#11

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 06:33
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Zitat von bilderknipser
Nein, das brauchst Du nicht. Du mußt den nur bei geschobener Batteriekontrolle auf das Symbol für korrekte Batterie einjustieren. Bis man den nachjustieren muß, dauert es aber lange. Der Lunasix scheint wenig Strom zu brauchen. Ich habe den auch nach 1 jahr allerdings nicht ständiger Benutzung noch nicht nachstellen müssen.

Gruß
Jochen



Danke auch dir, Jochen! Ich werd das mal checken bei Gelegenheit. Jetzt werde ich aber wieder in die schwedische Internetverkaufsplattform Blocket eintauchen, wo ich heut auch schon zwei Sachen verkaufen konnte.

Grüsse (ich muss immer den Plural Grüsse verwenden, denn die schwedische Tastatur hat kein scharfes S)

Peter


__________________________________________________
zuletzt bearbeitet 27.08.2011 06:34 | nach oben springen

#12

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 06:50
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Blende 11
die schwedische Tastatur hat kein scharfes S)


Das ist hier dank Rechtschreibreform auch weitgehend abgeschafft. Du kannst Dich ja auch so aus der Affäre ziehen

GRUSS
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#13

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 06:55
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Zitat von Blende 11

Grüsse (ich muss immer den Plural Grüsse verwenden, denn die schwedische Tastatur hat kein scharfes S)
Peter



Hallo Peter,
der Tastatur dürfte das sch...ßegal sein, aber solltest du Wert drauflegen, wäre es möglich einen deutschen Treiber für die Tastatur zu laden. Aber eigentlich lohnt sich das nicht, da das doppelte S ja mit der neuen Rechtschreibung uso ist.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#14

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 07:26
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von konicafan
da das doppelte S ja mit der neuen Rechtschreibung uso ist


Nee, ausgerechnet bei Gruß und Grüße nicht ist was anderes als muß und müssen.

Grüße
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 27.08.2011 07:27 | nach oben springen

#15

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 07:30
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Zitat von bilderknipser

Zitat von konicafan
da das doppelte S ja mit der neuen Rechtschreibung uso ist


Nee, ausgerechnet bei Gruß und Grüße nicht ist was anderes als muß und müssen.

Grüße
Jochen




Hallo Jochen,
mit der neuen Rechtschreibung sind doch sogar drei SSS erlaubt,
damit keiner auf dumme Gedanken kommt.

Gruss
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#16

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 08:05
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Ach, ich denke, wir werden uns schon verständigen. So wie ich das mit der Rechtschreibereform mitbekommen habe, sind sogar bekannte Vertreter der schreibenden Zunft nicht wirklich dafür gewesen. Im Zweifelsfall kann ich ja als Ausrede immer noch anführen, dass ich armer Kerl eigentlich mal einen handwerklichen Beruf erlernt habe und keine akademische Ausbildung geniessen konnte.

Jetzt mal ganz ohne S: Gehabt euch wohl

Peter


__________________________________________________
nach oben springen

#17

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 10:57
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Danke für die schnelle Antwort, aber jetzt bin ich etwas irritiert.
Ist die Lösung des Problems wirklich so einfach? Das würde dann aber voraussetzen, dass ich einen zweiten - korrekt funktionierenden - Belichtungsmesser als Einstellhilfe hätte....oder einen präzise arbeitenden, in einer Kamera eingebauten Belichtungsmesser.
[/quote]

Ja, den habe ich zum Glück. Bei der Gelegenheit habe ich gleich meine 3 Kodak Retinetten justiert.
Und ja, ich meine die Schraube wo der Pfeil im Bild ist.
Gruß
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#18

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 11:08
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Wenn der Lunasix also momentan vergleichbare Werte anzeigt, kann sich das nach einer gewissen Zeit schon deutlich verändert haben. Da sollte man vielleicht auch zwischendurch mal "nacheichen"...
Henning[/quote]

Das mache ich schon lange und dafür gibt´s ja auch die Batteriekontrolle. Anderes muß ja auch kontrolliert werden,z.B. die Batterien von der Minolta der beiden Blitze. Die müssen ca vierteljährlich mal 20 Min. eingeschaltet werden da mit die Elkos nicht abranzen.
Gruß
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#19

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 11:28
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

, sinkt die Spannung der Alkali-Mangan-Zellen recht kontinuierlich ab.
Henning[/quote]

Aber in einer sehr flachen Kurve (lt.Wikipedia)


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#20

RE: Adapter für Batterie(en) im Gossen Lunasix 3

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 12:50
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

@phosphor:

Eine Bitte: Ordentlich zitieren. Das ist sonst unheimlich nervig zu lesen und auseinanderzuklamüsern.
Und vielleicht auch mal die Vorschau benutzen, spätestens dann sollte einem auffallen, dass was nicht stimmt.
Danke


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de