#61

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 10:24
von Achim G. • Mitglied | 228 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #59
Was ist die 5D XY?


Zitat von franz1111 im Beitrag #60
Die Consumerknipsen zB D600 ist hervorragend! Gibt es gebraucht sehr günstig weil sie angeblich ein Staubproplem am Sensor hat.
Irgend wo mußen die Pixelpuper ein Haar in der Suppe finden.
LG
Franz



Das war aber gar nicht von Sven gefragt


nach oben springen

#62

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 10:29
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #59
Was ist die 5D XY?
XY sei ein Platzhalter für "Mark Schießmichtot" oder "Hastenichtgesehen".
Zitat von franz1111 im Beitrag #60
Die Consumerknipsen zB D600 ist hervorragend! Gibt es gebraucht sehr günstig weil sie angeblich ein Staubproplem am Sensor hat.
Kein Staubproblem, sondern der Thailänder, der die Spiegelmechanik verbaut hat, hatte es mit dem Öl etwas zu gut gemeint. Beim Spiegelschlag wird Öl auf den Sensor gespritzt. Das geht etwa 2000 Auslösungen so, dann ist das Öl alle.

Daniel


nach oben springen

#63

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 10:38
von franz1111 (gelöscht)
avatar

Zwei mal eine gratis Reinigung und beim dritten mal tauscht Nikon den Spiegel gratis!
LG
Franz


nach oben springen

#64

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 10:55
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Der Spiegel selbst ist nicht verölt, nur die Schwingmechanik. (In anderen Artikeln wird vom Verschluß gesprochen. Ehrlich gesagt, von 10 Anwendern bekommt man mindestens 11 verschiedene Antworten, wie immer.)

Daniel


nach oben springen

#65

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 10:59
von franz1111 (gelöscht)
avatar

Die D600 bekommt den Siegel von der D610 wo das Proplem behoben wurde.
LG
Franz


nach oben springen

#66

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 11:05
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Und wie sah die Problemlösung aus? Laß mich raten! Sie haben dem Thailänder das Ölkännchen weggenommen?

Daniel


nach oben springen

#67

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 18:49
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Gut zu wissen, dass es auch bei dem anderen der beiden Marktführer reichlich Probleme gibt

Zu @mike - wie ich ihn einschätze, kommt für ihn ein Systemwechsel nicht in Frage. Für mich selbst würde ich mich heute ggfs. auch für Sony entscheiden, wenn ich mit meinem jetzigen Wissensstand noch einmal ganz neu einsteigen würde. Wobei ich mit Canon wirklich nicht unzufrieden bin! Aber wenn man erst einmal ein gewachsenes System mit mehreren Kameras und diversen Objektiven hat (und sowohl bei Mike als auch bei mir gibt es ja noch andere passende, digitale oder analoge Gehäuse für die Systeme im Hintergrund), macht es einfach keinen Sinn, das alles aufzugeben, mehr oder minder gute Gebrauchtpreise einzusacken und das Geld dann für weniger an Ausrüstung bei einem anderen Hersteller zu investieren. Das stellt vielleicht Profis nicht vor Probleme, die Equipment z.T. gesponsert oder vergünstigt bekommen bzw. Verluste und Anschaffungen bei der Umsatzsteuer absetzen können. Aber für Amateurfotografen ist ein Systemwechsel ab einer bestimmten Stelle - und ohne wirklich gravierenden Grund - sinnfrei ...




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 21.10.2014 18:51 | nach oben springen

#68

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 19:04
von franz1111 (gelöscht)
avatar

Hallo Seven

Darf ich dich zitieren.

Ich persönlich würde mich immer wieder für die 5DII entscheiden, aber das ist meine persönliche Meinung. Allerdings sollte dir bewusst sein, dass du dann langsam einen neuen Objektivpark benötigst - die volle Auflösung von 23 MP gegenüber 12,3 MP der 5D bringen dir nichts, wenn die Objektive dieser Leistung nicht entsprechen!!

Sollte das so sein dann kann man über einen Systemwechsel nachdenken.
LG
Franz


nach oben springen

#69

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 21:00
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Waren/sind die Objektive tatsächlich so schlecht, daß das relevant ist? 23 MP ist ja nun wirklich noch nicht mehr - wenn auch anders - als das, was man analog mit einem durchschnittlichen 100er Film und einem "nur" guten Objektiv erreicht. Oder liege ich da falsch?
(soll jetzt nix digital-analog sein. ICH erreiche das mit meinem Amateurworkflow auf Film nicht)


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#70

RE: neue Spiegelreflexanschaffung...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2014 21:12
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Zu Canon und den Objektiven findet man bei "Traumflieger" einiges. Es geht aber um die Linien http://www.traumflieger.de/

Im Docma 60 war auch ein Artikel zu "welche Objektive braucht man" und im aktuellen geht es um Brennweite zu Füsszoom.

Ich persönlich nutze gerne ältere Objektive bevor ich, dank Überschärfe, eine Haut bekomme die furchbar aussieht.

Das eine Bildgröße von 20 MB bei einem Bayerfilter bedeutet, das ich 4x 5 MB habe - denke da brauchen wir nicht drauf eingehen


Steve
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de