#11

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.01.2011 11:17
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

wenn Du etwas doppeltes loswerden willst....sag mal Bescheid....ich suche immer noch Lichtschacht und Kurbel für meine Broni


Gruß,

Philipp


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#12

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.01.2011 11:57
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Lichtschacht fehlt mir auch noch, dafür dürfte ich dann ein Prisma und einen Bodx übrig haben.
Ich melde mich, wenn ich die Teile in der Hand habe.


Steve
nach oben springen

#13

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.01.2011 14:24
von greyscale • Mitglied | 112 Beiträge

Hallo,

Zitat von Penta
- bei der Gelegenheit, kann man in ein 220 auch 120 "einlegen".



falls das eine Frage ist, ist sie nicht abschließend mit "ja" oder "nein" zu beantworten. Offenbar von den Herstellern werden/wurden zwei Argumente in den Raum gestellt, denenzufolge es nicht gehen soll bzw. nicht empfehlenswert ist:

- Aufgrund des Papiers beim 120er Film, das beim 220er fehlt, ist der 120er Rollfim dicker. Damit verlagert sich die Filmebene um die Dicke des Films, was zu Präzisionseinbußen bei der Fokussierung führt, sollte die Filmebene aus der Schärfeebene herauslaufen.

- Da die Dicke des Papiers bei der Konstruktion des 220er Magazins nicht eingerechnet ist, wird der Filmtransportmechanismus über Gebühr belastet.

Praxisberichte zum Thema im Internet berichten allerdings mehrheitlich, das es problemlos möglich ist. Selbst getestet habe ich das noch nie, da ich keine 220er Magazine besitze. Ein kleiner Komfortverlust ergibt sich natürlich dadurch, daß nach dem 12. Bild (bzw. 16. Bild) die Koppelung von Filmtransport, Verschluß und Spiegel nicht freigegeben wird.

Zum Thema Kleinbildfilm im Rollfilmmagazin mit Perforationslöchern hatte Alex einmal eine Anleitung verfaßt. Zuletzt hatten wir das hier, wenn ich mich recht entsinne. Ohne Perforationslöcher ist eine zusätzliche Maske vonnöten oder eben ein spezielles Magazin.

Viele Grüße,
Michael


zuletzt bearbeitet 12.01.2011 14:31 | nach oben springen

#14

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.01.2011 22:04
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Danke, für die Antwort.

Nac dem Link, ist dann das 220 Magazin auch für die Aufnahmen mit dem KB Filom geeignet.


Steve
nach oben springen

#15

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.01.2011 22:10
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Zitat von Penta
...Wo ich mich noch schlauer machen muss ist die Möglichkeit auch auf KB Film zu belichten. Dafür gab es wohl extra Rückteile, aber vielleicht kennt auch jemand einen Trick dies mit dem normalen Rückteil zu machen????



Man kann mit dem 220er Magazin schöb bei KB-Filme die Ränder mitbelichen:

http://www.flickr.com/photos/alex1976/se...with/465259797/

Gruß
Alex



nach oben springen

#16

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.01.2011 22:37
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Danke,

die Bilder hatte ich neulich, als du mir den Link gesendet hast, entdeckt - weswegen ich auch erst auf die Idee gekommen bin. Werde das auf jeden Fall mal testen.


Steve
zuletzt bearbeitet 12.01.2011 22:37 | nach oben springen

#17

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.01.2011 02:47
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Gleich nocmal eine Frage:

In USa gibt es ein Repairmanuell - hat das jemand schon mal eingesehn und kann sagen ob es einem hilft oder muss dann schon Feinwertechniker sein?


Steve
nach oben springen

#18

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.01.2011 05:37
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

hallo penta,

das handbuch habe ich.....wenn du mit modernen Fahrrädern umgehen kannst, bist du damit auch nicht überfordert....mehr per PN

Gruß,

Philipp


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#19

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.01.2011 10:59
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Nachdem ich mich gerade so im Internet durchwühle um Infos über Bronica zusammen zu bekommen.

Ich habe jetzt auch was bezüglich eines Digirückteiles gefunden http://www.kapturegroup.com/bronica/bronica.html
hat sich schon jemand damit näher befast?

Ja, ich weis - wir sind ein analoges Forum, aber wenn eine analoge kamera auch digital erlaubt - ist das doch trozdem ne Überlegung wert.

habe auch schon etwas weiter gesucht
http://www.photoscala.de/node/view/443


Steve
zuletzt bearbeitet 13.01.2011 11:12 | nach oben springen

#20

RE: Zenza Bronica ETRS

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.01.2011 11:18
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Da ist noch ein weiterer Link - sieht auch so aus als ob das ganze unter Sinar läuft
http://www.photoscala.de/Artikel/High-En...rback-eMotion75
http://www.sinar.ch/de/produkte/digitalr...-kamera-adapter

muss allerdings dazu sagen - den Preis habe ich mir noch nicht angeschaut.

Autsch, habe gerade ne Seite mit Preisen gefunden
http://translate.google.de/translate?hl=...N%26prmd%3Divns


Für das Geld kann ich ne Menge Rollfilm belichten.


Steve
zuletzt bearbeitet 13.01.2011 11:24 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de