#31

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 27.09.2012 05:50
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Sagen wir ein Foto 10cm Höhe kostet im DM 8 Cent.
Auf eine Rolle 10cm Breite x 156 Meter passen über 1000 Bilder drauf.
Sind 80,- Euro. Eine Rolle würde mich als Hobbyfreak 45,- Euro kosten. Den Großlabors sicher nichtmal die Hälfte.
Und: Bei größeren Formaten klafft die Schere Rohpapier - Bildpreis auseinander. Bereits ein Bild 1-2 Zentimeter breiter kostet 50% mehr, obwohl es nur 10-20% mehr Papier ist.
Bleibt also schon noch etwas über.

Ich hoffe dass das Papiersterben noch etwas dauert. Es hängt davon ab wie investitionsfreudig die Betreiber sind.
Die Laserbelichter haben auch mal richtig Geld gekostet und werden hoffentlich nicht ganz so schnell rausgeschmissen.
Die neuen Digitaldrucker kosten auch nicht gerade ein Taschengeld.
Neue Firmen können sich natürlich gleich den aktuellen Maschinenpark kaufen.
Die neuen Maschinen sind hinsichtlich des Services sicher auch nicht günstiger als vergleichbare Belichter. Denn jene arbeiten nahezu berührungs- und verschleissfrei, während die Druckwerke der Laserdrucker ständig gewartet werden müssen.


Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#32

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 16.10.2012 21:55
von Jockso • Mitglied | 5 Beiträge

Beitrag und Werbelink entfernt. Sollte es zu weiteren solcher versteckten Links kommen, wird die Sperrung des Users geprüft. Bitte die Forenregeln (Forumregeln) beachten!!!

Grüße
Sven


zuletzt bearbeitet 17.10.2012 03:53 | nach oben springen

#33

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 16.10.2012 23:34
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

blablabla... link zu Sportwetten-Anbieter... nichts besseres zu tun?


nach oben springen

#34

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 16.10.2012 23:57
von zaungast • Mitglied | 188 Beiträge

Ziemlich hinterhältiger Versuch, Back-Links zu erzeugen und zu tarnen.
Mail an Moderator wegen Werbe-Spams geht raus.

Mit freundlichem Gruß, Thomas


nach oben springen

#35

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.10.2012 00:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und, lieber Mike, lieber Sven, wieder eine klare automatische Link-Kennzeichnung durch Unterstrich und/oder andere Farbe halte ich auch für den normalen Betrieb für sehr wünschenswert. Bitteeeeeeee........

Dankeeeee, liebe Grüße - Reinhold


nach oben springen

#36

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.10.2012 00:44
von zaungast • Mitglied | 188 Beiträge

Das "hinterhältig" nehme ich hiermit offiziell zurück. Schließlich macht unsere Forensoftware das Tarnen von Links ja denkbar einfach...

Mit freundlichem Gruß, Thomas


nach oben springen

#37

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.10.2012 01:39
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Ihr müsst nicht immer (wie in der ersten Klasse) mit der Maus über den Text fahren, dann seht Ihr solche linken Links auch nicht

Gruß Volker, der das Ganze für 'nen (wenn auch schlechten) Scherz hält



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#38

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.10.2012 02:00
von zaungast • Mitglied | 188 Beiträge

Ich glaube das geht da eher um die Optimierung des Rankings einer Seite für Google. Dazu muss es unter anderem möglichst viele Links auf diese Seite geben. Ich mache also einen Link auf die Seite der Firma X (unter anderem bei hobbyphoto forum) und schon hat diese Seite einen Back-Link mehr. Evtl. werden sogar bei 'nem mouse-over Informationen an Google geschickt. Google und modernen Browsern traue ich fast alles zu... An einen schlechten Scherz kann ich einfach nicht glauben. Das ist Werbe-Spam.

Mit freundlichem Gruß, Thomas


nach oben springen

#39

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.10.2012 02:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auf den Usernamen klicken, Beiträge des Mitglieds anzeigen - q.e.d. Die Masche hatten wir schon dutzendfach.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 17.10.2012 02:25 | nach oben springen

#40

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 17.10.2012 02:33
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #37
Ihr müsst nicht immer (wie in der ersten Klasse) mit der Maus über den Text fahren, dann seht Ihr solche linken Links auch nicht



hab's erst gemerkt, als ich auf den Antwort button drückte, um meinen Senf zu den "Ansichten" (dem Dünnsch...) darüber, wie Preise zustande kommen, zum besten zu geben... wenn man zitiert, sieht man den link.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de