#21

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.06.2007 05:21
von andreas

Nur Groß macht Spaß! Also gleich 500ml bestellen.


nach oben springen

#22

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.06.2007 10:27
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ja da stellt sich mir die Frage ob ich überhaupt zwei Entwickler brauche. So wie ich das verstanden habe können beiden Entwickler den APX und den Ilford FP+r4 verarbeiten...

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#23

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.06.2007 10:33
von andreas

Nur entwickeln egal wie? Da reicht irgendein Entwickler.
Wie soll es denn werden ? Scharf - weich - kornlos - körnig - ausgleichend ......?
Wenn nur einen dann PMK oder Finol!


gruß
Andreas


nach oben springen

#24

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.06.2007 10:38
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Nein da hast du mich falsch verstanden... ich bestell sowieso am Montag - allerdings muss ich zugeben das ich bis jetzt nur mit den ID11 gearbeitet habe und was die Filmentwicklung betrifft bin ich auch nicht allzu bewandert...

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#25

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.06.2007 10:55
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also ich bestelle am Montag bei Phototec jeweils einmal Rodinal und Amaloco AM74. Also austesten und schauen was dabei rumkommt . Bin ja mal gespannt wie unterschiedlich hier die Ergebnisse werden,

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#26

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.06.2007 05:40
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
@Sven -> entschuldige wenn ich deinen Beitrag hier missnutzt und meine eigene Frage rein geschmissen habe
Hast du deinen Entwickler jetzt schon ausprobiert?


Welchen meinst Du jetzt, den PMK (den bestell ich mir die nächsten Monate mal, jetzt muss ich erstmal den Ball flach halten ) oder Negafin ?? Negafin hab ich nur neu angesetzt, den verwende ich schon seit einem halben Jahr mit sehr hoher Zufriedenheit.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#27

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.06.2007 23:21
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

@ Andreas

wo bekomme ich denn PMK Pyro ?? Ich hatte beim Googlen vor ein paar Tagen einen Fund bei Impex, aber als ich grad in den Katalog reingeschaut hab, gab's da keinen PMK-Entwickler. Läuft der unter einer anderen Bezeichnung (z.B. als Moersch oder so) ??

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#28

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.06.2007 23:27
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Pyro bekommst du bei Monochrome. Als Alternative gibt es bei Moersch die stainenden Entwickler Tanol, Tanol Speed und Finol.

Über die Arbeitsweise von Pyro und Tanol gibt es auf der Moersch Seite einen interresanten Artikel >> http://moersch-photochemie.de/daten/knowhow.htm

Gruß
Alex


zuletzt bearbeitet 10.06.2007 23:28 | nach oben springen

#29

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.06.2007 00:55
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Uiuiui - ein sehr ausführlicher Artikel . Hab ihn mir mal nach Haus geschickt und lese ihn in einer ruhigen Minute, für die Arbeit ist er dann doch zu lang .

Danke, dann les ich mir den mal durch und besorge ihn mir entweder bei Monochrom oder ich nehme Finol. Finol ist von Moersch, oder ?? Dann müsste ich den auch bei Impex bekommen. Die haben momentan eine Aktion gegen die Sommerflaute und verschicken Ware für Versandkosten von 0,99 € .

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#30

RE: Pulverentwickler löst sich nicht ganz auf

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.06.2007 01:14
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Die Moersch-Sachen gibts auch bei Impex.

TanolSpeed holt aus den Filmen mehr Empfindlichkeit raus als Tanol (Bsp: Fuji Acros in Tanol 50 ASA in TanolSpeed 80-100 ASA), Finol entwickelt weniger "Stain" als Tanol(/Speed), die Negative werden dadurch nicht so dicht. Alle drei haben gegenüber PMK Pyro den Vorteil, daß sie nicht ganz so giftig sind.

Meine Kuba-Bilder sind Acros mit Tanol Speed entwickelt. Andreas hat schon ein paar Finol-Bilder eingestellt. Was du letztendlich nimmst, ist deine Entscheidung.


zuletzt bearbeitet 11.06.2007 01:15 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de