#11

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 21.08.2015 08:08
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ich habe gerade die Info bekommen, das ich bei fotointern.ch eine Vollversion von Magix Foto & Grafik Designer 11 gewonnen habe *freu* Die Software werde ich aus nachvollziehbaren Gruenden dann auch mal testen




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 21.08.2015 18:02 | nach oben springen

#12

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 21.08.2015 10:19
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #11
Ich habe gerade die Info bekommen, das ich bei fotointern.ch eine Vollversion von Magix Foto & Grafik Designer 11 gewonnen habe *freu* Die Software werde ich aus nachvollziehbaren Gruenden dann auch mal testen
Herzlichen Glückwunsch! Dann viel Erfolg damit, wenn man's schon mal hat...
Zitat von Grisu im Beitrag #6
Zitat von Daniel im Beitrag #4
Ich habe ein altes PSP Studio 1.0
Oh ... wenn nun PSP X8 vorgestellt wurde, scheint das wirklich schon alt zu sein. Oder besteht zwischen PSP X und PSP Studio ein nennenswerter Unterschied?
PSP Studio ist PSP 9 (die Maschine) und noch irgendwas mehr und irgendwas weniger.
Zitat von Grisu im Beitrag #11

Zitat von Daniel
Nikon Capture NX-D habe ich zwar [...]
Das kenne ich zwar nicht, vermute aber mal, dass das ein Programm für Nikon-Kameras ist? Da ich im Canon-System unterwegs bin, ist das ggfs. nicht kompatibel ...

Nikon Software frißt natürlich nur die ROH-Daten von Nikon, ansonsten aber schluckt das auch TIFF/TIFF48-Dateien (und JPEG, aber das will ja niemand).

Daniel


zuletzt bearbeitet 21.08.2015 18:02 | nach oben springen

#13

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 21.08.2015 18:01
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Smena-8 im Beitrag #8
... lies zum Funktionsumfang einfach mal das zwanzig Seiten lange (!) Inhaltsverzeichnis des Handbuchs: http://www.pl32.de/plbin/handbuch.zip


Zitat von Smena-8 im Beitrag #10
Sehr schön an Photoline ist auch, daß Du zum Betrieb nicht gleich ein Rechenzentrum brauchst, das läuft auch noch auf uralten Gurken. Und es telefoniert nicht nach Hause.


Klingt beeindruckend. In ca. 6 Stunden beginnt mein Urlaub , dann werde ich mal einen Blick ins Handbuch schmeißen.

Also, ich fasse hier mal kurz zusammen, empfehlenswert könnten als Photosphop-Alternativen für engagierte Anwender sein:

- ACDSEE Pro
- Corel Paint Shop Pro X8
- GIMP
- Photoline
- Serif PhotoPlus X8
- Zoner Photo Studio 17

Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich da an eine nähere Auswahl heran gehen soll. Ich werde mir mal die Homepages (und ggfs. die Handbücher) der Softwaren anschauen, auf den Seiten von Serif und Corel war ich schon. Aber ich finde es sehr schwierig, hier zu einem Ergebnis zu kommen, denn wenn die Anbieter Funktionen auch noch anders benennen, ist die Vergleichbarkeit schwierig. Ähnlich schaut es wohl mit der Präsentation der Software auf den Homepages aus.

Theoretisch müsste ich mir von jeder Software die Testversion herunterladen, installieren, mich einarbeiten, sie testen und den Rest wieder deinstallieren ... Aber wenn ich das wirklich mache, dann mache ich in den drei Wochen Urlaub, die nun vor mir liegen, nichts anderes mehr, und das ist völlig ausgeschlossen.

Habt ihr eine Idee, ob überhaupt und wenn ja wie sich das gut näher eingrenzen lässt?

Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#14

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 22.08.2015 04:13
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #13
Habt ihr eine Idee, ob überhaupt und wenn ja wie sich das gut näher eingrenzen lässt?
Na, klar! Mit Ausschlußkriterien. GIMP kann z.B. nur 8 Bit, dies ist das absolute K.O.-Kriterium. Falls andere Software ebenfalls nur 8 Bit könnte, würde ich diese ebenfalls sofort ausschließen. Und ansonsten halt weiter mit anderen Ausschlußkriterien arbeiten. Am Ende bleiben, wenn's hoch kommt, vermutlich nur 2-3 Pakete übrig, wo sich das Testen überhaupt lohnt.

Daniel


nach oben springen

#15

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 22.08.2015 05:24
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Danke, grundsätzlich wohl der vernünftigste Ansatz, wird allerdings ordentlich dadurch erschwert, dass die meisten Anbieter über ihre Software-Produkte auf den Homepages kaum verwertbare Details für einen solchen Vergleich / Ausschluss offenbaren *grübel* ...




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#16

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 22.08.2015 06:18
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von Daniel im Beitrag #14
Am Ende bleiben, wenn's hoch kommt, vermutlich nur 2-3 Pakete übrig, wo sich das Testen überhaupt lohnt.
Mensch, Du Penntüte, das bei "bei denen sich das Testen lohnt" und nicht "wo". Heieiei!

Daniel


nach oben springen

#17

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 22.08.2015 09:02
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Das ist doch Dialekt.

Ich sage auch, daß ich gerade irgendwo weg (ausgesprochen: wech) komme. Völlig korrektes Ostwestfälisch.

Ich bin aber mal auf Svens weiteren Werdegang weg von Adobe gespannt.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
zuletzt bearbeitet 22.08.2015 09:02 | nach oben springen

#18

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 22.08.2015 19:51
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge
nach oben springen

#19

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 22.08.2015 21:22
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Daniel im Beitrag #16
Zitat von Daniel im Beitrag #14
Am Ende bleiben, wenn's hoch kommt, vermutlich nur 2-3 Pakete übrig, wo sich das Testen überhaupt lohnt.
Mensch, Du Penntüte, das bei "bei denen sich das Testen lohnt" und nicht "wo". Heieiei!
Daniel

Ich frage mal bei den Chefs nach, ob der Job des Sprach- und Rechtschreibmods noch zu vergeben ist.
Zitat von Smena-8 im Beitrag #17
weg (ausgesprochen: wech) komme. Völlig korrektes Ostwestfälisch.

Nee, gesprochen "wech" und "Könich" und "seelich" ist völlig korrektes Hochdeutsch. Das andere ist Bayrisch. Unser Chorleiter kriegt die Krätze, wenn einer "seelig/k" singt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#20

RE: Ernstzunehmende Alternativen zu Photoshop für Hobby- / Amateuranwender?

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 23.08.2015 00:36
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Grammatikalisch hochdeutsch kommt man aber irgendwo her.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de