#11

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 10:44
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Sowohl die Dichtungen von Godman als auch von camerasealkits sind meiner Meinung gut und preisgünstig.

Zitat von Thomas 55 im Beitrag #10
ich will den ja nicht heiraten

Ich finde, daß man nicht nur mit seinem Ehepartner anständig umgehen soll, und einen solchen Menschen nicht auch noch unterstützen muß. Hat für mich was mit persönlicher Moral zu tuen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#12

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 11:18
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

na ja, so schlimme war der Kameradoctor auch nicht, daß ich ihn nun moralinkorrekt stigmatisieren muß.

Mein Eindruck, auch von der Augenkrebs verdächtigen Website, ist, daß dieser mensch einen größeren Selbstdarstellungsimpuls zur Schau stellt. Er gibt halt etwas an mit seiner mikromillimeter genauen Kunst, ist aber dabei nicht humorfrei.

Ich erinnere da ein Zitat - angeblich aus einer der vielen Kundenmails - so ähnlich
" die Bedienungsanleitung war so gut, daß sogar mein Mann die Kamera reparieren konnte - viele Grüße Erna"

Ich habe insgesamt für 4 Kameras Dichtungssets dort gekauft, alles war gut.

grüsse
Thomas


gruss
Thomas
zuletzt bearbeitet 05.11.2012 11:20 | nach oben springen

#13

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 12:05
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die Moral des Kameradoktors interessiert mich nicht. Mich interessiert MEINE Moral, und dazu gehört, daß ich Respekt vor anderen Menschen habe. Das hat er mit Sicherheit nicht. Deshalb würde ich bei ihm auch nichts kaufen, wenn seine Dichtungen tatsächlich besser wären als alle anderen auf der Welt, was sie aber mit Sicherheit nicht sind, denn sonst müßte er sie nicht so großmäulig anbieten.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#14

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 12:06
von Sputnik (gelöscht)
avatar

Ich kann den Kameradoktor aus eigener erfahrung ebenfalls nur wärmstens empfehlen.
Die Dichtungen sind superpaßgenau und lassen sich spielend einkleben. Insofern haut er zwar ganz schön auf die Kacke, liefert aber auch die versprochene Top Qualität + ausführlicher Anleitung + ordentlicher Verpackung + faires Porto.
Was will man mehr? Sehe ich auch so. Soll er doch angeben. Tut doch niemandem weh.


nach oben springen

#15

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 12:53
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

DIchtungen vom Kameradoktor taugen... gerade heute wieder eine Kamera damit "abgedichtet". Soo wahnsinnig passgenau fand ich sie jetzt nicht, also schon etwas fummlig, 1/10mm weniger hätte ihnen an manchen Stellen vielleicht gut getan. Ja, der Auftritt... ja schon etwas "selbstbewußt", aber es geht schnell, unkompliziert und ist preislich im Rahmen, und qualitativ wohl auch nicht schlechter als andere.


nach oben springen

#16

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 13:14
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von namir im Beitrag #15
aber .....

Nein, kein "aber". Hat für mich auch was mit Rückgrat zu tuen ... jedenfalls wenn man selbst Ansprüche hat.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#17

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 14:05
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

3x Befürwortung gegen 1x sowas ähnliches wie Altersstarsinn.
Hmm wie das wohl ausgeht? Und alles innem offenen Forum.


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#18

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 19:51
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von konicafan im Beitrag #17
3x Befürwortung gegen 1x sowas ähnliches wie Altersstarsinn.

Eigentlich gehört diese Diskussion hier ja nicht hin, allerdings diese Art Antwort auch nicht. Ganz abgesehen davon, daß ich nicht ein einziges Mal eine Befürwortung seines Umgangs mit Anderen gelesen habe. MIR ist jedenfall nicht egal, mit wem ich Geschäfte mache, wenn ich es mir aussuchen kann.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#19

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 20:55
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Hallo Andreas,

Zitat von olausmagnus im Beitrag #9
...Mittlerweile hab ich ja (leider) einige (unfreiwillige) Erfahrungen mit Lichteinfall gehabt...


Vergiß dabei nicht, daß Du es mit mitunter betagten Damen zu tun hast .

Zitat von olausmagnus im Beitrag #9
...dass es an den Spiegeldichtungen liegt...


Da bin ich echt auf das Ergebnis gespannt denn - Du bist nicht allein mit diesem Problem:


Originalbeitrag: hier

Dreimal darfst Du raten welche Kamera: 'ne BC1. Eine allerdings auch schon ziemlich "bespielte".
Da dies auch noch relativ selten auftrat, dachte ich bislang an irgendwelche blöden Spieglungen von wo auch immer.
Nun kommst Du aber mit dem gleichen Phänomen...
Solltest Du die Pionierarbeit mit den Dichtungen leisten - vom Ergebnis würde ich hier sehr gerne lesen.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#20

RE: langsam ist Schluß mit lustig

in analoges Fotozubehör 05.11.2012 22:25
von olausmagnus • Mitglied | 437 Beiträge

Hallo Holger,

ich mag die beiden betagten Damen ja - manchmal zicken sie halt nur ein wenig rum.
Der Gedanke, daß es sich dabei um Spiegelungen handelt kam mir auch schon - aufgrund der Position auf auf dem Negativ - immer an dieser Stelle (und nicht über den Bildrand hinaus) und auch wegen der Form. Zudem nur auf zwei Fotos, wobei 10 Fotos des Films ziemlich zeitnah an demselben ort aufgenommen wurden.
Ich werde wohl nochmal einen Probefilm durchlaufen lassen und dann weitersehen.
Sollte ich mich der Dichtungen annehemen gebe ich Bescheid.

Viele Grüße

Andreas


http://www.flickr.com/photos/90363897@N07/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de