#41

RE: Da war noch was ...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.11.2015 01:56
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die G7 gibt es schon länger. Deshalb ist die 6 ja auch im Preis stark reduziert. Allerdings heißt die G7 nicht G7 sondern G70 - Vielleicht um Verwechsluingen mit GX7 und GF7zu vermeiden. Nur die GMs (erst 5) und GHs (erst 4) hinken hinterher. Die sind übrigens alle kompatibel untereinander.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#42

RE: Da war noch was ...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.11.2015 02:25
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge
nach oben springen

#43

RE: Da war noch was ...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.11.2015 09:03
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die G6 ist auch dabei. Aber es heißt "teilnehmende Händler". Da ist es noch eine große Frage, ob es bei anderen Händlern, die nicht zum empfohlenen VK verkaufen, nicht doch deutlich günstiger ist. Rabatt auf Listenpreis ist doch überall normal.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#44

RE: Da war noch was ...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2015 10:11
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ui, das ging sehr schnell. Aufgrund des Black Friday ging der Preis fuer die G6 samt 14-42 am grossen Fluss um ueber 80 Euro hoch, aber in der Bucht habe ich das Set mit 70 Euro unter den letzten Listenpreisen gefunden. Dank einem Darlehen durch meine Frau an mich: 3, 2, 1 ... meines




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#45

RE: Da war noch was ...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.11.2015 04:17
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Na super da wollte ich meinen Beitrag bearbeiten und dann gelöscht

Also nochmal -> Herzlichen Glückwunsch zur neuen. Ich wünsche dir viel Spaß und bin gespannt auf deine Bilder und was du zu deinem neuen "Spielzeug" sagst

lg mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#46

RE: Zu alt für diesen Sch... (oder: offenes Brainstorming zu spiegellosen Systemen)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.11.2015 08:34
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #43
Die G6 ist auch dabei. Aber es heißt "teilnehmende Händler". Da ist es noch eine große Frage, ob es bei anderen Händlern, die nicht zum empfohlenen VK verkaufen, nicht doch deutlich günstiger ist. Rabatt auf Listenpreis ist doch überall normal.


Ich habe die Kamera über die Bucht gestern bei MediaMarkt Speyer geschossen - die gehören lt. Panasonic mit zu den Cashback-Partnern. Ich bin also gespannt - wenn das so klappt, dann wäre noch eine schnelle Speicherkarte, einen Schutzfilter, einen Reserveakku und / oder einen Displayschutz drin

Apropo Displayschutz: ich schütze seit jeher alle meine Kameradisplays, mindestens mit matten, in der Sonne nicht spiegelnden Folien, gerne (bei meinen DSLRs) auch mit kratz- und bruchfestem Schutzglas. Nun wird die G6 aber meine erste Kamera mit Touch-Display. Kann man da - wie bei Smartphones auch - Schutzglas draufsetzen, oder sollte ich es eher bei Schutzfolien belassen?
Was einen Reserveakku angeht: können hier die Panasonic-User auch Fremdhersteller empfehlen, oder nutzt ihr ausschließlich Originalware?

Zitat von mike im Beitrag #45
Herzlichen Glückwunsch zur neuen. Ich wünsche dir viel Spaß und bin gespannt auf deine Bilder und was du zu deinem neuen "Spielzeug" sagst


Danke! Ich bin schon echt neugierig, wurde heute schon verschickt, sollte also spätestens Dienstag da sein. Dann muss ich nur noch Zeit für sie finden, die nächsten Tage sind völlig dicht. Aber ich werde berichten




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#47

RE: Zu alt für diesen Sch... (oder: offenes Brainstorming zu spiegellosen Systemen)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.11.2015 11:33
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Soviel ich weiß, kann man Folien benutzen. SchutzGLAS funktioniert wohl nicht.

Ich habe übrigens nicht nur noch nie irgendwas zum Schutz auf die Displays gepappt sondern auch sehr selten den Touchscreen benutzt. Bei meiner alten GF2 kam man allerdings an einige Funktionen nur über den Touchscreen. Bei den anderen waren das allenfalls sehr selten benutzte Touch-Funktionstasten.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#48

RE: Zu alt für diesen Sch... (oder: offenes Brainstorming zu spiegellosen Systemen)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.11.2015 12:53
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

ätt Sven:
das mit nem Schutzfilter meinst du vorne auf dem Objektiv?
Würde ich mir nochmal überlegen. Im Prinzip ist jedes weitere Glas eine Störquelle für die vorhandene Optik. Die meisten modernen Frontgläser sind vergütet und wenn man nicht mit irgend was kratzigem drüberfährt, bleiben diese auch geschützt; zumal bei erfahrenen Fotografen.
Also weg mit dem nutzlosen Glas.


nach oben springen

#49

RE: Zu alt für diesen Sch... (oder: offenes Brainstorming zu spiegellosen Systemen)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.11.2015 13:44
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

nee, er meinte auf dem Rückseitendisplay

Das ist meiner Meinung aber ebenso überflüssig wie ein Schutzfilter auf dem Objektiv. Und es verschlechtert die Sichtbarkeit des Displays. Außerdem braucht man das bei der G6 bzw. bei allen Spiegellosen im Gegensatz zu einer DSLR ohnehin nicht, weil sie Lifeview im Sucher hat und da auch das aufgenommene Bild sofort anzeigt, wenn man es so einstellt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#50

RE: Zu alt für diesen Sch... (oder: offenes Brainstorming zu spiegellosen Systemen)

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.11.2015 21:42
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Moin moin,

Cansoni hast mich richtig verstanden, ich meinte u.a. Schutzfilter fuer die Frontlinse. Besonders bei meinen teuren Objektiven - ausser dem Sigma 12-24, da geht das nicht - nutze ich die immer. In der Theorie koennen die die Bildquali zwar verschlechtern, aber einerseits gehe ich gerade bei teuren Linsen kein Risiko eines Schadens ein, und andererseits habe ich beim EF 24-105 und EF 70-200 Vergleichsbilder gemacht und konnte keine sichtbare Verschlechterung feststellen. Damals beim Tamron 28-75/2,8 kam es zu einem Sturz: Filter im Eimer, hast aber die Linse perfekt geschuetzt. Eine Reparatur der Frontlinse kommt immer teurer ...

Aehnlich sehe ich das bei Displays - wenn ich da mit geringen Mittel-Einsatz mein Display schuetzen kann, tue ich das. Beispiel Smartphone: auf meinem jetzigen ist schon die zweite Folie drauf und sie zeigt schon einiges an Kratzern. Lieber Folie ab, neue drauf, als was direkt am Display. Auch wenn man vorsichtig und pfleglich ist: irgendwas ist auf die Jahre gesehen immer... Meine Meinung ...




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 29.11.2015 21:44 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de