KO-Kriterium.

Also habe ich Ubuntu draufgemacht und mir eigentlich nicht allzuviel davon erwartet, zumal es eine schicke, fast Apple-artige Oberfläche hat, die ja eigentlich Leistung kosten müßte. Aber nein, selbst im Vollbild laufen seitdem alle Webvideos ruckelfrei. Das nennt man wohl Effizienz. Aktualisieren geht auch ganz einfach mit einem Klick, man wartet ein wenig und alles ist danach auf dem neuesten Stand (und man kann es dann machen, wenn es einem gerade selbst in den Kram paßt). So können ältere Rechner länger benutzt werden. Selbst das eigentlich doofe Flash kann man nutzen, wenn man will.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 14.08.2015 01:50
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Und was sagt Sony zu Windows 10?

Daniel


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 07.09.2015 00:14
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

So, ich bin sehr gespannt, mein Upgrade laeuft gerade. Habe heute morgen flott auf eine externe FP meine Daten gesichert, mich zum Upgrade registriert, und innerhalb von 10 Minuten konnte ich starten.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 07.09.2015 20:37
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Das Upgrade auf Windows 10 ging schnell, 10 Minuten nach Registrierung konnte ich beginnen, nach gut einer Stunde war alles erledigt.

Doch nun fangen erste Probleme an. Windows schaltet die Programme (zB Textverarbeitung oder den Internet Browser) im Sekundentakt hin und her, will heissen, es wirkt so, als wird zwischen dem Programm im Vordergrund und einem potentiellen Programm im Hintergrund hin und her geschaltet. Dadurch ist mein Programm (z.B. Browser) im Sekundentakt aktiv oder auch nicht. Das wirkt sich sehr nervig beim Tippen aus, denn wenn man da nicht gezielt drauf achtet, ob das Programm gerade aktiv ist, fehlt immer der halbe Text.

Hat hier einer eine Idee, woran das liegen kann?

VG
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 07.09.2015 21:16
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #54
Das Upgrade auf Windows 10 ging schnell, 10 Minuten nach Registrierung konnte ich beginnen, nach gut einer Stunde war alles erledigt.

Wie schön. Bei mir hatte sich nach 2 Stunden immer noch nichts erkennbares getan - nur die unveränderte Meldung, daß installiert würde. Da habe ich es dann aufgegeben.
Zu Deinem Problem weiß ich nichts.
Gerade habe ich aber eine Kundin angerufen, auf deren Freigabe für einen TExtdruck ich wartete. Die hat seit Samstag auch WIN10 und kann nun nichts mehr ausdrucken. Also so vollmundig simpel, wie Microsoft das darstellt, ist es offenbar nicht. Da werden die Kunden schon wieder, wie bei allen Versionen bisher als Betatester mißbraucht. Kein Wunder, daß die beruflichen Nutzer immer noch bei WIN7 bleiben. Der Umstieg von XP ist bei den meisten (die ich kenne) ja auch erst nach frühestens 2 Jahren vollzogen worden oder erst bei der Einstellung von XP. Und WIN8 wollte keiner.
Bei aller anderer Software mache ich übrigens jedes Update sofort mit und hatte noch nie ein Problem.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 07.09.2015 21:33
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Was bietet die 10er denn grundsätzlich mehr als die 7? Außer den vielen Treiberproblematiken eigentlich nichts wesentliches.
Nicht nur hier im Beitrag, sondern vielerorts raten Experten dazu, erst mal abzuwarten, was sich bis zu einem Service-Update getan hat...
Ich kann nur den Kopf schütteln! Über die Jahrzehnte ist es bei MS-Produkten doch schon immer so gewesen.

Wenn ich sehe, was bei mir an wirklich alten Hardware-Teilen auf Win 7 (64bit) so alles läuft (Adaptec-Controller, Scanner, Printer) aus den Achtzigern und Neunzigern.... will ich das wirklich über Board werfen (was noch gut und tapfer läuft)?


zuletzt bearbeitet 07.09.2015 21:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 07.09.2015 23:48
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von cansoni im Beitrag #56

Wenn ich sehe, was bei mir an wirklich alten Hardware-Teilen auf Win 7 (64bit) so alles läuft (Adaptec-Controller, Scanner, Printer) aus den Achtzigern und Neunzigern.... will ich das wirklich über Board werfen (was noch gut und tapfer läuft)?

Na ja, dann hast Du aber vermutlich seinerzeit allererste Qualität gekauft.

Ich habe Anfang der 90er Farbdrucke bei einer befreundeten Firma auf einem Canon Fieri (oder so ähnlich, Anschaffungspreis um 50000DM - kein Tippfehler) machen dürfen. Da ist heute jeder 50-Euro-Drucker besser. Für SW hatte ich Ende der 90er dann einen A3-Tintendrucker - Canon oder Brother? Da könnte ich allerdings nicht sagen, daß sich seitdem viel getan hat außer mit den Pigmenttuschen.

Aber die damaligen Amateur-Scanner waren schon 3 Klassen schlechter - mindestens - als heute. Mit denen würde ich nicht mehr arbeiten wollen.

Daß eine neuere Betriebssystemversion bei Microsoft immer von allen möglichen Problemen begleitet war, wissen wir. Diesmal soll es laut Microsoft aber angeblich ganz anders sein. Ist das nicht auch die erste Version, die als Update über die alte installiert werden kann?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 08.09.2015 00:33
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von cansoni im Beitrag #56
Was bietet die 10er denn grundsätzlich mehr als die 7?
Viel! Vor allem viel Überwachung. Eigentlich hauptsächlich Überwachung. Da laufen im Hintergrund eine Menge Prozesse mit, die ständig "nach Hause" telephonieren und Daten übermitteln, bei denen teilweise kein Aas weiß, was das für welche sind, teilweise sind die Daten auch bekannt. Wenn da am Ende Keylogger dabei wären, würde es mich auch nicht mehr wundern. Nicht umsonst haben die schweizer Datenschützer und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Windows 10 die rote Karte gezeigt.

Wer Windows 10 freiwillig nutzt, ist meiner Ansicht nach selber schuld. Mehr dazu hier. Kinners, Ihr seid alle erwachsen und müßt selber wissen, was Ihr da tut.

Daniel

PS: Inzwischen ist ja auch Windows 7 - 8.1 mit der Malware infiziert. Ich habe als Windows 7-Nutzer ein sehr mulmiges Gefühl in der Magengegend.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 08.09.2015 00:54
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Zitat von Daniel im Beitrag #58

PS: Inzwischen ist ja auch Windows 7 - 8.1 mit der Malware infiziert. Ich habe als Windows 7-Nutzer ein sehr mulmiges Gefühl in der Magengegend.


Bei mir läuft seit vielen Jahren GDATA (scan mit mehreren Engin, Keylogger-Schutz, Bankguard, Exploit-Protection) und spezielle Adware-Scan-Software. Da ist alles sauber.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: WINDOWS 10 ???

in Umfragen 08.09.2015 01:00
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #57
Na ja, dann hast Du aber vermutlich seinerzeit allererste Qualität gekauft.


Richtig: die "bessere" Hardware lief damals (Ende der Achtziger/Anfang Neunziger) alles über SCSI ... deshalb auch noch der Adaptec-Controller. Nikon Coolscan für DIA etc. ist von 2001. Auch schon ein paar Jährchen alt, aber läuft tapfer mit win 7/64! Das soll natürlich nicht heißen, dass ich nur altes Zeugs benutze *lach*


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de