#1

Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 08.12.2014 04:19
von MatyMcFly • Mitglied | 44 Beiträge

Weiterhin ein bunter Mix.
Aufgrund eines mir nicht bekannten Fehlers kann das Bild nur über den Link eingefügt werden.

Altes NVA Kasernengelände in Brandenburg
Hässliche Pflanze
Straussee


To finish first, you've to finish first! ... Ron Dennis
nach oben springen

#2

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 08.12.2014 06:11
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

ach so, sorry. Ich vermute, daß Du das Bild auf Deinem REchner zwar ausgewählt hast aber nicht hochgeladen oder nicht eingefügt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 08.12.2014 21:15
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

"Altes NVA Kasernengelände in Brandenburg" gefällt mir sehr gut. Es kommt die Lichtstimmung schön herüber. Der gebogene Weg wird genau von einem Strahl getroffen. Das erzeugt eine märchenhafte Stimmung.

Die "Hässliche Pflanze" finde ich nicht so gelungen. Zum einen ist der Horizont schief. Zum anderen hebt sich die Pflanze im unterem Bereich nicht so gut vom Hintergrund ab. Die Kamera ein paar Cm tiefer und die Pflanze würde sich vor den Bäumen und dem Himmel besser abheben. Gut ist, dass du mit der Tiefenschärfe gearbeitet hast.


nach oben springen

#4

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 08.12.2014 23:26
von MatyMcFly • Mitglied | 44 Beiträge

Die Problematik war, dass, durch die Funktion "Bild einfügen", auch nur der Link und nicht das Bild angezeigt wurde.
Daher hab ich den Link benutzt, werde aber in Zukunft probieren, den Mangel abzustellen.

Vielen Dank, jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf.
Danke für den Tipp!


To finish first, you've to finish first! ... Ron Dennis
nach oben springen

#5

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.12.2014 01:37
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Das erste Bild gefällt mir sehr - die gebogene Linie führt den Blick in die Tiefe des Bildes, die Lichtstimmung hast du klasse getroffen. Gibt es noch mehr Bilder von dem Gelände? Sieht für mich nach einem klassischen "Lost Place" aus, da werde ich immer neugierig.

Das Dritte finde ich auch stimmungsvoll, trotz des engen Bildausschnittes erzählt es eine kleine Geschichte und hat Gehalt und Inhalt. Toll! Dabei sind die Blasen neben dem Schuhabdruck knackscharf. Ist hier auch der Miniatureffekt zum Einsatz gekommen, oder ist der geringe Schärfeverlauf (den ich gut finde) auf eine offene Blende zurückzuführen?




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.12.2014 02:03
von MatyMcFly • Mitglied | 44 Beiträge

Nein, der Miniatureffekt wurde von mir nur einmal zum testen auf dem DHL Air Hub Gelände genutzt.
Persönlich bin ich kein Freund von den mitgelieferten Effekten, wollte diese aber getestet haben.
Hier hatte ich mit einer offenen Blende gearbeitet.

Ja, es gibt noch einige Bilder, mit denen ich nicht sonderlich zufrieden bin, werde ich heute aber noch nachtragen.
Das Gelände ist noch durch die Bundeswehr in Nutzung, jedoch ist es sehr weitläufig und vielerorts komplett ungenutzt. Hier ist der Verfall auch kräftig am arbeiten. Ich hatte leider zu wenig Zeit um genauer hinzusehen, welch schöne Motive es noch gibt.
Da ich jedoch noch momentan dort arbeite, werde ich das an einem schönen Tag definitiv nachholen und auch davon Bilder posten.

Vorab, ich hoffe, es geht in Ordnrung, dass ich in diesen Thread weitere Bilder packen werde.
Ich glaube, sonst werden es zu viele Threads.

Die angehängten Bilder zeigen die Entstehung meines Hobbies.
Sie sind aus dem Jahr 2009 und mit einer Kompaktkamera aufgenommen worden.
Leider bestand nie die Zeit, groß auf das Motiv einzugehen oder vielleicht eine bessere Einstellung für das Bild zu finden.
Hätte auch den Auftrag gestört.
Sie sind wahrlich nicht perfekt, aber mich bewegte es, mehr auf das Thema einzugehen um möglichst schöne/unschöne Erinnerungen zu haben.

