#11

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.10.2010 14:01
von morten • Mitglied | 44 Beiträge

weil sich nicht jeder objektive für 400euro aufwärts leisten kann? Billiger hab ich noch kein leica gesehen.
Ich kann mir einen leica r3 body leisten,aber kein objektiv.
Ich kann also keine minolta MD Objektive mit adapter auf die leica bekommen? Mehr als 100euro kann ich für ein objektiv nicht ausgeben...gibts dafür schon was?
Vg


nach oben springen

#12

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.10.2010 20:49
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Morton,
das wird ganz schwer. Muss es denn eine Leica sein? Selbst bei Fremdobjektiven, geht da bei 100.- € gar nichts.
Dann doch besser Nikon oder Canon?
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#13

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 04:07
von morten • Mitglied | 44 Beiträge

hallo,

mein favourit ist die minolta XD7...

Doch ich hab mich gefragt: wenn ich 200 Euro für eine XD7 in neuzustand ausgebe, würde ich für das Geld auch eine Leica R3 bekommen.

Daher die ganze Überlegung.


Wäre natürlich toll gewesen wenn es einfach einen Adapter o.ä. gibt. Aber dann wird es wohl doch die Minolta.

viele grüße, Morten


nach oben springen

#14

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 04:58
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Die xd7 ist eine tolle Kamera und die Objektive dafür sind noch relativ häufig und relativ günstig zu bekommen und sind von sehr guter Qualität.

Gruß Stephan


nach oben springen

#15

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 08:01
von morten • Mitglied | 44 Beiträge

ja es wird dann wohl auch eine XD7 werden ( :

Nach was für MD-Objektiven sollte ich ausschau halten? Da gibt es ja geradezu ein "über" angebot. xD

Vorallem von 30Euro an aufwärts... Welche Marken und Brennweiten sind besonders empfehlenswert?

Ach ja kurze Frage am Rande: Was ist ein "spiegeltele"?

vg Morten


nach oben springen

#16

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 08:18
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Original Minolta! Bei den heutigen Gebrauchtpreisen brauchst du da nun wirklich nicht auf Fremdobjektive zurückzugreifen. Außer dem 45er, welches wohl nicht so gut ist, kannst Du da eigentlich alles kaufen, was das Herz begehrt, bzw. der Geldbeutel zuläßt.

Ein Spiegeltele ist ein Tele mit sogenannter katadioptrischer Bauweise, d.h. die Baulänge ist kürzer, weil die Lichtstrahlen im Objektiv über einen Spiegel umgelenkt werden. Nachteil: Die Dinger sind nicht abblendbar, d.h. sie haben eine feste Blende von meistens f 8 und 500 oder 6oo mm Brennweite.
Bei Minolta gibt es ein 5,6 250er, über dessen Qualität ich nichts weiß.

Gruß Stephan


nach oben springen

#17

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 08:19
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge

Ich würde mich mal auf dem Minolta Forum http://www.mi-fo.de/forum/ informieren. Die Minolta Rokkor Objektive sind aber durchweg sehr gut. Schau auch mal hier: http://www.rokkorfiles.com/ und hier: http://www3.ns.sympatico.ca/mciepl/chronology.htm

Thomas


nach oben springen

#18

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 08:52
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

Hallo Morton,
die Minolta ist mit Sicherheit eine gute Entscheidung. (Schade das Minolta keine Kameras mehr baut). Wenn Du später mal mehr Geld in eine Kameraausrüstung investieren möchtest mit Hochleistungsobjektiven, kann es ja immer noch eine Leica sein, oder eine Contax mit Zeissoptiken.
Contax ist eigentlich wahrscheinlich sogar die bessere Wahl, denn Zeissoptiken mit Contax/Yashica Bajonett sind nicht mehr allzu teuer und genauso gut wie Leicaobjektive. Aus deinen Fragen kann ich erkennen , dass Du dich zum ersten mal in die Fotografie stürzt, ein schönes Hobby und da ist eine Minolta schon ein erstklassiger Einstieg.
VG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#19

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 09:22
von ThomasN • Mitglied | 983 Beiträge

Zitat von uthaburn
Wenn Du später mal mehr Geld in eine Kameraausrüstung investieren möchtest mit Hochleistungsobjektiven

Pikanterweise wurden aber einige Leica-Objektive von Minolta gefertigt und "umbezeichnet". Z.B. (Quelle "Lens Chronology"):

MC W.Rokkor-X SI 24/2,8
MD Zoom Rokkor-X 75-200/4,5 = Leitz Vario Elmar für Leica R
MD Zoom Rokkor-X 35-70/3,5 - auch für Leica R (dieses Zoom habe ich und bin sehr zufrieden)

Auch das MC 135 / 2,8 ist sehr gut. Wie gesagt, das ist nur eine Auswahl von sehr guten Objektiven.

Thomas


nach oben springen

#20

RE: günstige Objektive die auf eine Leica R3 oder R4 passen?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.10.2010 09:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ohne jetzt schon einmal mit Leitz & Co. fotografiert zu haben: Ich glaube auch, daß man den Unterschied zwischen Minolta und den Nobelmarken als Hobbyfotograf wohl nur in der Theorie eines Datenblatts oder Testberichts bemerken wird.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de