#1

Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 19.09.2012 21:05
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Das Sterben geht weiter.
Firmenmitteilung

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#2

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 00:20
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Leider hatte ich ja an anderer Stelle schon eine derartige Vermutung in Bezug auf die Absatzsituation bei Kinefilm geäußert.

Den Luftbildfirmen,Verkehrsüberwachungsfilmen usw., die u.a. umkonfektioniert als Photofilme angeboten werden, dürfte es früher oder später auch an den Kragen gehen, auch wenn es auf den Behörden meistens etwas länger dauert.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 20.09.2012 00:23 | nach oben springen

#3

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 01:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...selbst Röntgen machen die meisten Ärzte inzwischen digital...

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#4

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 01:59
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

ist das schön, wenn man immer mal wieder den an die Wand malen kann


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 02:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wird halt teurer, aber was wird's das nicht...

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#6

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 03:59
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Ähhhm - wieso teuerer? Feierabend ist! Zumindest mit Cinefilm bei Fuji.
"Nur" teuerer wäre nicht das Problem (zumindest derzeit nicht meines).

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#7

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 04:34
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Verwendest Du denn Fuji-Kinefilm?

PS: Was mich übrigens etwas stutzig macht, ist die Aussage, daß Schwarzweißkinefilme eingestellt werden, obschon Fuji dem Vernehmen nach seit Jahren keine mehr anbietet und auch auf der Homepage keine gelistet sind.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#8

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 07:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von JoJo im Beitrag #6
Ähhhm - wieso teuerer?



Weniger Hersteller, weniger sonstige Abnehmer für Emulsionen und Trägermaterialien, viel weniger Produktionsvcolumen = Film wird teurer. Allgemein.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 20.09.2012 07:02 | nach oben springen

#9

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 07:21
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Hatten wir nicht schon mal die Film-wird-teurer Diskussion. Ein paar Kameras weniger kaufen - jedenfalls einige von Euch, dann merkt man die höheren Preise im Geldbeutel doch garnicht. Und wenn es anständige Kameras sind und nicht unbedingt alte Schätzchen, die damals schon Billigkameras waren, dann spart man sich auch die allermeisten Reparaturkosten. Und noch ein Spartipp: nur Zubehör kaufen, von dem man weiß, daß man es gebraucht hätte, wenn man es dabeigehabt hätte.

sorry, war etwas off topic, aber ich kann das Gejammer bald nicht mehr hören


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 20.09.2012 07:22 | nach oben springen

#10

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 20.09.2012 07:27
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Hab ich da nicht was von Arbeitsteilung zwischen Fuji und Kodak im Hinterkopf. Würde ja dann hinhauen.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de