#11

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.12.2010 11:49
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von dufour24
Hi Jochen, da empfehle ich eher die original XA (ohne 1) oder die XA2


Eine XA habe ich, benutze ich aber nicht mehr. Der Meßsucher ist ein Werbegag, aber nicht wirklich brauchbar; die Entfernung verstellt sich allzu leicht, man muß also wirklich bei jeder Aufnahme messen; aber am schlimmsten ist der elektronische Auslöser, der schon bei der leisesten Berührung auslöst. Mit keiner anderen Kamera hatte ich je so viele ungewollte oder verwackelte Bilder.
Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#12

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.12.2010 14:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bilderknipser
[quote="dufour24"]...Mit keiner anderen Kamera hatte ich je so viele ungewollte oder verwackelte Bilder.


Die XA-1 scheint mir da genauso empfindlich zu sein. Der Auslöser ist wohl identisch, und eine winzige 200-Gramm-Kamera kann ich einfach kaum ruhig halten. Eine "große" Felica-nahezu-Box-Kamera mit ähnlichem Gewicht ist mir viel sympathischer, weil ich da richtig was zum Anfassen habe. Damit mache ich trotz primitivem Einlinser und nur 2 Zeiten (30 u. 60) meist schärfere Bilder als mit meiner XA-1.

LG Reinhold


nach oben springen

#13

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.12.2010 18:02
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von grommi
Die XA-1 scheint mir da genauso empfindlich zu sein


Nein, die XA1 hat als batterielose Billigkamera als einzige aus der XA-Reihe einen normalen mechanischen Auslöser.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#14

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 00:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Huch, ich bin aber auch ein Depp. Natürlich hab ich eine XA-2, aber die hab ich schon ewig nicht mehr benutzt.


zuletzt bearbeitet 16.12.2010 00:43 | nach oben springen

#15

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 07:12
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

also meine trip scheint defekt zu sein. die belichtungsmessung hat aussetzer. gibts eigentlich noch funktionierende alte kameras? das ist jetzt schon meine dritte mit defekt.


nach oben springen

#16

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 07:49
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich weiß ja nicht wo Du die her hast. Wenn ich z.B. von Ebay eine funktionierende haben möchte, und davon gibt es sehr viele, dann kaufe ich nur, wenn das auch geschrieben wird, daß sie funktioniert. Wenn das dann doch nicht der Fall ist, was auch vorkommt, geht sie zurück.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#17

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 07:52
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

ach so, noch zur Ergänzung:

wenn geschrieben wird "verstehe nichts davon", "konnte mangels Batterie nicht testen" und ähnlich, gehe ich normalerweise davon aus, daß der Veräufer genau weiß, daß das Ding defekt ist.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#18

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 08:17
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

ja, du hast recht. vielleicht bin ich einfach ein wenig blauäugig. bei meiner trip habe ich gerade ein kabel neu angelötet. jetzt funktioniert sie.

muss trotzdem mal die ersten bilder abwarten. das objektiv ist etwas wackelig... wahrscheinlich der nächste defekt...

gibts noch tips für ähnliche kameras?


zuletzt bearbeitet 16.12.2010 08:19 | nach oben springen

#19

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 08:53
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

Zitat von bilderknipser
Mit keiner anderen Kamera hatte ich je so viele ungewollte oder verwackelte Bilder.



Geht mir nicht so, aber ich habe sie auch schon seit 1985 und hatte lange genug Zeit mich dran zu gewöhnen. Benutze sie immer noch gern.
lg gerd


nach oben springen

#20

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.12.2010 10:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von rockpapst
gibts noch tips für ähnliche kameras?



Meine Point-and-Shoot-Meßsucher ist diese hier. Hat 4 Euro nochwas plus Versand bei ebay gekostet, ist aus Vollplastik (daher leicht), noch recht klein und hat sogar einen Blitz. Bildbeispiele hier.

Ich habe mich nach dem Impulskauf zunächst gefragt, was ich mit dem Ding eigentlich anfangen soll, inzwischen habe ich sie aber sehr schätzen gelernt. Solche Underdog-Belichtungsautomatik-Messucherkameras aus Japan gab es einige, teuer ist sowas wahrscheinlich nie.

Viele Grüße,
Nils


zuletzt bearbeitet 16.12.2010 10:33 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de