#1

Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 06:50
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Hallo Freunde dieses Forums,

heute geht es um ein (schaut man auf die Herstellungszahlen) absolutes Erfolgsprodukt aus dem Hause Pentacon, der Praktica Super TL.
Im Beitrag zur Pentacon Super schrieb ich ja bereits, daß diese eine kleine Schwester hatte.
Nein, den Glanz und Glemmer der Großen versprüht sie nicht, dennoch verrichtet sie (wenn auch mit dem typischen Praktica-Spiegelschlag) unauffällig ihren Dienst.
Ausgestattet mit einem waagerecht laufenden Tuchschlitzverschluß, CdS-TTL-Messung, dem PL-Filmladesystem und natürlich dem M42-Gewinde wurde sie dem Amateur ab 1968 angeboten.
Fernerhin ist sie die letzte Baureihe, welche noch in der alten "Brikett-Gehäuseform" daherkommt; man hat also "was in der Hand".
Die Namensgebung der Folgemodelle Super TL 500 bzw. 1000 ist etwas irreführend denn diese gehörten der "L"-Reihe an und haben mit der Super TL nichts weiter gemein.

Angefügte Bilder:
schwestern.jpg
oben.jpg
hinten_auf.jpg

___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#2

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 06:52
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zur Technik:
Wie schon erwähnt, war die Praktica Super TL (als letzte Praktica) mit einem Tuchverschluß ausgestattet, welcher mit den Zeiten B, 1sek-1/500sek arbeitete.
Die Belichtungsmessung erfolgt mittels einer gesonderten Taste also nicht mit dem Auslöser; während des Meßvorganges wird das Objektiv auf die gewählte Blendenöffnung abgeblendet, das Sucherbild also entsprechend dunkler.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind: Rückkehrspiegel, Schnellspannhebel, Bereitschaftssignal im Sucherfenster und die okularseitige Anschlußmöglichkeit für Augenmuschel,Zubehörwinkel, Winkelsucher oder Einstellfernrohr. Auch da war die Super TL die letzte, welche noch den Bajonettanschluß besaß der schon an der Praktina passte.
Einen Selbstauslöser findet man nicht, ebenso keinen Motoranschluß.
Die Blitzsynchronzeit beträgt 1/30 sek.
Nun noch etwas zur Spannungsversorgung der Kamera: die Super TL soll keine Brückenschaltung haben, zumindest wird dies kolportiert (und hier revidiert) wäre somit also auf die 1,35 Volt der mittlerweile nicht mehr hergestellten Knopfzelle V625PX angewiesen.
Zu diesem Thema gibt es hier im Forum folgenden Lösungsansatz: 625px

Angefügte Bilder:
blitz.jpg
buch.jpg

___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 27.10.2015 11:29 | nach oben springen

#3

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 06:56
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Fazit:
Praktikas und im speziellen diese Super TL kann man mögen, lieben oder auch verachten.
Ich habe sie als recht zuverlässige Begleiterin kennenlernen dürfen, welche unspektakulär und solide ihre Aufgaben meistert.
Sicherlich, ich habe eine gut erhaltene Kamera bekommen die dann vom Reparateur des Vertrauens auf Bestzustand gebracht wurde.
Wenn auch technisch obsolet, macht sie einen solideren Eindruck als die nachfolgende "L"-Reihe, welche dann doch mehr in Richtung "Blechkistchen" ging.
Wer also M42-Optiken schon besitzt und eine noch schöne Praktica Super TL angeboten bekommt - warum nicht?

Ein paar Links zum Thema:
Link1
Link2
Bedienungsanleitung

VG
Holger

Ein paar Bilder, die mit der Super TL entstanden sind.

Angefügte Bilder:
kannenpflanze.jpg
moritzburg.jpg
trödel.jpg

___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 23.09.2015 15:44 | nach oben springen

#4

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 10:11
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Danke, les ich supergerne solche Berichte :)


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#5

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 10:25
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

Zitat von anTon im Beitrag #4
Danke, les ich supergerne solche Berichte :)


dem kann ich mich anschliessen - meine "erste" war eine Praktica L, in den 90er dann nochmals eine BMS und eine BX 20s. Da bleibt das Interesse an diesen äusserst vielfältigen Kameras bestehen - die "letzte" BX 20s, fand ich äußerlich gesehen nicht so toll, die BMS war solide, nur ein hammermäßiger Spiegelschlag war der Schärfe ab 1/30 nicht mehr zuträglich.

Ansonsten hast Du doch 3 hervorragende Bilder (die Fotografien) unten stehen - das wäre doch was ?!


gruss
Thomas
zuletzt bearbeitet 05.01.2013 10:26 | nach oben springen

#6

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 12:18
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Schön, daß es euch gefällt .
Ja, der Spiegelschlag bei Praktica... eine unendliche Geschichte.
Wobei - wenn ich die Kameras bei längeren Zeiten auf dem (zugegeben stabilen) Stativ habe komme ich recht gut zurecht.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#7

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 05.01.2013 15:43
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #3
einen solideren Eindruck als die nachfolgende "L"-Reihe, welche dann doch mehr in Richtung "Blechkistchen" ging.

Das ist völlig richtig.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 06.01.2013 03:40
von Dirk • Mitglied | 388 Beiträge

Danke für die Vorstellung!
Ich hab die gleiche, nur von Porst...die Porst Reflex FX6.


"I had 4 biscuits and then I ate one. Then I only had 3!"


nach oben springen

#9

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 06.01.2013 08:44
von olausmagnus • Mitglied | 437 Beiträge

Vielen Dank Holger,

ich kann mich anTon nur anschliessen: auch ich mag solche Berichte. Gerne mehr davon.

Viele Grüße

Andreas


http://www.flickr.com/photos/90363897@N07/
nach oben springen

#10

RE: Praktica Super TL - die kleine Schwester

in Erfahrungsberichte 06.01.2013 11:31
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Danke für die Blumen !
Die nächste Vorstellung ist schon in Vorbereitung...

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de