#1

Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 04:46
von DerE (gelöscht)
avatar

Hallo
bin neu hier und gerade dabei mir eine "etwas bessere" analoge Kamera zuzulegen.
Nun kann ich mich leider nicht entscheiden.

Soll es eine EOS 1 sein oder villeicht eine der NAchfolgemodelle EOS 1N oder gar die EOS 1v
oder evtl. eine EOS 3
wieso ist eine EOS 3 teurer wie eine EOS 1N
hab gemeint die N wäre nachfolger von der 1er und deswegen besser und noch besser die v

HILFE ich peils nimmer

für Stellungsnahme wär ich sehr dankbar.

Danke auch an Grisu und Mike aber sorry ihr beidne ich steig einfach nit durch.
Brauch Hilfe....


E


nach oben springen

#2

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 05:36
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Hallo E,

wenns dir bei Canon zu kompliziert wird, nimmste besser 'ne Nikon!

Scherz beiseite, leider hab ich auch keine Ahnung von den EOS'sen.

Gruß Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#3

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 07:00
von DerE (gelöscht)
avatar

oh je ne nikon nit

hab vergessen zu sagen dass ich ne sammlung an Objektiven Grund einer EOS 350D habe und deswegen ein Systemwechsel unnötig wär

obwohl ich schon gehört hab dass Nikon im analogen Bereich besser sein soll
stimmt das?


nach oben springen

#4

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 07:02
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
"etwas bessere" analoge Kamera zuzulegen.
Nun kann ich mich leider nicht entscheiden


Dazu habe ich eine Ansicht, die dir veilleicht nicht gefällt, aber deinem Geldbeutel um so mehr:

Mit einer "besseren" Kamera macht man keinesfalls bessere Bilder, deshalb ist eine neue Kamera nur sinnvoll, wenn man mit der alten an Grenzen gestoßen ist. Aber wenn das der Fall ist, dann wüßtest du, welche Anforderungen du stellen mußt, und dann wäre deine Entscheidung vielleicht einfacher. Dann könnte man auch leichter eine Empfehlung geben.

Und wenn garnichts hilft, dann nimm die neueste.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 07:58
von TTL (gelöscht)
avatar
@ "E",

----------------------------------------------------------------------------------
bin neu hier und gerade dabei mir eine "etwas bessere" analoge Kamera zuzulegen.
----------------------------------------------------------------------------------
Frage: "Was haste denn bis jetzt" ?

Nicht die neuere, vermeindlich bessere Kamera, macht auch "bessere" Bilder.

Warum denn nicht einfach ( wenn schon was neues) ne MINOLTA ?
Das sind grundsolide Arbeitspferde und preislich bei "e-bay & Co" erschwinglich.
Die Objektive dazu ( da besonders die REKKORE) sind sehr günstig zu haben. Das geht über Schärfe und Auflösung hinaus und ist nicht einfach zu erklären.
Auch ich besitze eine EOS 1 und fotografiere immer noch sehr gerne mit der Minolta ( XD-7 und SRT 101).

Warum das so ist ?
Nimm sie in die Hand und Du verstehest was ich meine.

Gruß Horst


zuletzt bearbeitet 12.02.2008 07:59 | nach oben springen

#6

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 08:15
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Hey Jungs,

seid doch mal ein bischen friedlicher.

Liest nochmal den zweiten Post von E. Er hat eine 350D, daß heißt er möchte neben einer digitalen noch eine analoge Canon und dann gleich eine gescheite. Da ist er doch hier genau richtig!?

Dann erstmal willkommen hier, E.! Ich hoffe dir wird hier noch weitergeholfen (ich kenn mich bei Canon leider nicht aus )

Achso, Horst möchte ein bischen spielen, vielleicht tauscht er seine EOS 1 gegen deine 350D

Gruß
Alex


zuletzt bearbeitet 12.02.2008 08:48 | nach oben springen

#7

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 09:21
von DerE (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für die Posts

also ich habe noch ne AE-1 Programm und bin von digtial zu analog gekommen nicht wie normal umgekehrt
weil die analogen viel mehr Leben haben und mir viel mehr erzählen

klar ist mir auch das ne gute Kamra ohne gute Optik gar nicht bessere Bilder macht als ne schlechtere
auf die Optik kommts an

aber da ich ja schon ein "digitales" Canon-System besitze wäre es doch sinvoller bei Canon zu bleiben da ich diese Objektive auch auf ne analoge Canon machen kann
und wenn dann warum nicht direkt ne richtige

oder?


nach oben springen

#8

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 09:28
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

schau dir mal meine Bilder an. Alle mit Eos 30 und 33 gemacht. Filme aktuell Kodak NC160 und Kodak bw400cn. Die Objektive verwende ich mit der Digitalen im Wechsel wobei die 30/33 mit den älteren Objektiven (vor USM) sehr viel besser zurechtkommt als die Digitale.
Solltest du ein EF-S Objektiv haben, das passt nicht auf ne analoge.

anTon

PS: und die Mädels stehen drauf: analog ist mit Gefühl .....


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#9

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 09:36
von DerE (gelöscht)
avatar

Also du bist der Meinng 30 oder 33 reicht

find deine Bilder Qualitativ sehr geil


nach oben springen

#10

RE: Welche soll es sein

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.02.2008 09:51
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge
schau daß du ne "saubere" 33 erbeutest, ist der 350D um einiges überlegen. Eine "1" kann sicher einiges noch besser, die Preisdifferenz würde ich einfach nicht ausgeben oder, wenns furchtbar in der Tasche brennt, in ein Objektiv oder Stativ oder sonst was hochwertiges investieren.
die ganzen letzten Bilder sind entweder mit dem 50er Kompaktmacro oder dem 135er Softfocus entstanden. beides ausgezeichnete Optiken, speziell mit den beiden genannten analogen Kameras.

anTon

--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
zuletzt bearbeitet 12.02.2008 09:53 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de