#1

Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 15.08.2010 08:43
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo vom Falterfreund aus Hachen.
Hat Dein Balgen mal ein Löchlein dann nimm
die Flächendichtung 50mL von LOCTITE 5910 schwarz Cat No. 24826.
Das Zeug ist das Beste, was ich bisher benutzt habe.
Die Oberfläche trocknet relativ schnell.
Es bleibt wie Gummi elastisch.
Es ist schwarz.
Es ist in etwa so dünn wie Gummilösung vom Fahrradbedarf.
Es ist mit eine Q-Tipp gut und mehrfach auftragend verstreich- verteilbar.
Bei Conrad um 8,-€
Euch ein gutes Kleben Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#2

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 15.08.2010 09:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für den Tipp. Bisher waren alle meine Falter dicht, aber gut zu wissen. LG Reinhold


nach oben springen

#3

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 15.08.2010 10:00
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von grommi
Bisher waren alle meine Falter dicht....



Dann war wohl noch keine Isolette dabei

@ Berthold: Danke für den Tipp! Das geht dann wohl auch für Verschlusstücher?


nach oben springen

#4

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 15.08.2010 16:31
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Ich hatte das Glück für ganz kleines Geld vor 4 Jahren 2 Ersatzbalgen kaufen zu können.
Eine 2. Super-Isolette mit defektem Balgen werde ich auch noch mal bekommen.
Hoffe ich jedenfalls.
Nein mein Neuzugang die 4,5x6 Ikonta hatte ein kleines Löchlein. Ist jetzt wieder OK.
Gruss Berthold.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 15.08.2010 16:32 | nach oben springen

#5

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 16.08.2010 01:37
von Goudale • Mitglied | 33 Beiträge

Hallo Berthold,
ich habe eine alte Zorki, die leider kleine Löcher in der Naht des Tuchverschlusses hat. Meinst du, mit dem Zeug krieg ich das auch dicht?
Gruß
auch Berthold (!)


nach oben springen

#6

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 16.08.2010 02:05
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Namensvetter Berthold.
Ich habe noch nie einen Tuchverschluss gesehen.
Keine Ahnung, ob es geht.
Gute Hoffnung hätte ich nicht weil:
A) Der Zahn der Zeit hat ihn wohl mürbe werden lassen und
B) Der muss ganz schön schnell flitzen.
Versuch lieber einen neuen Verschluss-Stoff zu bekommen.
Dir noch liebe Grusse aus dem Sauerland BertholdSW
PS:
Wo wohnst Du grob? Weit vom Sauerland entfernt?


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#7

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 16.08.2010 02:12
von kwm • Mitglied | 209 Beiträge

Hallo Berthold,

Du meinst sicherlich die Naht vorne am Tuchverschluss, die durch das Bildfenster läuft.

Grundsätzlich kannst Du die gegen weiteres Einreißen auch mit dünnflüssigem Klebstoff oder Leder-Appretur kleben. Das ist auf einschlägigen Zorki-Seiten hinreichend beschrieben.

Wenn Du die Kamera schon zerlegt hast, solltst Du die Verschlussvorhänge mit schwarzem Marker behandeln, dadurch werden (auch) kleinste Löcher geschlossen.

vG

Karl


nach oben springen

#8

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 16.08.2010 07:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich habe schon recht erfolgreich mit Flüssiglatex geflickt. Wenn es trocken ist, muß es aber mit Talkum eingerieben werden, sonst kleben die Falten aneinander.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#9

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 16.08.2010 07:53
von Goudale • Mitglied | 33 Beiträge

Hallo,
danke für die Antworten.
Ich komme aus Baden.
Es ist die senkrechte Naht, an die man sehr gut drankommt, wenn das Objektiv weg ist.
Die Naht ist nicht eingerissen, sondern durch die Nahtlöcher, die sich wohl geweitet haben, habe ich einen Lichteinfall.
Werde mich mal nach Zorki-Seiten umschauen.
Herzlichen Dank
Gruß
Berthold


nach oben springen

#10

RE: Balgen Loch kleben

in analoges Fotozubehör 16.08.2010 07:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Berthold mit der Zorki,

vielleicht ist das noch interessant für Dich? Verschlusstuch Fed 4

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de