#21

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 26.09.2009 11:46
von hunnch • Mitglied | 10 Beiträge

Ich hab bis jetzt nur EIN Stativ gekauft und das tut seinen Dienst seit über 20 Jahren sowohl mit KB plus 2Kg Optik dran als auch MF. Ist zwar keine eierlegende Wollmilchsau (gibts das überhaupt?) Das Teil kommt von LINHOF. Bei pfleglichem Umgang praktisch unkaputtbar. Wenn ich heute eins kaufen müsste, wärs immer noch ein Linhof. Kriegt man halt nicht im Media-Markt

Beste Grüsse
Hermann


nach oben springen

#22

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 26.09.2009 11:57
von RTM09 • Mitglied | 41 Beiträge

Hallo,

jetzt gebe ich meinen Senf auch noch dazu:
Ich habe einen Handgriff zur Mamiya 645 benutze ihn aber selten. Das ganze wird zu unhandlich, da man Kraft braucht um die Kamera gerade zu halten und man verwachelt die Aufnahmen. Man hält die Kamera ja ausserhalb des Schwerpunktes. Stattdessen verwende ich einen Tragriemen.

Das Gleiche gilt für meine vor Kurzem erstandene Mamiya C330. Auch da habe ich mich noch nicht an den dazu gehörenden Handgriff gewöhnt. Vermutlich werde ich mir ebenfalls einen Tragriemen besorgen.

Grüße
Reinhold


nach oben springen

#23

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 27.09.2009 02:02
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

also da ich wahrscheinlich die meiste Zeit mit Stativ fotografieren werde, is der verwackelungsfaktor mir nich so wichtig.

Habt ihr das Ding dann um den Hals hängen?
Bei mir schwingt das schrecklich hin und her und willsich verdrehen und so


nach oben springen

#24

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 27.09.2009 08:22
von RTM09 • Mitglied | 41 Beiträge

Hallo,

Zitat von Eska Pismus

Habt ihr das Ding dann um den Hals hängen?
Bei mir schwingt das schrecklich hin und her und willsich verdrehen und so



Du meinst zum Transport?
Nein, da habe ich die Kamera am Riemen in der Hand (Riemen um das Handgelenk geschlungen), über der Schulter oder in der Fototasche.
Ich hänge sie nur zum Fotografieren um der Hals.

Grüße
Reinhold


nach oben springen

#25

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 27.09.2009 09:51
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

So jetzt ist dieser scheiß Griff für 50 Euro verkauft worden...die Leute sind alle nicht mehr ganz dicht!

Gegenlichblende: 36Euro
135mm Objektiv: 180Euro
55mm Objektiv 150Euro


--> Hallo? Gehts noch?

Was sindn das für Preise?


Den Handgiff baue ich jetzt selber, ich lass mir n Stück Edelstahl zuschneiden, dazu noch ein Alu Profil Stück als Griff...+ ein paar Schrauben. Hab alles schon ausgemessn, sollte recht einfach sein.
Das Ding wird um die 20 Euro kosten.


Wieviel Staub in einem Objektiv ist noch normal? Hab nämlich festgestellt das in meinem schon das ein oder andere Körnchen drinnen ist.

gruß morten


zuletzt bearbeitet 27.09.2009 09:51 | nach oben springen

#26

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 27.09.2009 18:57
von shortRec • Mitglied | 235 Beiträge

Zitat von Eska Pismus

Den Handgiff baue ich jetzt selber, ich lass mir n Stück Edelstahl zuschneiden, dazu noch ein Alu Profil Stück als Griff...+ ein paar Schrauben. Hab alles schon ausgemessn, sollte recht einfach sein.
Das Ding wird um die 20 Euro kosten.



gruß morten




Frag doch noch bei einer Schreinerei um die Ecke, ob die nicht noch ein schönes Stück Edelholz in der Restekiste haben. Daraus kannst du dann den Hangriff feilen. Das lässt sich sehr gut auf die eigene Hand anpassen, sieht vor allem extrem schick aus und kostet praktisch nichts. Die Schiene sollte natürlich schon aus Metall sein.


_____________________________________

Ehrliche Kritik ist schwer zu
ertragen – besonders von einem Verwandten, einem Freund,
einem Bekannten oder einem
Fremden.

FRANKLIN P. JONES


nach oben springen

#27

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 27.09.2009 22:09
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

[quote="Eska Pismus"]So jetzt ist dieser scheiß Griff für 50 Euro verkauft worden...die Leute sind alle nicht mehr ganz dicht!

Einer von den nicht ganz dichten war ich mit Obergrenze 49,-€. Inzwischen bin ich froh daß ich überboten wurde weil ich den Griff eigentlich nicht brauche, weil man die Kamera außerhalb des Schwerpunktes trägt.Da wäre ein Pistolengriff besser.Wird mir alles zu klobig. Werde die C220 weiterhin einfach so halten,das geht mit jedem Sucher.Tragegurt habe ich.
Gruß
phosphor






______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
zuletzt bearbeitet 27.09.2009 22:10 | nach oben springen

#28

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 28.09.2009 00:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Eigentlich kann man so ein Kästlein doch auch ganz gut in der Hand (bzw. in zwei Händen) halten... obwohl - kommt natürlich erstens darauf an, wo der Auslöser sitzt (ist bei der Mamiya wahrscheinlich nicht unten) und ob das Objektiv vielleicht Übergewicht nach vorne hat, oder?

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#29

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 28.09.2009 00:55
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

also das 80mm hat nich besonders Übergewicht, wäre mir nich aufgefallen bis jtzt (-:

Ja ich habe auch 46 Euro geboten, aber dachte eigentlich das ich das ding für 10 Euro oder so bekomme...das wäre ein realitätsnaher Preis gewesen.

Das gleiche beim Vergrößerer....280 Euro für nen Durst 605...


nach oben springen

#30

RE: Stativ + Handgriff

in analoges Fotozubehör 28.09.2009 01:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na, das 80er wohl eher nicht , aber wer weiß, was man da für Eumel dranschrauben kann...

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de