Angefügte Bilder:
100_0389.JPG
PICT0405.JPG
SDC10146.JPG

To finish first, you've to finish first! ... Ron Dennis
nach oben springen

#7

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.12.2014 03:13
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

sehr schöne Eindrücke, Danke für's Zeigen! Was die Perfektion angeht... beim ersten wurde die technische Imperfektion ja sogar kreativ genutzt, super! Wenn man jetzt sonst Punkte suchen wollte, die vielleicht nicht perfekt sind (ich mache das mal...) würden mir beim ersten auf meinem Bildschirm die Farbübergänge teilw. etwas eigenartig vorkommen, also rel. abrupte Tonwertabrisse, sind aber auch extreme Kontraste, auf einem Dia wäre u.U. der ganze Vordergrund nur schwarz. Das zweite ist von den Farben schön pastellig, insg. auch schön reduziert, wenn man in so einer Landschaft eine gewisse Zeit verbracht hat, kann das durchaus seinen Abdruck im Unterbewusstsein hinterlassen, finde ich. Wirkt insgesamt vielleicht etwas diesig, persönlich würde ich den Schafen noch etwas Raum vor den Füßen gönnen, könnte ich mir's aussuchen, dürfte der Himmel auch noch etwas mehr in ein Pastellblau gehen, aber gelegentlich wird man auch mit der Realität konfrontiert, sowas im Nachhinein per EBV nachzuahmen, führt zwar zu einem Foto, das einem Idealbild u.U. näherkommt, driftet aber auch schnell in Richtung Kitsch ab. Bei Fotos die man bei solchen Aktionen macht, geht es ja oft v.a. darum, Eindrücke einer vielleicht prägenden Lebensphase einzufangen, da zählt ein Quäntchen Schärfe oder Details, die man u.U. noch besser machen könnte, nicht viel.


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 09.12.2014 03:25 | nach oben springen

#8

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.12.2014 03:52
von MatyMcFly • Mitglied | 44 Beiträge

Dem ist nichts hinzuzufügen. :)
Im Nachhinein betrachtet, ärger ich mich oft, nicht mehr Zeit ohne Risiko und einer besseren Kamera gehabt zu haben.
Aber hilft ja nichts.

Grisu, ich bin gerade die Fotos noch einmal durchgegangen bzgl. des alten NVA Geländes.
Sie sind wirklich zu grottig.
Ich befand mich überwiegend an einem alten Schleppdach, welches zur Ausbildung der Minenräumung genutzt wurde.
Jedoch habe ich keine Perspektive gefunden, die Halle in Szene zu setzen.
Ich werde es aber nochmals versuchen.

Tante Edit:
Evtl. versuche ich es mit einem Panoramafoto, jedoch gefällt mir die mitgelieferte Kameraoption nicht, sondern ich werde es mit einem Stativ und einer Bildfolge versuchen.

Morgen steht allerdings erst einmal eine Besichtigung der Berliner Unterwelt an und ich hoffe einige schöne Schnappschüsse zu bekommen.
Akku ist voll, Karte leer. Kann also losgehen. :)


To finish first, you've to finish first! ... Ron Dennis
zuletzt bearbeitet 09.12.2014 03:57 | nach oben springen

#9

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.12.2014 13:21
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

"Altes NVA-Gelände in Brandenburg" gefällt mir außerordentlich gut. Wenn ich richtig verstehe, ist das mit einer Digitalkamera gemacht? Es gab Anfang der 1980er Jahre einen Farbnegativfilm, der produzierte (ungewollt) genau solche Bilder. Leider fällt mir im Moment der Name nicht ein. Es war keine unbekannte Marke, aber auch keine von den großen. Mann, wie hieß die nur? War es 3M?

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen

#10

RE: Einstieg ins Fotografieren 2

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.12.2014 20:26
von MatyMcFly • Mitglied | 44 Beiträge

Ich erblickte leider zu spät das Licht der Welt um dir darüber Auskunft geben zu können. :)
Die Aufnahmen entstanden, bis auf die Bilder in Afghanistan, mit einer Sony a58. Also ja, eine Digitalkamera mit SLT Technik.


To finish first, you've to finish first! ... Ron Dennis
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de