#31

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.07.2006 17:46
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von pongo
So traurig würde ich wegen der Revue nicht sein, ist ein reiner Automat ohne manuelle Einstellmöglichkeiten (außer Tricksen).

Also ist die Revue 400 SE doch keine manuell arbeitende und einstellbare Kamera ?? Denn genauso eine würd ich ja haben wollen, eine vollautomatische, in keiner Hinsicht einstellbare Zoom-Kompaktkamera hab ich zu Haus irgendwo rumfliegen. Aber genauso eine brauche ich ja nicht.

Deshalb nochmal meine Frage: ist die Revue 400 SE wirklich eine manuell einstellbare Kamera ??

Und falls nicht - welches Yashica-Modell arbeitet rein manuell, hat ein gutes Objektiv und ist klein genug für eine Motorradjackentasche ??

Gruß
Sven



nach oben springen

#32

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 01:48
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Die Revue 400 SE ist ein Automat eben mit diesem sehr guten und lichtstarken Minolta-Objektiv. Weitere Automaten gibt es fast von jedem anderen Hersteller auch. Als kleine und feine Meßsucherkameras mit manueller Einstellmöglichkeit ist besonders zu empfehlen die Canonet 17 oder 28 sowie die Minolta himatic 7 II s.Der gängige ebay Preis ist so um die 50 - 70 Euro. Die von Yashica und Konica sind größer und gewichtiger.Verfolge mal auch in anderen Ländern z.B. Niederlande oder Österreich.

Viele Grüße



nach oben springen

#33

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 02:54
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

@ Pongo

Was hälst Du denn von dieser hier ?? Wäre das was für mich ?? Und für meine Jackentasche ??

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...mMakeTrack=true


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft



nach oben springen

#34

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 04:40
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Hallo Sven,

das ist die Größe, die Du suchst, aber ein Automat. Wenn es darum geht, nur mal eben einen Schuß bei ausreichenden Lichtverhältnissen zu machen, wirst Du bestimmt damit glücklich. Man kann ja Korrekturen über die ASA-Einstellung machen, z.B. bei Gegenlicht. Vielleicht bietet keiner, dann sind 24 Eu ok - watch it!

Servus




nach oben springen

#35

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 07:05
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hm... nee, einen Automat will ich nicht. Zeit- oder Blendenautomatik muss schon sein, perfekt wäre eine (ergänzende) rein manuelle Einstellung. Habe aber eine Canonet 17 im Auge, vielleicht wird's ja was mit der.

Danke !!

Grisu



nach oben springen

#36

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 07:26
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ich hoffe, ich überstrapaziere Euch nicht. Was haltet ihr von dieser Canonet 28 ??

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...AMEWA%3AIT&rd=1


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft



nach oben springen

#37

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 19:51
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Und noch eine Frage: habe grade mitbekommen, dass diese alten Kameras Quecksilberbatterien verwenden. Bekommt man die überhaupt noch ?? Denn was bringt mir sonst eine schnuckelige alte (halb)manuelle Kamera, wenn ich sie aufgrund fehlender Stromversorgung nicht mehr vernünftig verwenden kann ??



nach oben springen

#38

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 20:02
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Quecksilberbatterien bekommt man nicht mehr. Im Minolta-Forum gabs da schon eine Diskussion darüber. Zumindest für die alten Minoltas bekommt man aktuelle Batterien die passen, aber der Belichtungsmesser funktioniert dann nicht mehr so genau.

Gruß
Alex
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#39

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 20:25
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Jetzt wollte ich grad den Kopf in den Sand stecken, die ganzen alten Kameras in den Wind schießen und ankündigen, dass ich mich wieder auf der Suche befinde...

Da habe ich bei Phototec gesehen, dass es immer noch PX 625-Knopfzellen gibt, allerdings nicht mehr mit Quecksilber, sondern mit Wein Zink/Luft (http://www.phototec.de/catalog/product_i...roducts_id=2598). *freu* Damit kommt für doch wieder eine Canonet 28 in Frage .



nach oben springen

#40

RE: SLR oder Sucherkamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.07.2006 23:46
von Horst

.... als Alternative !

http://cgi.ebay.de/Rollei-35-S-35mm-Komp...1QQcmdZViewItem

So long !
Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de