#1

.. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 00:33
von TTL (gelöscht)
avatar
hallo,

was macht ein Hobby-Knipser, wenn er nicht schlafen kann.
Jaaa;- er geht in die DUKA !
Oder:
Er überabreitet ein Kamera-Wrack.
Gestern bist 03:00 h wach und an dem Ding gearbeitet.
Heute morgen um 08:30 h raus und weiter gemacht.

Das Ergebnis: ( in Bildern)


Gruß Horst



Angefügte Bilder:
EDIXA 001.jpg
EDIXA 002.jpg
EDIXA 004.jpg
EDIXA 005.jpg
EDIXA 007.jpg

zuletzt bearbeitet 02.09.2007 00:36 | nach oben springen

#2

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 00:48
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Kein Vergleich... da kann man mal sehen was aus einer alten Kamera noch alles rauszuholen ist . Ich denke sie wird sich in deiner Vitrine zwischen den anderen sehr gut machen.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#3

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 01:08
von TTL (gelöscht)
avatar
@ Mike,

V I T R I N E ?

Mit dem Ding will ich knipsen.
Man muß sie in der Hand halten,da bekommst Du so einen nostalgie Thouch.
Immerhin war sie einmal eine der ersten SLR in der Presse-Fotografie.
Das Ding ist sehr wertig verarbeitet. Fast keine neumodische Plaste-Teile.
Über dem Auslöseknopf ist ein Gewinde, da passt die Leica-Glocke drauf.
Das Auslösegeräusch; ...... Leute;- das ist echte Musik. Da kriecht nix, da hat man nicht das Gefühl in eine schwammige Masse zu drücken. Sauber, satt und trocken kommt die Auslösung .
Habe das schon mal an einer Kamera gesehen (gefühlt). Die hatte den "roten Punkt".

Gruß Horst




zuletzt bearbeitet 02.09.2007 01:23 | nach oben springen

#4

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 01:39
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Nein da hast du mich missverstanden , klar das du damit auch fotografieren willst. Ich meinte das damit nur das sie sich auch gut zu deinen anderen Kameras machen wird.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#5

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 02:25
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Funktioniert denn die Verschlusszeiteneinstellung (das Rad über dem Auslöser)?


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#6

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 05:14
von TTL (gelöscht)
avatar
@ Henning,

das ist doch das Rad, welches leicht angehoben werden muß, um die Zeit zu verstellen.
Jaaa;- das funktioniert und die Zeiten ändern sich auch.
So rein, nach Gehör, müßten sie wohl i.O. sein.

Gruß Horst

Wirklich keiner, der mit E D I X A knipst? ? ? --- Gibts doch gar nicht !


Gruß Horst






zuletzt bearbeitet 02.09.2007 05:15 | nach oben springen

#7

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 08:42
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Horst,

klasse Arbeit. Das Teil sieht ja jetzt wunderbar aus. Gut zu wissen, dass das da ein geschickter Restaurator im Forum ist.
Ich wünsche Dir viel Spaß mit der Kamera. Wäre wirklich zu schade, wenn sie nur in der Vitrine stehen würde. Es ist bestimmt sehr reizvoll damit auch zu fotografieren.

viel Erfolg damit

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#8

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 17:32
von TTL (gelöscht)
avatar

@ Bernd,

da ging auch einige Zeit drauf.
Von der Leder, ne Dose Druckluft, Reinigungspapier, und Unmengen an Q-Tipps willich mal nicht reden.
Der Spiegel uns die Mattscheibe, waren schon sehr verdreckt.
Obwohl der Innenraum der Kamera nicht mit der Verdreckung am äusseren Kameragehäuse nicht verglichen werden kann.
Sie war innen in einem relativ guten Zustand ( dem Alter entsprechend).
Dann wurden die beweglichen Teile, Rädchen und Achsen mit einer Einwegspritze und ner ganz dünnen Kanüle leicht mit Balistol eingeölt. Dieses natürlich nur ganz, ganz leicht.

War ne Stange Arbeit.
Allerdings schnurrt sie jetzt wieder wie ein Uhrwerk.

Wenn meine Frau dann heute noch die Bat. (Knopfzelle) besorgt hat, dann tut auch der "Autofocus", der "elekt. Filmtransport" und die "Signaltöne" für Unter-und Überbelichtung (Warnton)


Gruß Horst





nach oben springen

#9

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 23:01
von shortRec • Mitglied | 235 Beiträge

Schließe mich den anderen an: Sehr schöne Arbeit!

Da ich mich seit einiger Zeit mit ähnlichen Gedanken trage, würde mich mal interessieren womit du das Leder an der Kamera befestig hast.


_____________________________________

Ehrliche Kritik ist schwer zu
ertragen – besonders von einem Verwandten, einem Freund,
einem Bekannten oder einem
Fremden.

FRANKLIN P. JONES


nach oben springen

#10

RE: .. nochmal E D I X A .... LTL / Überarbeitet

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.09.2007 23:17
von TTL (gelöscht)
avatar

Hallo Lukas,

da nimste am besten:

http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/sto...duktid%3D568128

VORSICHT: Das Zeug klebt wie besessen !




Gruß Horst




nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de