#11

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 28.01.2012 20:07
von Dirk • Mitglied | 388 Beiträge

1.500,- Mark!
Das war ja ein Monatslohn!, davon hätte ich 100 mal Miete zahlen können.

VG
Dirk


"I had 4 biscuits and then I ate one. Then I only had 3!"


nach oben springen

#12

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 28.01.2012 21:47
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Monatslohn?? Da hast Du aber prächtig verdient!!
Im Allgemeinen lagen die monatlichen Tantiemen deutlich drunter.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#13

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 28.01.2012 22:01
von Dirk • Mitglied | 388 Beiträge

Im 3-Schichtsystem in der Chemie (wir haben Kerosin destilliert) hat man so viel verdient.

VG
Dirk


"I had 4 biscuits and then I ate one. Then I only had 3!"


nach oben springen

#14

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 28.01.2012 22:32
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Respekt!


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#15

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 29.01.2012 22:16
von Andrea • Mitglied | 129 Beiträge

beinhalten die 1.500 Ortmark auch ein kitobjektiv? oder ist das nur der Body?
lg Andrea


nach oben springen

#16

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 30.01.2012 00:25
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Meines Wissens war da ein 50/1,8 dabei.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#17

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 30.01.2012 00:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Andrea
beinhalten die 1.500 Ortmark auch ein kitobjektiv? oder ist das nur der Body? lg Andrea


Damals gabs noch keine Kitobjektive da waren die rel. preiswerten Normalobjektive (z.B. 1.7/50) die Aushängeschilder der Hersteller in Top-Qualität.

LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 30.01.2012 00:42 | nach oben springen

#18

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 30.01.2012 00:59
von Andrea • Mitglied | 129 Beiträge

Zitat von grommi

Damals gabs noch keine Kitobjektive da waren die rel. preiswerten Normalobjektive (z.B. 1.7/50) die Aushängeschilder der Hersteller in Top-Qualität.

LG Reinhold




ja, ich weiß, dachte auch an das 50/1.8, für mich bezeichnet ein Kitobjektiv das Objektiv, das man mit der Kamera für kleines Geld mitgeliefert bekommt (was heute ein Plastikzoomobjektiv ist und früher halt ein 50iger). Vielleicht was das Wort "Kitobjektiv" einfach falsch gewählt

lg Andrea


zuletzt bearbeitet 30.01.2012 01:01 | nach oben springen

#19

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 31.01.2012 05:23
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Nun noch ein paar Aussagen zu dieser Kamera, die immerhin auch schon straff auf die Dreißig zugeht:
Auf dem Flohmarkt sah ich die BC1 bislang noch nicht aber so oft bin ich da auch nicht, daß dies eine repräsentative Aussage wäre.
Nochmal schnell zur Technik:
Die Blitz-Syncronzeit beträgt 1/90 sek., der Verschluß verläuft senkrecht.
Benutzt man ein entsprechendes Blitzgerät, wird die Bereitschaft ganz oben in der LED-Reihe angezeigt.
Zum Anfang zeigte ich ein Bildchen mit der Ansicht durch den (übrigens recht hellen) Sucher.
Endlich hatte man sich von den Zeigerinstrumenten getrennt und war zu den (rechts als Punkte zu sehende) Leuchtdioden gekommen welche völlig unempfindlich gegen Stöße sind.
Die Belichtungsmessung erfolgt mittenbetont.
Bei Stativaufnahmen (vor allem bei Dunkelheit) sollte man den Sucher abdecken (da gibt es so kleine Plastikteile zum draufstecken) weil es sonst zu Fehlbelichtungen kommen kann.
So, nun fällt mir nichts mehr ein, was elementar wichtig zu dieser Kamera zu berichten wäre.
Ich denke, die "Prakticafahne" als Dresdner genügend und weit genug hochgehalten zu haben.

VG
Holger

P.S. Noch eine Draufsicht zum Schluß.

Angefügte Bilder:
praktica.jpg

___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 31.01.2012 05:25 | nach oben springen

#20

RE: Praktica BC1

in Erfahrungsberichte 31.01.2012 07:28
von Tommi69 • Mitglied | 159 Beiträge

Danke, du machst immer so ausführliche Berichte, hat schon was professionelles wie bei Stiftung warentest!

Mir waren die letzten Praktica modelle immer zu : Modern : und auch nicht so ansehnlich, auch die viele Plastik hat mich abgeschreckt! Die einzige Praktica die ich mal von nem Kumpel probiert habe war ne FX, ansonsten hab ich immer Mit meiner Varex IIa fotografiert.

Jetzt bin ich aber doch neuguerig geworden und würde gern mal eine ausprobieren........

Ein Kollege hatte mir vor ein paar Monaten eine BCA oder BX mit 2 Objektiven angeboten( oder waren es Beide ),

mal sehen ob er Sie noch hat und was er sich preislich vorstellt!

LG Tommi


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de