#31

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.10.2009 23:25
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

der Verkäufer hat nun die Negativbühne herausgenommen, und nach oben geguckt, also dort wo der Kondensor sitzen müsste.

Die Öffnung dort sei angeblich so groß wie die auf der Negativbühne. also ca. 6x7cm


Ist das nun auch wirklich der Kondensor den er da gesehen hat? Wie kann ich ihm beschreiben wie er den Kondensor erkent?

mfg



nach oben springen

#32

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.10.2009 23:44
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Auf die ganz schnelle Art:
Ein Kondensor ist ein optisches System!
Im Anhang die beiden Kondensoren für meinen KAISER-Vergrößerer: Links für KB und rechts für 6x6!
Jetzt kannst Du dem Verkäufer in etwa beschreiben wie ein Kondensor aussieht.

Gruß aus Anröchte
Franz

Angefügte Bilder:
IMG_0059.JPG

nach oben springen

#33

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.10.2009 00:02
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

ich habe ihm die beiden Bilder geschickt, und er meinte eher wie das 80er.

Das Problem ist ich habe keine ahnung ob der das kapiert hat wie das Ding auszusehen hat

Angefügte Bilder:
50.jpg
80.jpg


zuletzt bearbeitet 08.10.2009 00:03 | nach oben springen

#34

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.10.2009 12:29
von greyscale • Mitglied | 112 Beiträge

Hallo,

Durst hat meines Wissens, im Gegesatz zu beispielsweise Dunco oder Kaiser, im Amateurbereich keine Farbvergrößerer mit Kondensorbeleuchtung gebaut. Wenn Du mit dem M-670 einen Kondensor verwenden möchtest, benötigst Du den speziellen Kondensorkopf. Dann funktioniert das Farbvergrößern allerdings nur noch mit Colorfiltern, eine wahrlich mühsame Angelegenheit. Die Color- und Gradationswandelköpfe jüngeren Datums von Durst haben alle Diffusor-/Mischlichtbeleuchtung.

Allerdings ist Deine anfängliche Frage bereits beantwortet: falls die eingebaute Mischlichtbox des M-670 Color eine Ausgangsöffnung von 6x7cm hat, handelt es sich um die Vegabox 667 und das Gerät ist tauglich für die Vergrößerung von Mittelformatnegativen.

Zu den verschiedenen Beleuchtungssystemen von Vergrößerern könntest Du Dir folgenden Diskussionsfaden im PHOTOTEC-Forum ansehen:

http://phototec.de/phorum/read.php?4,177536

Das modernste Beleuchtungssystem, das Kaltlicht, ist dort nicht beschrieben, dafür aber die klassischen Systeme Opallampe + Kondensor und Halogenlampe + Mischbox.

Grüße,
Michael


zuletzt bearbeitet 09.10.2009 12:29 | nach oben springen

#35

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.10.2009 04:25
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

soooo, das Teil is heute gekommen.

Ein ziemlicher Plastik-Bomber

Aber es funktioniert soweit ich das testen konnte alles.


Und es war tatsächlich die Vegbox 667 drinnen, allerdings nur ein 50mm Objektiv, das an ein ziemlich billiges Plastikgewinde geschraubt wird

Und überhaupt, überall Plastik, Plastik, Plastik, kein Vergleich zum 605, den ich in der VHS benutzen durfte.

Die Negativbühe hat nur unten eine Glasplatte...oben ist so ein schwarzer Metallrahmen drinnen auf dem steht Sixma 67.
Ich denke mal dait stellt man z.b. auf 6x6 um?
Wo krieg ich da passende Teil her? Oder tun es die besagten Kartonstreifen links und rechts?


Naja ich dachte 670 is n neueres Gerät, also nehm ich lieber solch ein, aber das hätte ich mir denken können das Heute nur noch Schrott verkauft wird.



nach oben springen

#36

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.10.2009 07:37
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Eska Pismus
Naja ich dachte 670 is n neueres Gerät, also nehm ich lieber solch ein, aber das hätte ich mir denken können das Heute nur noch Schrott verkauft wird.

da lob ich mir doch mein Varioscop 60. Ein riesiger Klotz, sauschwer, kein Plastik, und verarbeitet für die Ewigkeit ...


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


zuletzt bearbeitet 15.10.2009 07:37 | nach oben springen

#37

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.10.2009 07:42
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Zitat von Grueni76
da lob ich mir doch mein Varioscop 60. Ein riesiger Klotz, sauschwer, kein Plastik, und verarbeitet für die Ewigkeit ...



Ebenso der Durst M605


zuletzt bearbeitet 15.10.2009 07:43 | nach oben springen

#38

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.10.2009 22:41
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

jaja drückt es mir nur schön rein


Aber so lange ich das Ding zum laufen bringe und endlich anfangen kann zu vergrößern bin ich zufrieden



nach oben springen

#39

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.10.2009 23:46
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Eska Pismus
jaja drückt es mir nur schön rein

Ach, nimm das nicht zu Ernst ;-)
Der Varioscop ist aus den 60ern und geht bis 6x9. Zwichen dem Vergrößerer und dem Durst liegen ein paar Jahre Entwicklung, da wird schon einiges leichter und anders konstruiert.
Das Wichtigste ist, das das Teil funktioniert, die Optikt gut ist und wenig Streulicht entsteht. Wenn Dein Vergrößerer diese Bedingungen erfüllt, dann ist doch alles OK. Viel Spass mit dem Teil und lass auf jeden Fall mal Ergebnisse sehen.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#40

RE: Durst 605 vs. 670 --> es eilt

in Dunkelkammer & Entwicklung 17.10.2009 08:37
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

soo,jetzt suche ich noch ein 80mm objektiv.


Ich habe in der VHS gelernt das es schon ein 6 Linsiges sein sollte...doch meistens sieht man das nicht auf den ersten Blick. Wie finde ich heraus welches Objektiv wieviele Linsen hat?

mfg



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de