#11

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 06:25
von Thomas D • Mitglied | 183 Beiträge

oder Dauerlicht.....


auch Fotografie: die-drielings.de


nach oben springen

#12

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 07:53
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Ja, das war auch noch etwas was ich mir überlegt habe - allerdings dürfte der Akku dann ratzfatz leer sein.

Heute habe ich dafür etwas Lehrgeld beim reinen blitzen gezahlt...
Es ist gar nicht leicht an alles zu denken. Erst der Aufbau, dann die Einstellungen, dannn feststellen das der Beli nur 1/30 oder 1/15 kann - also 1/15 messen, etwas kleinere Blende und - wieder vergessen das beim Kamerawechsel die Messung mit 200 ASA wiederholt werden muss - nun der Film ist eh Restbestand mit 7 Jahre Überlagerung zum Großteil ohne Kühlung........

Dann Licht an zum Scharfstellen, Licht wieder aus, bzw. Einstelllicht wieder runter drehen usw.

Mal sehen wie die Aufnahmen geworden sind, zumindest lernt man auch was wenn man alte Filma aufbraucht und nicht gleich entsorgt - das Leergeld ist dann halt die Entwicklung....


Steve
nach oben springen

#13

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 08:42
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Zitat
Restbestand mit 7 Jahre Überlagerung zum Großteil ohne Kühlung



Hallo Steven,
wenn es denn ein Farbfilm war, dürfte der hin sein, bei SW könntest Du wahrscheinlich Glück haben. Aber unter uns Freunden, solche Filme nimmt man doch nicht zu einem Shooting mit, wenn man nicht weiss ob da überhaupt was rauskommt
Dann drücke ich Dir mal die Daumen.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#14

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 09:47
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Die neuen sind noch nicht da und ich fotografiere jatzt halt mal die alten ab - sind noch sind noch 4 Fuji, 2 Agfa und 3 Kodak RF und zwei Agfa KB.

Das shooting war ja zur Übung und kann jederzeit wiederholt werden - außerdem habe ich ja auch scharzWeiß. Wenn meine kleine Digi einen Blitzanschluß hätte - dann hätte ich damit auch ein paar gemacht - aber hat die nicht und bis jetzt bin ich immer noch kein D. Freund beim fotografieren.
Für den Workshop habe ich neues Material bestellt - müsste nächste Woche kommen. Werde wohl meine MF mitnehmen, halte die Arbeit mit Lichtschacht bzw. Lichtschacht und Aufsetzlupe für sehr entspannend.


Steve
nach oben springen

#15

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 10:28
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Zitat
halte die Arbeit mit Lichtschacht bzw. Lichtschacht und Aufsetzlupe für sehr entspannend.



Das geht mir mit meiner Hassi auch so, ich finde das auch sehr entspannend nur mit dem LS zu arbeiten. Was nimmst Du denn zum Shooting in Leverkusen mit die P6? Ich frag nur weil dort ja auch Studiolicht sein wird, wenn Du möchtest bringe ich für dich eine Kamera von mir mit, denn ich gehe mal davon aus, dass dort geblitzt wird mit Fernzündung, aufs analoge scheint der Dozent ja vorbereitet zu sein. Wenn Du was brauchst melde dich.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#16

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 10:40
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Werde zwei Psix mitbringen, meinen Beli und Funkfernauslöser mit Empfänger - hatte das mit dem Dozent auch mal am Telefon abgesprcchen. Meine KB lasse ich daheim - ist schon so genug zum schleppen - Stativ, Objektive usw.


Steve
nach oben springen

#17

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 10:45
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Zitat
Meine KB lasse ich daheim - ist schon so genug zum schleppen - Stativ, Objektive usw.



Ich weiss immer noch nicht was ich mitnehme KB oder MF? Zwei Kameras ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#18

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 01.11.2010 23:17
von Randle P. McMurphy • Mitglied | 233 Beiträge

Zitat von grommi

Aufhellblitz macht mit der P6 wie mit allen MF-Kameras mit Schlitzverschluss keinen richtigen Sinn. Die Synchronzeit ist einfach zu lang. Du kannst natürlich Graufilter benutzen (wieviel Equipment willst du noch anhäufen?), hast aber bei Mischlicht immer noch das Problem des verwackelns, wenn du ohne Stativ knipst.



Naja also es gibt ja auch Kameras mit 1/60 bzw. 1/90 Blitzsynchron.- oder Torzeit.
Das ist mit normaler Lichtsituation und mittelempfindlichen Film eigentlich kein Hexenwerk.
Außer man(n) hat ADHS oder zuvor 5 Espresso getrunken........
Die Pentacon Six ist für sowas sicher denkbar ungeeignet somit wird man da um einen
Reflexaufheller (silber/weiss) nicht herumkommen falls die Kontraste so stark sind
und man aufhellen muss.
Stativ & Graufilter hat den Vorteil die Blende zu reduzieren - aber den Nachtei das er
natürlich auch die Blitzleistung schluckt - *los-lach*


******************************************************


Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht
aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire
nach oben springen

#19

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2010 00:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Randle P. McMurphy
Naja also es gibt ja auch Kameras mit 1/60 bzw. 1/90 Blitzsynchron.- oder Torzeit.


Welche Mittelformat-Kamera mit Schlitzverschluss soll denn das sein?


nach oben springen

#20

RE: Aufhellblitz

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2010 00:56
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

@ Murphy

Klar tut der Gaufilter auch Blitzleistung fressen - nur wie willst du sonst bei 1/20 auf eine machbare Blende kommen.


@ alle

Es gibt sicherlich noch eine Möglichkeit mit Gegenlicht umzugehen - Grauverlaufsfilter.


Steve
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de