#1

SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 08:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

durch eine heutige wiederholte Enttäuschung mit Fuji SW-Filmen möchte ich heute mal alle Rollei RHS-Nutzer fragen, welche SW-Filme besonders gut damit harmonieren.

Ich hatte mir die Pulle RHS bestellt, weil ich einen etwas feineren Entwickler neben dem guten alten Rodinal, mit dem ich angefangen habe, wollte. Manchmal will man einfach scharfe, feine Bilder ohne Korn haben, insbesondere bei KB.

Nur leider scheint dieser sonst sehr anwenderfreundliche Entwickler nicht mit jedem Film zu harmonieren, meine bisherigen Erfahrungen:

Super:
- Rollei Retro 80S
- Adox CHM 125 (der ist doch identisch mit dem Ilford FP4, oder?)
Beide superscharf, kornfrei, schöne Grautöne.

Katastrophe:
- alles von Fuji, heute habe ich meinen ersten Acros 100 in RHS nach Vorschrift entwickelt, das Ergebnis war noch schlimmer als mein Agfa APX 400-Pushversuch in Rodinal damals - und das will was heißen... Der Neopan 1600 war auch Müll. Matschig, körnig, kontrastarm, absolut gräßlich.

Fuji werde ich in SW somit nicht mehr nehmen, da ich keine Lust mehr auf Experimente habe, außerdem mir zwei noch recht gut gefüllte Entwicklerflaschen reichen und ich sicherlich nicht noch eine dazustellen werde. Aus Zeitgründen sehe ich bei mir momentan auch nicht die Kapazitäten, mit Kaffee anzufangen, zumal ich das Entwickeln auch eigentlich mehr als notwendiges Übel betrachte.

Also möchte ich es lieber andersrum versuchen und würde gerne in Erfahrung bringen, welche Filme in RHS sonst noch gut sind.

Macht sich z.B. der Fomapan 100, den ich in Rodinal ganz gerne nehme, gut in RHS? Gibt es empfindlichere Filme, die darin was taugen?

Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen!

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#2

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 08:11
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Merkwürdig, wo das doch von Fuji produziert wird... Oder ist es noch altes Amaloco?


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#3

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 08:16
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Hallo,

wie hast Du denn den Acros entwickelt? (Verdünnung, Zeit, Temparatur)

Bis ich vor einiger Zeit angefangen habe, auch mal andere Entwickler zu probieren, habe ich alle S/W-Filme in RHS entwickelt, ohne das mir der Entwickler jemals ernstlich negativ aufgefallen wäre.

Habe bisher nur wenige Acros Rollfime entwickelt, KB noch keine. Was mir am Acros spontan gut gefällt, ist der klare Filmträger und die gute Planlage. Werde ihn wohl demnächst öfters mal einsetzen. Dann aber wohl mit Entwicklern von SPUR.

Gruß Stephan


nach oben springen

#4

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 08:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hm, das war 1+15, 6,5 Minuten bei 20°C, ganz nach Packungsangabe...

RHS ist wohl identisch mit Amaloco AM74, soviel ich weiß.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#5

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 08:46
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi Nils,

ist komisch, denn ich entwickle auch den Acros in RHS (1+15) mit sehr guten Ergebnissen.

Hier meine guten Erfahrungen mit RHS:
APX100/Rollei Retro100
Macophot Po100c
Acros
80S
Shanghai GP3
Lucky SHD100
Fomapan 100
efke IR820
Rollei IR400

keine gute Kombi:
T-Max 400 (zu körnig)
Trix (ebenfalls zu viel Korn
Delta 100 (ist mir der Kontrast ein wenig zu hoch)
HP5

Ich kann sagen, dass die meisten Filme sehr gut mit dem RHS klarkommen, nur die 400er Klasse hat für mich zu viel Korn.

Ich hoffe, dass ich Dir damit etwas weiterhelfen konnte.

Gruß
Lui


nach oben springen

#6

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 09:06
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Zitat von clickclackstart
RHS ist wohl identisch mit Amaloco AM74, soviel ich weiß.


Seit einiger Zeit nicht mehr. Jetzt ist da Fuji-Chemie drin.


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#7

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 09:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hm, der Acros hat eigentlich gar kein Korn. Zumindest fast ;-) Seltsam. Schlimmer als APX400 in Rodinal? Hm, vielleicht einer der Gründe, warum der Acros glühende Verehrer und bittere Gegner hat? Seltsam.

LG Reinhold


nach oben springen

#8

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 10:17
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

@Henning
Das kannte ich noch nicht. Hatte zwar schon gehört, dass AM74 nicht (mehr) identisch mit RHS sein sollte aber dass der jetzt aus Japan kommt, ist mir neu.

Gruß
Lui


zuletzt bearbeitet 13.05.2010 10:18 | nach oben springen

#9

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 10:33
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Ja was denn nun - ist das nun eine ganz andere Rezeptur oder mischt, bzw. füllt nun jemand anderes die Chemie ab?

Gruß Stephan


nach oben springen

#10

RE: SW-Filme, die mit Rollei RHS harmonieren?

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2010 10:36
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

@ Nils,

ich habe immer die Verdünnung 1+7 verwendet. Hat die höhere Verdünnung bestimmte Gründe, oder ist das "nur" aus Sparsamkeit?

Gruß Stephan


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de