#31

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.01.2007 08:43
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Zippo

Natürlich kannst du damit 4,5 x 6 vergrößern, aber dazu musst du folgende Teile nachkaufen:
Einlegemaske 4,5 x 6 ca. 8,- €
Doppelkondensor für 6x6 ca. 20,- €
V-Objektiv für 6 x 6 ca. 45,- €
Die angegebenen Preise sind natürlich Gebrauchtpreise. Für KB ein reddy to go - Angebot.

Gruß Hartmut



nach oben springen

#32

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.01.2007 08:54
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Was meinst du zu 170 Steinen inkl. Versand? Der Vergrößerer ist doch ein Prima Gerät, oder?
Zippo



nach oben springen

#33

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.01.2007 09:03
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Zippo

Ich würde ca. 130,- € inkl. Versand dafür ausgeben.

@Roland: Der Vergrößerungsrahmen ist leider kein Saunders, sondern ein Kaiser - Rahmen mit zwei Magnetbändern. Ohne Kratzer und mit rechtwinkeligem hinteren Anschlag für ca. 20,- € zu bekommen.

Gruß Hartmut



nach oben springen

#34

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 07:06
von mw • Mitglied | 9 Beiträge

Hallo erstmal,

bin gerade neu angemeldet, aber ich habe lesenderweise diesem Forum viel zu verdanken, nämlich durch die Diskussion um die Opalglasscheibe im Vergrößerer - vielen Dank dafür!

Jetzt zur Frage: wenn Du nur Kleinbild vergrößern willst, kann ich Dir diesen Vergrößerer empfehlen:
http://cgi.ebay.de/Kompletter-Vergroesse...1QQcmdZViewItem

Der Verkäufer hat scheinbar einen größeren Posten davon. Es ist ein Vollmetallvergrößerer von LPL Japan, klein aber fein mit allem was man braucht aber eben nur für 35mm. Teilweise sind die nagelneuen Geräte für 1,- Euro weggegangen.

Dazu kaufst Du noch dieses Objektiv:
http://cgi.ebay.de/Schneider-Kreunznach-...1QQcmdZViewItem

Aber erst fragen, ob es einen M39 Anschluss hat. Ein 75mm ist von Vorteil, weil es damit beim Abblenden zu keinem Lichtabfall kommt und die optische Qualität von diesen Schneider Objektiven ist ein Traum.

Ja, und dann läßt Du Dir noch vom Glaser eine Opalglasscheibe für die Filterschublade zuschneiden (hab ich hier gelernt!) und Du hast einen Vergrößerer, mit dem Du mehr machen kannst als mit manch wesentlich teuereren Gerät.

Viele Grüße aus München
Michael
-----------------------
http://www.mwphoto.de


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft



nach oben springen

#35

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 07:25
von andreas
Hallo Michael

schön das es Menschen gibt die auf mich hören! Schön das Du uns treu bist und Dich entschlossen hast nicht nur zu lesen sondern Dich auch Aktiv zu beteiligen. Ich hoffe Du stellst Dich noch vor. Von mir ein herzliches Willkommen!
Schöne Homepage!

Andreas


zuletzt bearbeitet 05.01.2007 07:26 | nach oben springen

#36

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 07:28
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Zitat von mw
Hallo erstmal,
bin gerade neu angemeldet, aber ich habe lesenderweise diesem Forum viel zu verdanken, nämlich durch die Diskussion um die Opalglasscheibe im Vergrößerer - vielen Dank dafür!
:
Aber erst fragen, ob es einen M39 Anschluss hat. Ein 75mm ist von Vorteil, weil es damit beim Abblenden zu keinem Lichtabfall kommt und die optische Qualität von diesen Schneider Objektiven ist ein Traum.
:
Ja, und dann läßt Du Dir noch vom Glaser eine Opalglasscheibe für die Filterschublade zuschneiden (hab ich hier gelernt!) und Du hast einen Vergrößerer, mit dem Du mehr machen kannst als mit manch wesentlich teuereren Gerät.
:


Hi Michael,

willkommen im Forum!

Warum ein 75mm, ich dachte man sollte immer die Normalbrennweite, also 50 mm beim KB nehmen!?

Was bringt es, eine Opalglasscheibe in die Filterschublade zu legen?

Gruß
Alex


_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#37

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 07:29
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Hallo mw und willkommen im Forum!
Danke für deine Hinweise, aber da ich noch gar nix von ner Duka habe brauche ich was komplettes und ich brauche das Mittelformat! Ich habe auch schon ein Angebot für was komplettes. Mal sehen. Obs klappt.

Übrigens schönes Neujahrsbild auf deiner Homepage
Zippo



nach oben springen

#38

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 07:39
von andreas
nach oben springen

#39

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 09:27
von mw • Mitglied | 9 Beiträge

Hallo Andreas und Alex,

vielen Dank für die Begrüßung, ich werde mich in der entsprechenden Rubrik vorstellen.

Ja, Andreas seit ich den Opalglas-Thread gelesen habe, glüht die Opalglasscheibe (auch dank der 250W Birne ) und der Kondensor steht oft (aber nicht immer) unbenutzt im Schrank!

@Alex: Mit dem 75mm Objektiv vermeidet man Lichtabfall am Rand, was gerade bei diesem Vergrößerer vorkommen kann, wenn man weiter als 8 abblendet. Außerdem ist es möglicherweise einen Tick schärfer?

@zippo: Alles klar, für MF brauchst Du einen anderen Vergrößerer. Viel Glück und Erfolg bei der Suche!

Viele Grüße aus München
Michael
------------------------
http://www.mwphoto.de



nach oben springen

#40

RE: Entwicklung und Vergrößern für Anfänger

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.01.2007 20:06
von Horst

@ Michael,

auch von mir, ein herzliches Willkommen.
Deine Homepage spricht für sich ( sehr schön).
P.S.
auch wenn dies nicht der richtige Thrat ist zum Vorstellen - egal


Horst





nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de