#1

Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 01:05
von TTL (gelöscht)
avatar
Hallo,

I Have a Dream.
Ich habe eine Vision.

Eine Kamera;- viele, viele Photographen.

Die Idee:
Eine Kamera mit einem S/W-Film geht per Post zu einem Foren-Mitglied.
Dieser belichtet "ein einziges" Bild.
Dann wird die Kamera zum nächsten Foren-Mitglied gesendet.
Dieser belichtet wieder nur " ein einziges" Bild.

Bei dem, der Film voll ist, (oder der nächste) legt einen neuen Film ein ( Opfer bringen).
Die Kamera, würde ich gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Man hätte danach von jedem, der da mitmacht ein belichtetes Nagativ. Das Ausgangsmaterial, als auch die Kamera sind bei allen die selben.
Dann entscheiden die Mitglieder ( gesamtes Forum) über das beste Bild.


Wer entwickelt nun die Filme:
Das wird der Knackpunkt werden, an dem diese Vision scheidert.

Wie gesagt: "I have a Dream" !



Schönes Wochenende !
Horst








zuletzt bearbeitet 18.04.2008 01:18 | nach oben springen

#2

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 01:24
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi Horst,

find ich ne Klasse Idee. Der bei dem der Film voll ist, legt einen neuen Film ein und bringt den alten zum Entwickeln.

Schön wärs, wenn wir dafür eine schöne alte Falter-Kamera, oder so, hätten.

Gruß
Alex


nach oben springen

#3

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 01:41
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
eine schöne alte Falter-Kamera

Da muß man zu oft den Film wechseln, und meine/eine Retina ...... neeee lieber nicht. Obwohl ... so viele sind wir ja garnicht, also vielleicht doch Rollfilm.

In Antwort auf:
Dann entscheiden die Mitglieder ( gesamtes Forum) über das beste Bild

Da fände ich es viel besser, alle Bilder unter einem Namen im Photoblog zu präsentieren oder vielleicht eine Ausstellung zu organisieren.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 01:41
von TTL (gelöscht)
avatar
man könnte da ja ne Liste machen (PDF-Datei), die dann jeder der mitmacht bekommt. Dann sieht man wer die Kamera gerade hat und wer sie als nächstes bekommt.
Die parr Cent, für Porto hat wohl jeder übrig.

Den Film in eine "Anstalt" ( nenn es einfach mal so) zu geben, finde ich nicht so gut. Man kennt ja die hervorragenden Ergebnise von den "Bromsilber-Vernichtungs-Strassen".

Also:
Wenn man jemanden finden könnte, der die Filme sauber badet und dann noch jemand, welcher die Filme einscannt, dann stünde dem eigendlich nix mehr im Wege.

Zur Kamera:
Natürlich, wäre ein Falter nicht schlecht.
Allerdings sind da die Filme sehr schnell voll und wer von uns kan MF scanen ?

Fazit:
Also wird, wenn überhaupt, eher das KB möglich sein.
Hierfür würde ich eine EDIXA oder eine MINOLTA zur Verfügung stellen.
Dazu kommt noch, dass bei KB, nicht so viele Filme verbraten werden, als bei MF.

Wer hat noch Ideen ?
Ablauf ?
Kamera ?
Filme entwickeln ?


Immer her mit den Ideen.


I Have A Dream !



Horst

zuletzt bearbeitet 18.04.2008 06:33 | nach oben springen

#5

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 01:48
von TTL (gelöscht)
avatar



Ferner:

Es wäre eine Herausforderung.
Denn:
Das "erste und einzige Bild" muß sitzen.




Horst










nach oben springen

#6

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 01:56
von oetzel • Mitglied | 439 Beiträge

Ich find die Idee gut . MF Scanner hätte ich. Alex auch. Sicher doch auch noch ein paar andere


--
http://www.cyber-simon.de -- mein Photoblog
nach oben springen

#7

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 04:33
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich hätte einen Vorschlag zum Film, der nicht nur jedem einzelnen größere Motivfreiheit bietet, sondern auch das Entwicklungsproblem löst: den Ilford XP2. Dann müssen wir uns auch vorher nicht darauf einigen, ob wir einen niedrig- oder hochempfindlichen Film nehmen. Der ist von 50 bis 800 ISO ohne Sonderentwicklung zu belichten, wobei die Bildqualität von feinkörnig bis grob (sofern man von Korn sprechen kann) der Empfindlichkeit entspricht. Bei 50 ISO ist er zwar kein Pan-F aber doch mit dem FP4 schon vergleichbar, bei 800 sieht so mancher andere Film schlechter aus. Er hat auch den Vorteil, daß er leicht scannbar ist und für eine eventuelle Ausstellung auf SW-Papier vergrößert werden kann, weil er keine Farbmaske hat.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 04:36
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also da bin ich mit dabei... allerdings wäre mir Kleinbild am liebsten.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#9

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 05:30
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Hallo,

dabei würde ich auch mitmachen, egal ob KB oder MF. Habe allerdings bisher noch nie mit einem "Falter" gearbeitet.

Gruß Stephan


nach oben springen

#10

RE: Eine Kamera;- viele, viele Photographen

in Umfragen 18.04.2008 06:14
von TTL (gelöscht)
avatar





Man Leute;- Ihr seit einfach Klasse !



"My Dream Might Come True";- Juhuuuu !




Horst












nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de