#21

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 02:18
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Zitat
Was ich übrigens interessant finde, ist, daß es von China-Lucky keinen Farbrollfilm gibt. Ist es abwegig zu fragen, ob da jemand dafür bezahlt, daß die das nicht anbieten? Ansonsten würde ich, wenn ich in dem Geschäft wäre, mir bei den Chinesen Rohfilm einkaufen und den als Rollfilm abpacken lassen und dann für einen attraktiven Preis den Markt werfen, könnte ein ganz gutes Geschäft werden.



Ihr solltet mal aufhören den noch vorhandenen Markt dermaßen zu Überschätzen.

Zitat
<off topic an (müßte dafür allerdings meine geliebte Ausrüstung verkaufen um adäquaten Hardwareersatz zu bekommen - Digital ist doch nur im Vollformat interessant und hier gibt auch richtige Festbrennweiten etc., nicht dieses lichtschache zoomgedöns für die aps-c Sensoren) >/



Auch nicht schlecht, ein Metzger der übers Brötchenbacken philosophiert.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#22

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 05:29
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Fujifilm stellt Kinofilmproduktion ein... produziert aber allem Anschein nach den Neopan 400 wieder! (link)


nach oben springen

#23

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 06:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das ist so interessant wie erfreulich!

Zitat von Dnaturfoto im Beitrag #21
Ihr solltet mal aufhören den noch vorhandenen Markt dermaßen zu überschätzen.


Zumindest bei SW scheint noch einer vorhanden zu sein:

--> ...nach Aussage von Fuji ist die Produktion ganz regulär wieder aufgenommen worden.
Begründung:
1. Der problematische Rohstoff, dessen Verbot zur Einstellung des Films führte, konnte erfolgreich ersetzt werden.
2. Steigende Nachfrage. Fuji Deutschland beispielsweise hatte in den letzten drei Jahren so viel SW-Film verkauft wie noch nie.
Quelle: s.o.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 25.09.2012 06:57 | nach oben springen

#24

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 08:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sehr erfreuliche Nachrichten. Nich viiiieeeel interessanter ist m.E. das dort verlinkte Interview mit Mirko Böddecker. Solche Transparenz wünscht man sich viel häufiger.

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=DCMlemVPnqk

Wenn sich die Infos zum Silvermax bewahrheiten wird dieser Film ruckzuck ausverkauft sein. Ob er überhaupt im Shop landet oder schon auf der Photokina komplett abverkauft wird? Jedenfalls relativiert sich bei dem angekündigten Shop-Preis deutlich das sonst übliche Gebrabbel über das ach sooooooo teure Silber. Ein komplett in Deutschland produzierter, silberreicher SW-Film der Oberklasse für 3,50? Drücken wir den Adox-Leuten alle verfügbaren Daumen. Sollte ich mal einen erwischen, landet der im Kaffee, so viel ist jetzt schon sicher.

LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 25.09.2012 08:51 | nach oben springen

#25

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 09:19
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

haben wir den Silvermax noch gar nicht besprochen. Man wird wohl noch einen ergattern, sie gehen von 5 Jahren Lieferfähigkeit aus... kamen wohl nur mit dem Konfektionieren nicht nach. Der rel. günstige Preis ist wohl mitunter auch der Tatsache geschuldet, dass der Träger noch aus der Agfa Insolvenzmasse stammt. Wenn der Film auch für meine Zwecke gut wäre, hätte ich auch kein Problem, wenn man mit einem frisch gekauften Träger einen Euro (oder so) mehr zahlen müsste, bei Kleinbild fällt das nicht so ins Gewicht... im Zweifelsfall halt einfach so knipsen wie im Mittelformat.


nach oben springen

#26

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 19:11
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Nils, bei SW Filmen geb ich dir sogar Recht!!


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#27

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 25.09.2012 19:30
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Ja, während sich unsere monochromen Freunde über neue Filme freuen dürfen, sieht es für uns eher schlecht aus.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#28

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 26.09.2012 06:17
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich habe letztens gelesen, daß einige Photodienstleister jetzt wohl komplett von der Ausbelichtung auf RA--4-Papier auf eine Form des Digitaldrucks umsteigen.

Dazu habe ich gerade ein Filmchen von Orwo Net gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=KKMaEJWL97Q

Das Ende der Großserienproduktion von Farbmaterial nähert sich leider scheinbar mit Riesenschritten.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 26.09.2012 06:18 | nach oben springen

#29

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 26.09.2012 06:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was denn - keine Ausbelichtungen mehr?!

Ja, Farbpapier dürfte dann zum Nischenprodukt werden...

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#30

RE: Fuji stellt Kinofilmproduktion ein

in News & Fakten 27.09.2012 05:14
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich weiß es nicht, aber das, was ich so lese und höre geht in die Richtung.

Was mich übrigens mal interessieren würde, ist, was solche Firmen wie Cewe, Allcop, Orwo Net usw. für den Quadratmeter Colorpapier bezahlen. Wenn man bedenkt, was Abzüge kosten, muß das ein geradezu lächerlich geringer Betrag sein, selbst wenn denen sicher in die Hände spielt, daß sich fast alles Silber aus Colorpapieren zurückgewinnen läßt.


gut Licht
Walter
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de