#41

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 03.12.2012 07:48
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

So ganz kann ich die Klagerei, was das Filmangebot betrifft, nicht nachvollziehen. Rossmann und DM haben genügend günstige Hausmarken-Filme. Agfa Precisa und Kodak Ektar aus dem DM sind bei mir die meistgenutzten Filme. Qualität und Preis gehen für die gebotene Qualität in Ordnung. Velvlia, Provia kaufte ich seitdem nicht mehr. Was ich vermisse, ist eine vergleichbar gute Alternative zum Fuji Provia 400X. Gibt's da was Brauchbares?

Gruß
Holger


nach oben springen

#42

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 03.12.2012 08:08
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von Holger67 im Beitrag #41
Rossmann und DM haben genügend günstige Hausmarken-Filme.


Noch!
Es ist eben ein stetiger und schleichender Vorgang.
Precisa Doppelpack kostete vorgestern beim DM 50 Cent mehr. Paradies soll laut Aussage anderer Mitglieder in einige DM Filialen nicht mehr zu bekommen sein. Bei uns gibts den noch. Ich habe mal vorsichtshalber welche gebunkert.
400er Diafilm wüsste ich sonst keinen.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#43

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 03.12.2012 08:58
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Der Precisa Doppelpack ist trotz Preiserhöhung sein Geld wert wie auch der Ektar Wer bestmögliche Qualität verlangt, muß auf die teuren Fuji zurückgreifen. So mancher Raucher verpafft täglich zwei Schachteln Kippen. Ganz schön viele Fuji Filme auf's Jahr hochgerechnet.


nach oben springen

#44

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 03.12.2012 09:51
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von Holger67 im Beitrag #41
So ganz kann ich die Klagerei, was das Filmangebot betrifft, nicht nachvollziehen. Rossmann und DM haben genügend günstige Hausmarken-Filme. Agfa Precisa und Kodak Ektar aus dem DM sind bei mir die meistgenutzten Filme. Qualität und Preis gehen für die gebotene Qualität in Ordnung. Velvlia, Provia kaufte ich seitdem nicht mehr. Was ich vermisse, ist eine vergleichbar gute Alternative zum Fuji Provia 400X. Gibt's da was Brauchbares?

Gruß
Holger


Wir können das gerne in 5 Jahren noch mal besprechen, aber es gibt ja nicht bloß Kleinbildfilme sondern auch Roll- und Planfilme und gerade bei Planfilmen würde mir der Spaß inzwischen gründlich vergehen.

Zitat
So mancher Raucher verpafft täglich zwei Schachteln Kippen. Ganz schön viele Fuji Filme auf's Jahr hochgerechnet.



Nur weil Tabakwaren durch geradezu maßlose Besteuerung völlig überteuert sind, müssen es Filme ja nicht gleich auch sein und ich glaube, wenn man es auf zwei Schachteln am Tag bringt, bezahlt man das auch nicht mehr so ganz freiwillig. Außerdem ziehen ja viele auch angesichts des Preis-Leistungs-Verhältnisses die Konsequenzen.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 03.12.2012 09:52 | nach oben springen

#45

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 04.12.2012 01:00
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

Zitat von JoJo im Beitrag #42
...
Es ist eben ein stetiger und schleichender Vorgang.
Precisa Doppelpack kostete vorgestern beim DM 50 Cent mehr.....




In unseren Rossmann und DM Filialen liegen Filme herum und verstauben - werden in etwa so oft gekauft wie Streusalz im Sommer.
Bei DM bin ich, glaube ich, der Einzige, welcher dort Film kauft. Jetzt sind drei Packungen mit Tesa wieder zugeklebt worden, weil Kinder die Schachteln geöffnet und damit gespielt hatten - na, wenigstens fördern die bunten Schachteln noch die Kreativität des Nachwuchses.


gruss
Thomas
nach oben springen

#46

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.12.2012 11:29
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Wenn ich daß Mindesthaltbarkeitsdatum meiner vor 3 Monaten gekauften DM-Filme (Ektar, Precisa) mit den jetzt gekauften vergleiche, muß doch noch
eine Nachfrage vorhanden sein. Jugendarbeit halte ich für überaus wichtig. Leider ist in den meisten Schulen für solche Lehrmedien wohl kein Geld vorhanden.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de