#11

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 02.10.2006 01:50
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Da liegen wir gleichauf, Bertram. Eugene Atget ist Fotokunst und Dokumentation in einem, faszinierend, was der vor 100 Jahren geschaffen hat. Und AA`s Fotos sind Meisterwerke... sowas will Digital ersetzen? Nein, nicht in Sicht.

VG



nach oben springen

#12

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 02.10.2006 07:28
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Mein Tipp: Michael Kenna! Erster Eindruck siehe: http://www.michaelkenna.net/

Noch'n Tipp: Fotobuchhandlung Lindemanns - http://www.Lindemanns.de. Da gibt es alle aktuelln Bildbände + Antiquariat. Auf der Homepage werden alle Bücher aussagefähig vorgestellt, meistens mit Bildbeispielen.

ciao


Bernd
Degustibus non est disputandum


Zeit und Muße? http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#13

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 02.10.2006 12:42
von rfshootist

Ein Buch hat er , so glaube ich, noch nicht rausgebracht, aber auch auf dem Monitor sind seine Fotos höchst inspirierend , für mich persönlich einer der besten zeitgenössischen SW Landschaftsfotografen, Nana Sousa Dias:

http://photo.net/photodb/folder?folder_id=299816

Früher meist mit Pentax 6X7, heute mehr mit einer "richtigen" Grossformatkamera. Seine eigene Website ist "under construction". Ich glaube, wenn man auf Architektur und Landschaft fokussiert ist, gönnt man sich einfach irgendwand die Folter mit den grossen Negs, da kommt keiner dran vorbei, wenn er mal Blut geleckt hat.

Bisher ist dieser Kelch gottseidank (oder leider ?) an mir vorübergegangen, aber ich hab' so 'ne Ahnung .... ;-)

VG
Bertram
A la recherche du temps perdu



nach oben springen

#14

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 04.10.2006 03:36
von MF-Fan • Mitglied | 223 Beiträge

Hallo, noch einen Tipp!
Ich besorge mir Fotobücher häufig bei dem Antiquariat
https://www.froelichundkaufmann.de.
Z.B. die Bände von André Kertesz, Robert Doisneau oder Albert Renger-Patzsch.
Alles in Schwarz-Weiß!
Dort findet man auch: Gabriele Basilico. Er soll einer der bekanntesten europäischen Dokumentar-Fotografen sein.
Sein Berlin-Buch kenne ich aber noch nicht.
Gruß Eduard



nach oben springen

#15

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 12.10.2006 21:31
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Ich find besonders die "Akte", wenn man sie denn so nennen kann von einer Fotografin mit namen "Lucana" grandios. Gibt ein Buch, das heißt Light Sculptures.



nach oben springen

#16

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 18.10.2006 02:43
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Nochmalige Empfehlung: Andreas Weidner`s worksdhop. Anleitung von A-Z in verständlicher Weise, Eigentlich der deutsche Adams. Für den Newcomer m.E. das Beste für den Einstieg. Aber auch Erfahrene lernen hier noch was.

VG



nach oben springen

#17

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 18.10.2006 06:05
von Horst

... Andreas Weidner ist für mich ein "Vielschreiber", der sein Geld, mit "Workshops" und "Anfänger-Bücher" macht.
Er hat mit Ansel Adams, nicht soviel zu tun, wie ein Unimog mit einer Mikrowelle.
Da gibt es eine ganzer Reihe Fachbücher, welche sehr viel besser sind.

So long !
Horst




12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#18

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 18.10.2006 06:27
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Stimme nicht zu!



nach oben springen

#19

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 18.10.2006 06:53
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Ich muss gestehen, von Andreas Weidner noch nichts wirklich ausführlich gelesen zu haben, bisher nur mal überflogen und durchgeblättert, daher kann ich kein Urteil fällen. Beim Stichwort Vielschreiber muss ich aber wieder an den meist maßlos überschätzten John Hedgecoe denken, dessen Werke meiner Ansicht nach nichts zu bieten haben.

Niko



In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#20

RE: Fotolektüre..

in Umfragen 18.10.2006 08:27
von andreas

Hallo Harry

schau Dir mal folgende Seite an. Da hast Du einen Eindruck warum ich Dir ein Bildband von Andreas Feininger ans Herz gelegt habe.

http://images.google.de/images?q=andreas...images&ct=title


@ Horst: Auch ich kann dem nicht zustimmen!

schönen Abend

Andreas



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de