#11

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 24.04.2008 20:30
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge
Zitat von Grisu
12 € für eine Filmentwicklung im Fachlabor ?? Das ist heftig, da bekomm ich meine Dia\\'s inkl. Porto in einem anderen Fachlabor deutlich günstiger. Will mal keine Werbung machen, ihr wisst ja welches...



Ich nicht, bin für jeden Tip dankbar. Kannst mir zur Umgehung unerwünschter Werbung ja auch eine PN schicken.


Zitat von Grisu
Vom Fachlabor abgesehen, kann ich auch Michael\'s Methode für Farbfotos empfehlen: mein Canon-Drucker hat kein Vermögen gekostet, druckt in Fotolaborqualität, die Farbe ist auf gutem Papier sehr lange haltbar, und ich hab nur das als Print, was ich auch wirklich haben will.



So ist es. Für gute Farbprints nehme ich auch meinen Canon. Mit entsprechendem Papier sind die Ergebnisse selbst mit Lupe nicht von echten Ausbelichtungen zu unterscheiden. Für SW allerdings weniger zu gebrauchen. Gibt immer leichte Farbstiche.

Viele Grüße
Riccardo :-)

______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
zuletzt bearbeitet 24.04.2008 20:31 | nach oben springen

#12

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 24.04.2008 21:02
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Hm .... also ich lasse bei 2 Polen die ein hübsches kleines Minilab haben meine C41 Filme entwickeln und scannen. Das funktioniert gut. DM hab ich mal probiert, auch mit Papierbildern, da hat der NC ausgesehen wie ein VC :-)

Die 12.- im Fachlabor sind gängig, da sind Anzüge auch "kalkuliert" und nahezu unbezahlbar. 20x30 kostet bei meinen Polen 2.99, beim Wolf fast das zehnfache (Belichtung, kein Druck).

grüße von anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#13

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 24.04.2008 22:08
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Erst(farb)abzüge bei dm sind bei mir auch immer Durchschnittlich aber noch im Rahmen, sodaß man sie ins Fotoalbum kleben kann. Ganz anders wenn ich dann die guten Bilder erneut hinbringe und vom KB 20x30 Abzüge (immerhin für nur 85Cent) machen lasse bzw. bei 6x6 in 20x20 oder 30x30, die Nachbestellungen in den grossen Formaten werden grundsätzlich wesentlich besser. Leider habe ich kein Minilab in Laufweite, sonst würde ich dort vorstellig werden.


nach oben springen

#14

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 24.04.2008 22:16
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge
Zitat von RLindner
die Nachbestellungen in den grossen Formaten werden grundsätzlich wesentlich besser.


Dann hast entweder Du Glück oder ich Pech gehabt. Ich mache jeden Winter aus Spaß am VHS-Kurs "Nachtfotografie" mit und man kann nach Abschluss des VHS-Halbjahres pro Teilnahme an einem Kurs je ein Bild beisteuern, dass ausgestellt wird. Ich hab also für meinen Vater und mich über Rossmann (Fuji Großlabor) 30x45 cm-Abzüge vom Dia machen lassen, um sie zur Ausstellung beizusteuern.

Die Qualität war offen gestanden ... mies. Die Farben nicht optimal, die dunklen Töne zugelaufen. Überhaupt keinen Vergleich mehr zum projezierten Dia an der Leinwand. Aber naja, für ein Fachlabor hätte da die Zeit nicht gereicht und die Kosten von ~30 € (so laut damaliger Auskunft) pro Print hätten für diesen Zweck auch nicht im Verhältnis gestanden.

@ Riccardo,

PN ist unterwegs.

Ciao Sven



-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 24.04.2008 22:24 | nach oben springen

#15

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 24.04.2008 22:19
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

ah ok, meine Sternen-Strichspurbilder gehen bei dm auch nicht, da kommt rein gar nix rüber, obwohl die Negative ok sind, entweder ist der Himmel taghell und keine Strichspuren zu sehen oder der Himmel ist dermassen dunkel das wieder nix zu sehen ist....


nach oben springen

#16

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 25.04.2008 00:45
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zum bundesweiten usertreffen bringe ich mal ein paar 08/15 Billigprints in FArbe und SW vom "dm" mit. Erinnert mich mal dran. Da werdet ihr sicher staunen über die Qualität, wenn ich das hier lese. Ich kann das alles nicht nachvollziehen, aber scheinbar ist Köln wirklich ein anderes Pflaster. In Zukunft halte ich mich aus den entsprechenden Threads besser raus.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#17

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 25.04.2008 04:56
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo, ich melde mich als ein weiterer dm-Kunde. Dort lasse ich meine Dias vergrößern und kann mich eigentlich nicht beklagen.
Ich habe dieselben Bilder einmal in einem kleinen Fotoladen zum Vergrößern gegeben. Sie kosteten das dreifache, waren aber von demselben Labor bearbeitet, wohl von CEWE. Bild und Papier waren identisch.

Ich würde auch gerne vom 6x6 - Format Farbvergrößerungen anfertigen lassen. Wie findet man da ein Fachlabor? Raum Krefeld. Ich würde meine Negative (oder den Film) nicht so gerne mit der Post schicken.

Gruß
Eduard


nach oben springen

#18

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 25.04.2008 11:57
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

6x6 ist bei "dm" auch kein Problem. Wenn ich 10x15 ankreuze, dann sind die Bilder 10x10 geschnitten. ich schätze, daß das bei anderen Größen genauso ist: Wunschgröße=kurze Seite.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#19

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 26.04.2008 04:32
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Da habe ich 2006 auch so erfahren, im letzten Jahr aber gehört, die würden keine 6x6 Größen mehr annehmen.

Das werde ich in den nächsten Wochen nochmals ausprobieren.

Gruß
Eduard


nach oben springen

#20

RE: . . . fast viel ich vom Hocker

in Umfragen 26.04.2008 04:51
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ich war Jahrelang auch mit dem DM Service sehr zufrieden. Allerdings nachdem ich mich mit der Fotografie intensiver auseinander gesetzt habe und einmal einen Abzug von einem richtigen Labor in den Händen hielt bin ich vom Glauben gefallen. Die Farben viel natürlicher, die Bilder Knack scharf und das Papier hat eine ganz andere Qualität.

Ich habe auch schon unseren Photo Porst Service getestet. Ergebnis: alle Bilder haben einen Magentastich! Ich also hin zu der Dame die das Gerät bedient und die sagte mir das liegt am Film bzw. an den jeweiligen Lichtverhältnissen. Das einige Nachtaufnahmen aus Spanien mit dabei waren die auch einen sehr schönen unnatürlichen Farbstich hatten war für die kein Grund zu glauben das sie nicht mit dem Gerät umgehen kann.

Also wieder mit dem Negativ zum Fachlabor - nicht das erste Bild von Porst gezeigt - und nach einer Stunde hielt ich einen Abzug in den Händen der einfach nur Super war! Auf meine Frage nach dem Bildergebnis von Porst schüttelte der freundliche Herr nur den Kopf und sagte mir das passiert immer wieder bei den kleinen Digilabs. Die Geräte sind in erster Linie auf Digitalaufnahmen eingestellt, dh. die Software benutz hierfür einen anderen Farbfilter. Wenn ein Negativ bzw. Dia eingelegt wird muss die Maschine auch auf den jeweiligen Typ umgestellt werden und genau das machen sie nicht oder aber sie können es einfach nicht! Und bevor ich das vergesse, bei Porst kostet mich so eine "Entwicklung" auch gute 10,-€

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de