#21

RE: Alternative zur Filmwässerung

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.02.2008 07:16
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

In Antwort auf:
Wie wässert man am besten die Prints?



Also ich hab' mir den Paterson Baryt-Bilderwascher gekauft. Das Teil ist klasse. Die Abzüge sind in einem Korb, der bei einem geringen Wasserdurchsatz automatisch geschwenkt wird. Es ist eine ziemliche Tüftelei, bis man den notwendigen Wasserdruck dosiert hat, aber mit ein wenig übung klappt das wunderbar. Bei Impex gibt es das Teil relativ günstig.

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de