#1

Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.11.2014 22:00
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo zusammen,

meine Frau nutzt derzeit an ihrer Canon EOS 400D (Halbformatsensor) mein EF 50/1,8 II für ihre Produktfotografie. Hierbei stößt sie aber immer wieder an ihre Grenzen, da sie mit diesem 50er nicht nah genug herankommt, speziell bei Detailaufnahmen. Die Nahgrenze liegt halt bei 45 cm. Mein 100er Tokina-Macro ist jedoch mit dem Verlängerungsfaktor 1,6 des Sensors schon zu groß (= 160 mm). Ein Weitwinkelmacro kommt hingegen nicht in Betracht, um die Gefahr typischer Verzerrungen zu vermeiden. Daher haben wir die Augen nach einem 50er Macro aufgehalten und sind bei Canon fündig geworden - auf dem Gebrauchtmarkt gibt es das EF 50,2,5 Compact Macro. Das macht von den Daten her einen guten Eindruck: Naheinstellgrenze 23 cm, Abbildungsmaßstab 1:2 und nur 1 Blende lichtschwächer im Vergleich zu dem EF 50/1,8 II. Kostet auf dem Gebrauchtmarkt ca. 200 EUR.

Kennt das einer von euch? Wie gut ist das Objektiv, auch im Einsatz an einem Halbformatsensor? Gibt es auf dem Gebrauchtmarkt - für ungefähr das gleiche Budget - noch vergleichbare Alternativen, ggfs. auch mit Abbildungsmaßstab 1:1??

Viele Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.11.2014 01:13
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

klar, wer hat das Teil nicht. Gehört zu den guten Makros von Canon. Ist schon etwas älter, aber nichtdestrotrotz deshalb schlecht.
Es eignet sich sehr gut für den Nahbereich (Makro) und ist wegen seiner gleichmäßigen planen Abbildungsleistung auch gut für REPRO geeignet. Ist bei mir immer noch ab und an im Einsatz.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.11.2014 01:26
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von cansoni im Beitrag #2
klar, wer hat das Teil nicht.

hä??


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.11.2014 03:59
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #3
Zitat von cansoni im Beitrag #2
klar, wer hat das Teil nicht.

hä??


Kannst Dich ruhig genauer aussprechen. Du bist doch kein Prolo?

In meinem Fotografen-Bekanntenkreis hat das eigentlich jeder im Portfolio.
Das Makro wurde 1987 gebaut, ist klein, leicht, leistungsfähig und verhältnismäßig preisgünstig. Es ist bekanntermaßen kein 1:1 sondern nur ein 1:2 Makro, aber wenn man das weiß kann man sich darauf einstellen.


nach oben springen

#5

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.11.2014 05:14
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Schön, daß Du in Kreisen verkehrst, wo sich jeder alles leisten kann. In meinem Bekanntenkreis sind die eher dünn gesät. Und erst recht hat keiner ein Makroobjektiv, der nicht speziell Makrofotografie macht. Ich hatte dafür noch nie Ambitionen und viele andere auch nicht.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.11.2014 21:39
von franz1111 (gelöscht)
avatar

Aufgrund solcher Kommentare zeigt hier keiner mehr seine neu erworbenen Kameras und Objektive!
Wenn wir uns erlich sind braucht keiner mehr sich eine Kamera kaufen, die gibt es Gratis zum Handy dazu.
Ich bin der Ansicht es bleibt jeden überlassen was er sich leisten will und mit wem er verkehrt und welche Ambitionen man entwickelt.


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.11.2014 22:43
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Franz, ich weiß nicht, wen Du meinst, aber anzunehmen, daß jeder (Canon-Besitzer) das 2,5/50 Makro besitzt ist schon - vorsichtig ausgedrückt - sehr seltsam. Ok, Du kaufst ja auch - wenn auch günstig - Alles vom Feinsten, aber doch lange nicht jeder.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.11.2014 23:00
von franz1111 (gelöscht)
avatar

Hallo Jochen
Es geht darum das du einem die Freude verdirbst mit deinen minimalismus.
LG
Franz


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#9

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.12.2014 02:03
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

???
aber ich denke, das hat nichts mit dem Thema zu tuen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#10

RE: Canon EF 50/2,5 Compact Macro - wer kennt das?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.12.2014 10:06
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Leute, bitte keinen Zack. Jana hat das Objektiv nun seit einer Woche, nachdem wir ein gutes Angebot gefunden haben. In den naechsten Tragen werden wir es ausgiebig testen, danach kann ich gerne berichten.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de