#81

RE: wie macht man einen Linearscan

in Scanner und EBV für analoges Material 05.11.2014 02:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Cansoni
Was hast du für einen Nikon?
Gruß, Jörg


nach oben springen

#82

RE: wie macht man einen Linearscan

in Scanner und EBV für analoges Material 05.11.2014 02:34
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Ja, das ist einer der ersten von Nikon gewesen: Nikon Coolscan III LS-30
Macht aber trotzdem saubere Scan von DIA oder Negativen KB.

Hattest Du Dich hier im Forenbeitrag verewigt?
Ich fand noch diesen Beitrag hier.


nach oben springen

#83

RE: wie macht man einen Linearscan

in Scanner und EBV für analoges Material 05.11.2014 05:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da war ich nicht. Gelesen hatte ich das auch mal irgendwann.
Ich hatte zuerst den LS-50, dann den 9000er, den erst neulich verkauft.
Der erste hatte USB, der zweite FireWire.
Die Nikon sind klasse. Wenn deiner noch läuft, schmeiß ihn an!


nach oben springen

#84

RE: wie macht man einen Linearscan

in Scanner und EBV für analoges Material 05.11.2014 06:02
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Zitat von Jorge im Beitrag #83
Da war ich nicht. Gelesen hatte ich das auch mal irgendwann.
Ich hatte zuerst den LS-50, dann den 9000er, den erst neulich verkauft.
Der erste hatte USB, der zweite FireWire.
Die Nikon sind klasse. Wenn deiner noch läuft, schmeiß ihn an!


Ja, verstehe, Namensgleichheiten beim gleichen Thema sind halt oft zu vermuten.
Warte für den Wechsel von xp auf Win 7/64 noch auf die MS-Software (ebay).
Unter xp hat der SCSI-Nikon-Scanner immer gute Dienste geleistet, ist aber im Grunde viel zu zeitaufwändig bei - ich sag mal Allerweltsbildern.
Bin selbst gespannt, ob der Scanner tatsächlich unter 64-Bit OS zum laufen kommt.
Werde berichten.


nach oben springen

#85

RE: wie macht man einen Linearscan

in Scanner und EBV für analoges Material 06.11.2014 00:02
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich habe was gelernt hier

Ob ich nun in Zukunft einen Scann mit 1,0 mache oder nicht, das habe ich noch nicht entschieden. Ich habe bei der Grundeinstellung keinerlei Tonwertverluste sehen können. Aber eines kann man ganz klar sagen: Scangear - also die Canon-Software - hat offenbar ein Tonwert-, Helligkeits- oder Gamma-Problem mit der Negativumwandlung. Bei Gamma 1,0 führt das zu unbrauchbaren Scanns. Deshalb habe ich das auch nie gemacht. Bei 2,2 ist es ok, aber es ist auf jeden Fall besser, als Positiv zu scannen und hinterher umzuwandeln. Um die Maske bei Farbnegativfilmen rauszurechnen, habe ich bisher nur eine automatische Funktion in Fixfoto ausprobiert. Funktioniert sehr gut. Werde ich mit meinen anderen Programmen auch noch versuchen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 00:04 | nach oben springen

#86

RE: wie macht man einen Linearscan

in Scanner und EBV für analoges Material 07.11.2014 07:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bilderknipser im Beitrag #85
Ich habe was gelernt hier

An mir lags nicht .
Ja, wenn du weiter experimentierst, nimm auch mal vergurkte Aufnahmen, also fehlbelichtete.
Zur Zeit mache ich mit einem anderen Scanner rum und sehe erneut, wieviel eine automatische Belichtung schon direkt wegfrisst.
Gruß, Jörg


zuletzt bearbeitet 07.11.2014 07:09 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de