#31

RE: KIEV 88...kaufen oder nicht?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.10.2010 23:42
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Das ist halt alle immer die Frage nach der Relativität

Sicherlich sind die meisten MF Kameras in den Händen von Amateuren. Dort macht die Menge der Fotografen im Verhältnis zu den Besitzern von Kleinbildkameras aber nur einen kleinen Teil aus wogegen zumindest in der Analogenzeit die meisten Profis auch eine MF hatten.
Es gibt halt mehr Amateure als Profis.

Bei den Anmateuren kann dann allerdings wieder unterschieden werden zwischem dem Sammler, dem Status"fotografen" und dem Semiiprof.

Ersterer wird sich auch heute nicht von der/dem Kamera(s) trennen.

Zweiter wird dies evtl. tun - da nicht mehr unbedingt Statussymbol - allerdings bezweifele ich das dann die Kamera aus "fachlichen" Händen kommt.

Letzterer wird ähnlich einem Berufsfotografen seine Filme durchgezogen haben. Eine Überholung, Wartung usw. dürfte auch seltener als beim Profi gewessen sein - auch weil der Amateur auf seinen Kosten ja voll sitzen blieb.


Steve
nach oben springen

#32

RE: KIEV 88...kaufen oder nicht?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2010 00:49
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Sagen wir mal so: Die neueren Hasselblads sind vielleicht eher seit eh und je in Amateurbesitz - bei den Modellen von sagen wir mal bis etwa 1970 würde ich das aber nicht annehmen. Mir fehlt aber der genaue Überblick. Früher hatten Amateure jedenfalls eher eine Rolleiflex oder -cord u.ä. Zweiäugige anstatt einer Hasselblad mit Wechselmagazin. Ich bekomme für die Jahre vor dem Internet in meinem Bekanntenkreis und bei Straßenbekanntschaften mit anderen Amateuren jedenfalls nicht viele Hasselbladbesitzer zusammen, dahingegen fallen mir auf Anhieb mehrere Fachphotographen ein, die ich bei der Arbeit mit einer Hasselblad beobachten konnte.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#33

RE: KIEV 88...kaufen oder nicht?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2010 01:45
von Randle P. McMurphy • Mitglied | 233 Beiträge

[quote="Penta"].....dem Status"fotografen"........./quote]

Geil - ich hoffe ich darf Deine Wortschöpfung ungestraft weiterverwenden ?


******************************************************


Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht
aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire
nach oben springen

#34

RE: KIEV 88...kaufen oder nicht?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.10.2010 01:47
von Randle P. McMurphy • Mitglied | 233 Beiträge

Zitat von Penta
......dem Status"fotografen"...........



Geil - ich hoffe ich darf Deine Wortschöpfung ebenfalls abund zu ungestraft verwenden ?


******************************************************


Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht
aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de