#21

RE: Projekt Duka

in Projekte 10.12.2008 08:31
von Strano • Mitglied | 122 Beiträge

Hallo,

was für ein Leuchtmittel muss eigentlich in den Farbmischkopf des Durst M605? Ich hab da zwar eine Reflektorhalogenlampe, die Anleitung gibt aber nichts über den genauen Typ her und Osram hat 3 Typen mit GZ6,35-Sockel und Reflektor und den passenden elektrischen Daten im Programm (100W, 12V). Die Typen unterscheiden sich nur in der mittleren Lebensdauer und einem ANSI- und LIF-Code (?). Tja. Und nun bin ich etwas ratlos. Welchen Typ brauche ich? Die Lampe mit 50h Lebensdauer hat noch ein HLX in der Artikelnummer.


Grüße!


nach oben springen

#22

RE: Projekt Duka

in Projekte 14.01.2009 23:21
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge
ein geläufiges Kürzel für die Lampe ist "EFP". Bei Osram ist es (wenn ich das richtig im Kopf habe) die HLX. Die 50h Lebensdauer... sind sie wohl auf Nr. sicher. Ich habe von Leuten gehört, bei denen die Lampen deutlich länger halten. Bei mir (im M305) ist auch immer noch die erste drin (die schon beim Kauf dabei war). Gibt da deutliche Preisunterschiede für gleiche Produkte. Sockel soll man wohl auch ab und an wechseln (bei jedem ?2.? Lampenwechsel oder so)

Grüße
Bernhard

zuletzt bearbeitet 14.01.2009 23:22 | nach oben springen

#23

RE: Projekt Duka

in Projekte 18.09.2009 04:42
von Strano • Mitglied | 122 Beiträge

Es gibt neues von der Verdunkelungsfront. Huch, wie zweideutig. Wie auch immer. Jedenfalls habe ich heute im Wohnland Reutlingen Verdunkelungsstoff gefunden. 1,50 breit und der Meter Länge für 7,90. Wegen eines Umzugs musste ich mir über die Verdunkelung erneut Gedanken machen. Jedenfalls bekommt man sein Fenster mit dem Stoff 1a dunkel, um nicht zu sagen stockdüster - selbst dann, wenn der Rolladen nicht unten ist. Ich habe einfach eine Seite in das gekippte Fenster gehängt, das Fenster geschlossen und den Stoff zwischen Rahmen und Mauer gestopft. Jetzt setz ich mich erstmal 5 Minuten in die Dunkelheit um zu sehen, obs wirklich dunkel ist...


nach oben springen

#24

RE: Projekt Duka

in Projekte 28.09.2009 08:18
von Strano • Mitglied | 122 Beiträge

Leider hat sich rausgestellt, dass der Stoff nicht taugt, wenn man den Rolladen nicht runterlässt. Es kommt ganz wenig durch und wenn man die Hand davor hält, sieht man die Silhouette. Aber er taugt sehr gut, wenn der Rolladen unten ist.


nach oben springen

#25

RE: Projekt Duka

in Projekte 29.09.2009 03:02
von oliver.k • Mitglied | 96 Beiträge

Mein Kellerfenster habe ich - nach etlichen Versuchen - so verdunkelt:

Blechstreifen rund ums Fenster geklebt, ca. 1,5 cm breit und so lang wie die jeweilige Fensterseite
(1. Versuch: mit doppelseitigem Teppichklebeband - hielt nicht, 2. Versuch: mit Silikon - hält)

Teichfolie mit Nedoym-Magneten (klein und stark) darauf befestigt

Ist Ruck-Zuck an- und weggemacht - bis auf die Blechstreifen natürlich, die fallen aber kaum auf. Wenn man das in enem Wohnraum macht, könnte man die sogar direkt auf der Wand anbringen und dann übertapezieren oder streichen.

Grüße, Oliver


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de