#31

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 17.04.2009 08:58
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von uthaburn
Das haste aber sauber hinbekommen Andreas, sieht gut aus, edel
Danke, das Leder ist allerdings gut 4x so dick wie die Original-Belederung, jetzt fallen die Kanten stark auf. Mal sehen, ob ich das mit etwas Ölfarbe aus dem Malkasten meiner Mutter etwas überdecken kann.
Komm doch am Sonntag zur DTM-Präsentation vorbei und schau Dir das Teil in Real an ;-)


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#32

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 17.04.2009 09:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Geschmackvolles Kamera-Tuning, sieht sehr hübsch aus! Ich mag rotes Kunstleder auch bei Autositzen sehr gerne.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#33

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 17.04.2009 09:29
von uthaburn • Mitglied | 1.631 Beiträge

In Antwort auf:
Komm doch am Sonntag zur DTM-Präsentation vorbei und schau Dir das Teil in Real an ;-)


würde ich sehr gerne machen, aber ich schaff es nicht, ich stecke immer noch mitten in der Renovierung und muss bis Sonntag fertig sein. Aber das ist ja nicht aus der Welt, wir sehen uns Andreas.

LG
Frank


alles was Klack macht !!

http://home.fotocommunity.de/rolleiflex/index.php?id=1353326


nach oben springen

#34

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.04.2009 12:15
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Hi, ich bins wieder!
Das ist jetzt aber wirklich der letzte Falter, versprochen ...

Heute war ich auf dem wöchentlich stattfindenden Trödelmarkt am Aachener Platz in Düsseldorf. Auf einer Virtine, etwas über Augenhöhe stand da dieser schöne 9x12-Falter 'ICA Trona 210'. Tilt- und Shiftbar, mit extra langem Balgenauszug und sogar noch funktionierender Dosenwasserwage. Leider keine Planfilmmagazine dabei, und das Leder ist auch schon etwas abgeschabt, aber der Verschluss läuft zumindest noch bis zu 1/25s und der Rest ist auch noch in einem brauchbaren Zustand.
Für EUR 35,- konnte ich dann einfach nicht wiederstehen. Tja, jetzt brauche ich Planfilmkasatten, Rollfilmadapter, Planfilme, Entwicklungsdose, ... Schön, wenn der Mensch ein Hobby hat!

Angefügte Bilder:
Trona.jpg

viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#35

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.04.2009 12:31
von andré.vt • Mitglied | 106 Beiträge

Tröste Dich, Du bist nicht allein. Was für ein Gefühl, wenn Technik, die vor hundert Jahren schon ihren Dienst versah, heute genauso funktioniert. Schön ...


Gruß
andré

Portfolio


nach oben springen

#36

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2009 18:29
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Glückwunsch zur neuen alten - das alte Kameras einen besonderen Reiz ausüben glaube ich dir gerne... auch das man hier aufpassen muss damit das Sparschwein auf Dauer nicht zu sehr ausgepresst wird

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#37

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2009 18:44
von Oliver-Jorst_Jürgen • Mitglied | 440 Beiträge

Glückwunsch !
Sehr schöne Kamera, super Format.

Gruß Oliver



nach oben springen

#38

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.05.2009 01:41
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Hi!
Es gibt Updates zum 9x1-Falter: Ich hatte ja bei meinen ersten beiden Aufnahmen die Filme stark verkratzt und verknickt. Das lag wohl auch daran, daß das eher Halter für Filmplatten gewesen sind. Inzwischen sind auch die anderen beiden Konvulte Planfilmhalter angekommen und dabei waren jeweils 4 identische Halter, die eine Film-Aufnahme bieten, die zumindest vom Anschein her besser geeignet ist, Planfilm aufzunehmen. Jetzt habe ich also 8 vernünftige Planfilmhalter, das sollte fürs Erste reichen.
Dann war da ja noch das Problem mit den hängen Zeiten > 1/50. Also habe ich mal den Verschluss geöffnet und das alte verharzte und dreckige Fett/Öl entfernt und mit Cito-Waffenöl (verharzt nicht wie das Ballistol-Zeug, ist stark kriechfähig und löst altes Fett/Öl an) neu eingeölt. Jetzt laufen alle Zeiten bis zur Sekunde hörbar unterschiedlich und ohne Stocken. Ob die Zeiten auch richtig laufen, werde ich demnächst rausfinden.
Ich habe ja immer gedacht. die RB sei das ultimative Werkzeug, um beim Photographieren zur Ruhe zu kommen, aber bei so einem alten Falter ist ja noch mehr Konzentration und Ruhe angesagt - wie mag das erst bei einer optischen Bank aussehen, wo sich der Herr Scheimpflug so richtig austoben kann ;-)

Naja, sobald das Wetter wieder besser ist, werde ich die Halter laden und mal ein paar Bilder draussen machen. Dann hoffe ich mal, werden die Bilder auch von besserer Qualität sein, als meine beiden 'Erstlingswerke'.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#39

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.05.2009 10:39
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

die Beier Rifax ist angekommen ... leider unbrauchbar, das Rädchen für den Filmtransport samt Halter fehlt ... hätte ich auf den Bildern sehen müssen ... war aber auf den Bildern durch ne Spule drin ewas kaschiert. Trotzdem dumm von mir, Bild ohne transportrad war ja drin :-(
Optik ist fein, beim Verschluß laufen sogar die langen Zeiten sauber, doppelt ärgerlich.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#40

RE: Falter

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.05.2009 13:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

zu dumm auch. Sehr schade.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de