#31

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 00:40
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die Erwähnung eines Produktnamens ist auch eine ganz andere Sache als ein Werbelink. Er schreib ja nicht mal z.B. "das tolle ...", erwähnt Aurora also ohne jede Wertung. Sonst dürfen wir ja zu keinem Bild mehr schreiben, mit welcher Kamera und welchem Film das Bild aufgenommen wurde. Ganz abgesehen davon kenne ich die Aufgaben nicht, die das Produkt lösen kann, und verstehe deshalb auch den Produkthinweis nicht. Ich denke mal, wer sich für so eine Software interessiert, kennt das ohnehin. Nur deshalb seid Ihr ja darauf gekommen, daß es Werbung sein sollte, weil Ihr es schon kennt.

Ansonsten wäre ja auch schon die Ausgangsfrage von Sven garnicht zulässig, denn wie soll man darauf anders antworten als mit einem Produkt.

Auch meine Frage von heute nach einem Tablet dürfte ja dann niemand beantworten.

Ich glaube, mich auch an eine ältere Diskussion zu erinnern, wo wir so verblieben sind, daß Produktnamen und Links zu Herstellerseiten in der REgel nicht als Werbung zu interpretieren sind im Rahmen einer Diskussion. Links zu Verkäuferseiten incl. Ebay in Text oder Signatur und Links zu Produkten in der Signatur sind dagegen ganz klar nicht zulässig.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 06.12.2015 00:48 | nach oben springen

#32

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 01:56
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #27
Wir haben und hatten hier Mitglieder, für die es aus gesundheitlichen Gründen extrem schwierig war, sich verständlich auszudrücken ohne sehr große Mühe.
Jau, besonders dann, wenn die Krankheit, um die es geht, laut ICD-10 mit dem Klartext "Google Translate" verschlüsselt wird.

Daniel


nach oben springen

#33

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 02:48
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

wasn ICD-10?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 06.12.2015 02:49 | nach oben springen

#34

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 10:47
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Jochen:
Guckst Du hier!

Jedenfalls klingt dieser Text von Jack22 ziemlich nach Maschinenübersetzung und sowas geht meistens schief. Leider hat der gute Jack es versäumt, zu erwähnen, aus welchem Sprachraum er kommt. Falls er ganz zufällig Englisch, Französisch oder eine andere westeuropäische Sprache spricht, wäre es vielleicht ratsam gewesen, seinen Text einfach zusätzlich noch in seiner Muttersprache zu kopieren. Mein Vertrauen zu den Maschinenübersetzern ist nämlich reichlich begrenzt. (Ich habe schon Bedienungsanleitungen gesehen, da waren einige Sonderzeichen mit der Zapf-Dingsbats-Schriftart geschrieben, so gräßlich war das.)

Daniel


nach oben springen

#35

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 11:25
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Daniel im Beitrag #34
Mein Vertrauen zu den Maschinenübersetzern ist nämlich reichlich begrenzt.

Och, die händischen waren früher auch nicht besser. Ich komme ja noch aus der EDV-Zeit, als auf den Bildschirmen nur grüne Leuchtschrift zu sehen war. Üblicherweise blinkte der Cursor in der linken oberen Ecke - Home-Position genannt - bevor man was geschrieben hat. Auf der Tastatur gab es eine Taste "CLS" = clear screen and home = Bildschirm löschen und Cursor auf die Home-Position. Eine wunderschöne Übersetzung war "Schirm und Heim säubern". Auch "runde Sofas" für "Kugellager" war nicht schlecht.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 06.12.2015 11:26 | nach oben springen

#36

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 11:26
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Gestern war in dem Text noch ein Werbelink. Wer und wann ihn heraus editiert hat, kann ich nicht sehen. Sonst hätte ich nichts gesagt.


nach oben springen

#37

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 11:28
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

ah so
Das muß dann der böse Holger gewesen sein, denn ich war es nicht und Sven auch nicht - und Mike? so ganz klammheimlich? Könnte ja auch sein.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#38

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.12.2015 23:01
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von Hans Wöhl im Beitrag #36
Gestern war in dem Text noch ein Werbelink. Wer und wann ihn heraus editiert hat, kann ich nicht sehen. Sonst hätte ich nichts gesagt.
Und mir war auch so, aber ich war mir jetzt nicht mehr ganz 100,0% sicher, deswegen habe ich es nicht nochmals erwähnt.

Daniel


nach oben springen

#39

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 07.12.2015 01:23
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #37
ah so
Das muß dann der böse Holger gewesen sein, denn ich war es nicht und Sven auch nicht - und Mike? so ganz klammheimlich? Könnte ja auch sein.


Die letzte Aktion die ich durchgeführt habe, war diese Woche in einer Signatur die auf Werbung verwies. Ich wurde von Holger darauf Aufmerksam gemacht und habe diese dann gelöscht und als Vermerk eine Mitteilung in der betreffenden Signatur hinterlassen... Eigentlich ist es bei uns ja üblich das Moderationschritte im betreffenden Beitrag oder Signatur rot angezeigt werden, von einer Änderung in einem Link ist mir bis jetzt nichts bekannt. es kann natürlich auch sein das Holger hier eingeriffen hat und schlicht es nicht mehr geschafft hat eine Vermerk zu setzen oder es einfach vergessen hat,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#40

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 07.12.2015 10:55
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Genau so wars passiert.
Asche auf mein Haupt.


VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de