#41

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.05.2009 10:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Zitat von Beef
Ich nehme dafür immer Fomapan 400 oder den HP5 auf 1600 ASA gepushed...

Ist bei der Lichtschwäche aber auch schon bei Tageslicht unabdingbar (38-130 mm, 1:5,6-12,5). Das geht ja schon Richtung Lochkamera - nur ein Scherz ;)
LG Reinhold

zuletzt bearbeitet 06.05.2009 10:38 | nach oben springen

#42

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.05.2009 10:45
von Beef • Mitglied | 289 Beiträge

Ja, aber ich brauch für Abends einfach ne Kamera mit gutem Blitz und guter Messeinrichtung. Hab mir schon mit meiner Agfa Optima 535 die Silvester-Bilder versaut
Und abgesehen von der Lichtstärke...die Qualität des Bildes an sich, ist wirklich verdammt gut. Und ich kam noch nie in eine Situation, in der mir die Lichtstärke zum Nachteil war


nach oben springen

#43

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.05.2009 11:43
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Beef
Und ich kam noch nie in eine Situation, in der mir die Lichtstärke zum Nachteil war

Naja, für mich ist Blitzen nur eine Notlösung.
Wenn man Abends Blitzen vermeiden will, dann gibt es nur die Möglichkeit, die Empfindlichkeit des Films zu erhöhen, die Zeit zu verlängern und die Blende weiter zu öffnen. Empfindlichkeit erhöhen heisst aber besonders bei KB ab ca 1600 ASA schon sehr starkes Korn, bei 1/30 ist aus der Hand langsam Schluss, also muss der Rest über die Blende erfolgen. Da bin ich über jede halbe Blende froh, die mir die Kamera hergibt. Bei einer Kompakten kann ich, ebenso wie bei allen andern Kameras, die ich habe, auf Zoom-Objektive verzichten. Kompakte mit Festbrennweiten fangen schon bei 1,7 an (z.B. die Canonet, die Horst erwähnte) - 2,8 ist kein Hexenwerk, und 3,5 ist bei mir schon die absolute Schmerzgrenze. Deshalb konzentriere ich mich so langsam auf die Minox 35, die Rollei 35, die Yashika T3 und die Pentax Espio Mini. Die Minox hat es mir eigentlich besonders angetan, allerdings geht die nur bis 800 ASA.
Die Yashika und die Pentax sehen im AF-Bereich sehr interessant aus, liegen aber regelmäßig über dem, was ich für eine gebrauchte KB-Knipse augeben möchte.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#44

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.05.2009 16:46
von schmicki • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo,

Die Pentax Espio Mini habe ich, allerdings vor 2 Jahren, für 17,- bei Ebay ersteigert. Und mit 155g ist sie auch sehr leicht und klein. Mit den Bildern war ich immer zufrieden.
Ruf doch mal Jochen an, und dann kommst du mit ihm, und wer sonst noch Lust hat, zu mir an die Ahr zu einem Glas Wein und schaust dir die Pentax mal an. Jochen sagt da bestimmt nicht nein.

Gruß
Thomas

P.S.: Die Canon Canonet QL17 könntest du dir dann auch ansehen, die habe ich auch. Die wird aber wahrscheinlich deinen Preisrahmen sprengen.


Man muß gegen den Strom schwimmen, um die Quelle zu erreichen


nach oben springen

#45

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 06.05.2009 18:30
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Grueni76
Die Minox hat es mir eigentlich besonders angetan, allerdings geht die nur bis 800 ASA.


Bedenke aber, dass der Verschluss der Minox keinen so guten Ruf hat. Du kannst mit ihr richtig viel und lange Glück haben. Genauso schnell kann der Spaß aber auch vorbei sein. Ich taste mich immer wieder an die Minox ran, am WE (ich kam ein wenig in möchte-kaufen-Rausch).

Zitat von Grueni76
Die Yashika und die Pentax sehen im AF-Bereich sehr interessant aus, liegen aber regelmäßig über dem, was ich für eine gebrauchte KB-Knipse augeben möchte.


???????????????

Teuer?? Also, meine Pentax hab ich im Bundle mit 2 anderen Kameras für 11 € ersteigert. Und eine Yashica T3 ist vorgestern bei ebay für 1 € ohne Gebot abgelaufen. Ich hab der Verkäuferin gestern abend eine Mail geschrieben, in der ich fragte, ob sie daher bereit ist, die Kamera für 10 € abzugeben. Noch habe ich keine Antwort. Aber es laufen immer wieder welche ab, die den zweistelligen Bereich nicht erreichen.

