#1

Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 05.12.2010 09:24
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Freunde,

ich habe jetzt das Foto Magazin im Abo, mit daran hängt ein Studioblitzset der Firma Falcon Eyes, relativ klein von der Leistung (150 W) incl. Softboxen und diversem Zubehör. Kennt einer von euch diesen Hersteller, oder hat einer von euch eine Falcon Anlage? Kann man damit arbeiten oder ist das Spielzeug?.
Danke für eure Antworten.
LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#2

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 05.12.2010 11:19
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

meinst du das ? Falcon 150Ws wenn ja, das ist Müll.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 05.12.2010 11:43
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo anTon,
ja genau da dürfte es sein, warum ist es Müll? Zu wenig Leistung?
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#4

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 05.12.2010 12:13
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

unterste China Stufe, kein Bayonett zum Befestigen von Lichtformern, wird nur geklemmt. Das verformt bei längerem Betrieb das Plastikgehäuse. Elektrische Sicherheit zweifelhaft, Wiederverkaufswert noch zweifelhafter. Andere Defizite wie zweifelhafte Farbtemperatur und schwankende Leistung sind bei sporadischer nicht so wichtig, höchstems ärgerlich.

Lieber einen vernünftigen Blitz als 2 dieser Teile.


anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#5

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 05.12.2010 12:25
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Lieber einen vernünftigen Blitz als 2 dieser Teile.

Hmm, also reingepackt? Bajonettanschluss habe die beiden Falcons allerdings, dass es Chinaware ist hatte ich mir schon gedacht. Ich melde mich mal wenn ich die Dinger habe und den ersten Shoot gemacht habe. Danke anTon für die Info.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#6

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 06.12.2010 01:57
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Wenn mich nicht ales täuscht habe ic auf der Messe von denen einen Katalog mitbekommen - ich schaue heute abend mal nach.


Steve
nach oben springen

#7

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 06.12.2010 02:33
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Das wäre lieb, Danke.


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#8

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 06.12.2010 10:47
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Also ci weis das ich auf der Messe am Stand war und ich dachte auch ich habe einen Katalog - allerdings habe ich auch mein Regal neulich etwas "leergeräumt" und finde ihn nicht.


Steve
nach oben springen

#9

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 06.12.2010 11:37
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Ich hab bei Youtube was gefunden, hört sich nicht schlecht an.

http://www.youtube.com/watch?v=xN2H6yiiUvQ

VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#10

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 06.12.2010 23:22
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Da ist erst ma der Link von falcon
http://www.falconeyes.com.hk/

Ich selber habe ja von "golden eagle" ein 180 Ws Blitzset und irgendwo stand auch mal, dass die aus dem gleichen Werk kommen - zumindest die äußere Ähnlichkeit lässt dies vermuten
http://translate.google.de/translate?hl=...oductsort%3D257

Die 180 Ws sind mir selber etwas zu schach, da die "Vorstätze" doch Licht schlucken und sie damit für die meisten Aufnahmen, welche ich mache, nicht richtig ausreichen, auf der anderen Seite sind sie zum einen recht handlich und ich könnte sie vermutlich noch über einen KFZ Spannungsungswandler betreiben (konnte ich aber noch nicht ausprobieren).

Für table top dürfte es aber ausreichen.


Steve
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de