#11

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 14.01.2011 08:55
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hmm, jetzt mal eine ganz blöde Frage an die Blitzprofis unter euch, wenn ich zwei mal 150 Watt zünde auf einer Seite, hab ich dann die Lichtausbeute von 300 Watt, oder denke ich da ganz verkehrt?
Von Blitzanlagen habe ich ehrlich gesagt null Ahnung.
Danke für die Antworten.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#12

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 15.01.2011 02:35
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ja, hast du :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#13

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 15.01.2011 02:36
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Danke anTon.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#14

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 21.01.2011 10:15
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Freunde,

irgendwie hab ich jetzt Massel gehabt. Ich hatte im Dezember das Foto Magazin als zwei Jahres Abo bestellt, dabei war die o.g. Falcon Eyes Studioblitzanlage. Die aber nicht kam. Also angerufen wo sie bleibt, dabei wurde festgestellt das ich "online" die Anlage gar nicht mitbestellt habe "war tatsächlich ein Fehler von mir". Das Abo wurde daraufhin umgewandelt in ein Jahresabo mit 3.- € Zuzahlung,soweit ok. Heute kam die Lieferung an, mit Begleitschreiben, das die Anlage nicht mehr lieferbar ist und sie mir die nächst grössere geliefert hätten und das wäre dann ok , dass freut mich natürlich.
Anstatt 150 Watt hat sie jetzt 200 Watt, das ist jetzt nicht der Knaller aber immerhin besser.
Mein erster Eindruck: eine Mischung aus Chinaware (da kommt sie auch her) aber grundsätzlich nicht allzuschlecht verarbeitet, funktioniert einwandfrei und wird von Bilora vertrieben, die Softboxen sind sehr stabil ausgeführt, wie lange die Blitze halten vermag ich jetzt noch nicht zu sagen aber die Ausstattung ist ok, Kabel und Funkausstatttung, Dauerlicht und Blitzlicht in Stufen regelbar und macht insgesamt keinen allzubilligen Eindruck. Wie ich mit den 200 Watt zurechtkomme probiere ich morgen aus und berichte dann...
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#15

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 21.01.2011 10:22
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Tja dann mal viel Spaß damit.
Wenn Du Ergebnisse hast-immer her damit.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#16

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 21.01.2011 12:05
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#17

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 21.01.2011 14:43
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von anTon
http://www.fotoquip.de/studioblitz-set-gnk-200mv-falcon-eyes.html

das da ?



Das da sieht aber windig aus


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#18

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 21.01.2011 14:44
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

doppelter Post


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
zuletzt bearbeitet 21.01.2011 14:45 | nach oben springen

#19

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 22.01.2011 00:40
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Die Verpackung ist etwas anders, aber das dürfte sie sein.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#20

RE: Studioblitzset von Falcon Eyes

in Studiotechnik 22.01.2011 10:57
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

such dir einen Moment mit genug Zeit, bau das alles zusammen, mach dich mit den Bedienelementen vertraut. nimm ein Model, egal ob Teddybär oder Naomi und platziere es so wie du es fotografieren willst. Ob StudioHintergrund oder einfach Sofa im Zimmer ist ganz egal. Dann stell deine Blitze auf und stell sie auf 1/3 Leistung und ca 2m vom Objekt weg. Auslösen und den Belichtungsmesser fragen ...

bei Fragen gerne eine PN


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de