Also mach Dir wg. der Preise keine Sorgen, wichtiger ist hier eher, regelmäßig (täglich?? ) zu suchen, die Augen offen zu halten und Geduld zu beweisen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#46

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.05.2009 09:00
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von schmicki
Ruf doch mal Jochen an, und dann kommst du mit ihm, und wer sonst noch Lust hat, zu mir an die Ahr zu einem Glas Wein und schaust dir die Pentax mal an. Jochen sagt da bestimmt nicht nein.
Hallo Thomas,
wenn ich den Wein weglasse (ich bekomme Wein und Sekt einfach nicht runter) dann hört sich Dein Angebot super an :-) An der Ahr und speziell in Deiner Gegend war ich noch nie. Ich werde bei Jochen mal anfragen, liegt ja auch auf dem Weg zu Dir. Nur diesen Monat wird das nichts mehr, da sind alle Wochenenden leider schon dicht.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#47

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.05.2009 09:11
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Grisu
Teuer?? Also, meine Pentax hab ich im Bundle mit 2 anderen Kameras für 11 € ersteigert. Und eine Yashica T3 ist vorgestern bei ebay für 1 € ohne Gebot abgelaufen.
Hallo Sven,
ich glaube eher, daß Du da viel Glück gehabt hast. Alle etwas lichtstärkeren bzw. besseren Kompakten, die ich bislang bei eBay verfolge laufen idR einzeln schon für mehr weg, als Du für alle 3 bezahlt hast.
Naja, ich habe inzwischen so ca. 50 verschiedene Kompakte unter Beobachtung, die zum WE und nächste Woche auslaufen, mal sehen, ob da ein Schnäppchen bei ist.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#48

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 07.05.2009 17:38
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Moin,

so, jetzt bin ich erstmal wieder durch mit den Kompakten, hab mir gestern eine Leica Mini II als Olympia 1992-Sondermodell für 35 € gekauft (Sofortkauf). Bin schon sehr gespannt . Die einzige, die mich jetzt noch reizen könnte, wäre die T3 mit dem 2,8er Tessar. Aber davon mal ab bin ich in diesem Bereich nun wunschlos glücklich

@ Andreas

dann drück ich Dir die Daumen, und berichte mal von Deinen Auktionserfolgen.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#49

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.05.2009 02:17
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Grisu
@ Andreas

dann drück ich Dir die Daumen, und berichte mal von Deinen Auktionserfolgen.
wird hiermit gemacht, Sven:
Also ich habe bei eBay eine Minox 35GT für ~12,- ertsteigert, die sollte so ab Dienstag ankommen. Bei einem Fotohändler hier in Düsseldorf habe ich dann noch eine Yashica T3 für 20,- gekauft. Der Verkäufer hat mir sogar die Batterie, die er zum Testen eingelegt hatte, für lau mitgegeben. Ich habe jetzt einen HP5 drin, den ich per passend gekratzter DX-Kodierung auf 800ASA pushe. Mal sehen, wie die Bilder werden. Vom Handling her ist die Kamera OK, allerdings ist das Design wirklich grauenhaf ;-)


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#50

RE: Bitte um Vorschläge für kleine Kompaktkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.05.2009 05:06
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Grueni76
Also ich habe bei eBay eine Minox 35GT für ~12,- ertsteigert, die sollte so ab Dienstag ankommen. Bei einem Fotohändler hier in Düsseldorf habe ich dann noch eine Yashica T3 für 20,- gekauft. Der Verkäufer hat mir sogar die Batterie, die er zum Testen eingelegt hatte, für lau mitgegeben. Ich habe jetzt einen HP5 drin, den ich per passend gekratzter DX-Kodierung auf 800ASA pushe. Mal sehen, wie die Bilder werden. Vom Handling her ist die Kamera OK, allerdings ist das Design wirklich grauenhaf ;-)


Hi Andreas,

na, da hast Du aber einen Schnapp gemacht, die Minox G-Modelle hab ich noch nie unter ~30 € weggehen sehen.

Für welche Kamera meinst Du das mit den 800 ASA? Ich vermute mal für die 35GT? Denn soweit ich in Erfahrung bringen konnte, stellt die Yashica automatisch auf ISO 100, wenn der DX-Code nicht lesbar ist. Ich wüsste nicht, dass man dann noch was an der Einstellung ändern könnte...

Ich hab nun auch eine , mein Vater hatte 2 bekommen, eine hat er mir für 6 € abgetreten . Jetzt bin ich in Bezug auf Kompaktkameras wunschlos glücklich . Das Design ist wirklich gewöhnungsbedürftig, und so richtig kompakt ist sie auch nicht (die XA 3 und die Espio mini sind deutlich kleiner), aber der Einblick von oben für bodennahe Aufnahmen und das Tessar entschädigen das .

Werde jetzt nach und nach Erfahrungsberichte schreiben und auf meiner HP und teils auch hier veröffentlichen.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de