#1

Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.05.2010 22:29
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hallo,
habe letzte Woche bei ebay eine Fed 4 für 6,60€ erstanden. Gleich einen Film eingelegt, belichtet und entwickelt. Ergebnis: Auf jedem Bild ist in der Mitte eine Riesenfleck. Bei der Ursachenfindung habe ich entdeckt dass beim Verschlusstuch in der Mitte die Beschichtung weg ist. Weiss jemand wie man das beheben kann, ohne grosse Kosten. Ansonsten taugt sie eben halt nur für die Vitrine.

VG,
Andreas


nach oben springen

#2

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.05.2010 03:01
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich gehe mal davon aus, daß nur die Gummierung hinüber ist, wenn auch das "Trägermaterial" selbst hin ist, dann läßt sich eigentlich nichts mehr machen ohne die Kamera auseinanderzunehmen. Schwarze Acrylfarbe ist relativ elastisch, wenn man sie nicht zu dicht aufträgt (damit der Verschluß nicht in seinem Ablauf gehindert wird), dürfte der Verschluß für eine Weile dicht bleiben. Als Behelf könte auch schwarze Schuhcreme gehen, damit lassen sich zumindest kleinere Risse im Vorhanggummi flicken, aber das hält definitiv bestenfalls ein paar Wochen und ist auch eher als Notlösung für den Urlaub (eigentlich sollte man vorher seine Ausrüstung genau überprüfen)anzusehen, wenn man merkt, daß das Gummituch unbrauchbar geworden ist.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 28.05.2010 03:02 | nach oben springen

#3

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.05.2010 05:29
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Wenn ich vor der Entscheidung stünde - Vitrinne oder letzte Chance -
schwarzes Flüssig Latex - dünn in mehren Schichten auftragen - selber aber noch nicht ausprobiert.
eine (günstige) Bezugquelle wäre http://www.jalatex.de/

Wenn du es ausprobierst - bitte Bericht


Steve
nach oben springen

#4

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.05.2010 05:55
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Penta hat schon den entscheidenden Tipp gegeben: Schwarzes Flüssiglatex. Nicht wundern wenn das schwarze Latex im flüssigen Zustand grau ist, das ist normal, sobald es trocknet wird es schwarz. Und noch ein Tipp: Nach der letzten Latexschicht unbedingt mit Talkumpuder oder ähnlichen abpudern, weil das Latex sonst sehr gut verklebt.

Gruß,
Stephan

PS: Zum reinigen von Kameragehäusen ist das auch nicht schlecht: Auftragen, trocknen, abziehen und der Dreck ist weg.


zuletzt bearbeitet 28.05.2010 05:58 | nach oben springen

#5

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.05.2010 09:58
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Ich habe Flüssiglatex bestellt. Vielen Dank für den Tipp.

VG, Andreas


nach oben springen

#6

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.05.2010 09:36
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Zur Anmerkung wegen dem Abpudern - das Talkumpuder bekommt man z.B. als Babypuder. Da das ganze aber staubt aufpassen das es nicht andere Teile mit gepudert sind.
Ich verwende Latex ja eher im Bereich Fashionfotografie und verwende da Silkonöl bzw. am Set Silikonspray. Allerdings gibt es da eine Menge von unterschiedlichen Qualitäten und Vikositäten.
Man kann mit dem Flüssiglatex und Airbrush und div. Schmucksteinen auch klasse Effekte uaf Personen machen - aber das ist jetzt Offtopic.


Steve
nach oben springen

#7

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.06.2010 23:12
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hier mal ein kurzer Zwischenstand. Gestern habe ich das Latex mit dem Finger in 5 Schichten
aufgetragen und durchtrocknen lassen. Danach habe ich das Baby Puder mit dem Finger aufgebracht
und kurze Zeit später wieder abgesaugt. Mein erster Eindruck ist der dass es funktionieren müsste.
Ein Film habe ich eingelegt, sobald ich den entwickelt habe werde ich weiter darüber berichten.


nach oben springen

#8

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.06.2010 06:58
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hallo,
das mit dem Latex hat funktioniert. Durch das Verschlusstuch kommt kein Licht mehr durch.

DG,
Andreas


nach oben springen

#9

RE: Verschlusstuch Fed 4

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.06.2010 07:10
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Freut mich zu hören.


Steve
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de