#1

Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 09.09.2009 11:55
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

Hallo,

da ich auf der Suche nach einem günstigen Belichtungsmesser bin ist mir der Gossen Digisix aufgefallen.

Ist dieses winzig kleine Gerät zu empfehlen?

Sind damit auch Nachtaufnahmen möglich? (bzw. die Messung bei Nacht)


Gibt es alternativen in diesem Preissegment?


mfg


nach oben springen

#2

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 09.09.2009 17:30
von F._Kilian • Mitglied | 654 Beiträge

Hallo Eska Pismus

Das Thema hatte ich schon einmal ähnlich angeschnitten, da ging es zwar nicht hauptsächlich um den Digisix, jedoch ist dazu auch etwas geschrieben:

http://www.hobbyphoto-forum.de/t6140f8-T...ungsmesser.html

vllt hilft es dir weiter.

Gruß Flemming.


_________________________________________________

"Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (L. Wittgenstein)
zuletzt bearbeitet 09.09.2009 17:30 | nach oben springen

#3

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 09.09.2009 19:48
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

für Nachtaufnahmen halte ich den Digisix nicht geeignet. ZUmindest mein "flash" hat bei lowloght sowohl bei Blitz als auch bei Dauerlicht Probleme.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 09.09.2009 20:12
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Eska Pismus
Hallo,
da ich auf der Suche nach einem günstigen Belichtungsmesser bin ist mir der Gossen Digisix aufgefallen.
Ist dieses winzig kleine Gerät zu empfehlen?
Sind damit auch Nachtaufnahmen möglich? (bzw. die Messung bei Nacht)
mfg


Hier hast Du noch einmal die 'techn. Daten' des Digisix (Auszug aus einem Prospekt welches mir gestern zugeschickt wurde).

Gruß aus Anröchte
Franz

Angefügte Bilder:
Digisix.jpg

nach oben springen

#5

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 18.09.2009 00:08
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

Okay...schade /-:

Alternativen in ähnlichem Preisbereich?


nach oben springen

#6

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 18.09.2009 05:40
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Der Digisix ist für mich eine Krankheit, denn er ist kein echter digitaler Belichtungsmesser, bei denen die Meß- bzw. Einstellwerte digital angezeigt werden. Du muß wie bei den guten alten Zeigerbelichtungsmessern doch noch an der Skala drehen. Dann kannst du auch gleich einen Lunasix oder sowas gebraucht kaufen, hast einen Beli, der auch im Dunkeln was anzeigt (ich glaube bis LW -5), und sparst noch ein paar Euronen für Filme oder was Vergnügliches. Ok, er ist nicht ganz so klein wie der Digisix

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 18.09.2009 06:46
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

Und vorallem gebraucht, und dementsprechend unzuverlässig.


nach oben springen

#8

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 18.09.2009 18:06
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Eska Pismus
Und vorallem gebraucht, und dementsprechend unzuverlässig.



Natürlich kann man auch defekte Belichtungsmesser kaufen, aber ansonsten ist das Unsinn. Oder schmeißt Du Deine Ausrüstung nach ein paar Jahren weg und kaufst was neues? Ich habe jedenfalls noch Belichtungsmesser und andere Sachen aus den 50ern, die einwandfrei funktionieren.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 18.09.2009 23:03
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

Hallo,

wo ist denn der Unterschied zwischen Lunasix und Lunasix f?

Gibt es ähnliches nicht auch neueren Baujahres?

mfg


nach oben springen

#10

RE: Belichtungsmesser...Digisix?

in analoges Fotozubehör 20.09.2009 06:12
von Eska Pismus • Mitglied | 262 Beiträge

Sooo...nun habe ich folgenden Belichtungsmesser erworben:

http://www.bilder-space.de/upload/20.09sHOOYQlNlBu4CNq.JPG

Wollte zwar eigentlich einen neueren Baujahres, und wenn einen Lunasix, dann wenigstens einen der nach 1990 hergestellt wurde, und nicht wie dieser hier in "West"-Germany.
Aber für den Preis von 30 Euro kann man wohl nicht meckern.


Ich bilde mir zwar immer noch ein mir einen Minolta Auto Meter kaufen zu müssen, aber da ich eigentlich nicht das Geld dazu habe, würde ich einen von euch bitte mir diesen Blödsinn auszureden


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de