#1

Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 08.12.2010 11:37
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

http://en.m.wikipedia.org/wiki/Olympus_T...Redirected=true

Hallo Freunde!!!

Wie kann ich diese Kamera verstehen? Kann ich manuelle Einstellungen vornehmen? Also die Blende wählen und eine der beiden Zeiten? Hier ist vom Flash Modus die Rede. ????

Oder fotografiert man mit so einer Kamera besser nur im Automatik Modus?

Und hat noch wer eine 35 RC abzugeben?


nach oben springen

#2

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 08.12.2010 11:51
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die beiden Zeiten und die Blende werden im Automatikmodus von der Kamera gewählt. Manuelle Einstellung der Blende ist nur zum Blitzen möglich (natürlich auch ohne Blitz). In dem Fall ist immer 1/40 eingestellt.
Das Objektiv ist von guter Qualität. Die Entfernung wird im Sucher eingespiegelt. Die kann man also auch mit der Kamera am Auge einstellen.
Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.12.2010 05:34
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

Leider wird die gwählte Entfernung nicht eingeblendet. Man muss halt dran denken.

Ansonsten scheint alles zu funktionieren. Mal den ersten Film abwarten. Hihi... Freue mich!


nach oben springen

#4

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.12.2010 05:59
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

Doch, die Entfernung wird doch eingespiegelt. Nett!!!


nach oben springen

#5

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.12.2010 08:20
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

jetzt habe ich doch noch mal ne frage... wenn ich die kamera aus der tasche nehme zeigt sie mir zunächst immer eine unterbelichtung an und blockiert. dann auf einmal funzt alles normal. wie kann das sein?

kann das vielleicht mit der rastung der "a" stellung am blendenring zu tun haben? oder brauchen die selem zellen ne weile um "dampf" aufzubauen?


nach oben springen

#6

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.12.2010 08:51
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Selenzellen reagieren sehr schnell. Auf A muß der Blendenring außer beim Blitzen immer stehen. Also ist das vermutlich ein Defekt.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.12.2010 09:39
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

Die Kamera scheint bei Profis eher belächelt zu werden. Ich fahr total drauf ab. Bin echt auf die ersten Bilder gespannt.


nach oben springen

#8

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.12.2010 10:52
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Also ich bin ja nicht gerade ein Profi, aber doch im Laufe der jahre mit sehr viel Kameratechnik "gesegnet" gewesen. Meine Trip 35 hat mein Sohn im urlaub vor einigen Jahren verbummelt. Wenn ich nicht wüßte, daß es eigentlich Unsinn ist, dann hätte ich sie mir wieder besorgt .... halte allerdings nach der sehr ähnlichen aber hosentaschengeeigneten XA1 weiter Ausschau

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.12.2010 06:09
von rockpapst • Mitglied | 34 Beiträge

ich suche eher eine 35 RC.

gerade den ersdten film bei rossmanns abgegeben. mhm, bin sehr gespannt...


nach oben springen

#10

RE: Olympus Trip 35

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.12.2010 08:07
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

Hi Jochen, da empfehle ich eher die original XA (ohne 1) oder die XA2, außer es muss unbedingt ohne Batterie sein. Die Trip hat aber wohl eine ziemlich große Fangemeinde.

lg Gerd


zuletzt bearbeitet 15.12.2010 08:08 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de