#21

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 27.02.2006 03:45
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Hallo Andreas,

hast Du schon Forte verwendet, ich habe ihn wie ich jetzt weiß als Wephotapan gekauft, ich finde der Film ist einfach nur schlecht, grobkörnig, unscharf, Emulsionsfehler usw.
Das gilt natürlich nicht generell für osteuropaische Filme (es soll auch Russen geben, die mögen keinen Wodka und Italiener, die Pizza verabscheuen) aber Forte taugt nichts, ja ich meine als Planfilm in 18x24 würde ich ihn mir schon gefallen lassen, die Tonalität ist recht ansprechend für Landschaftsaufnahmen, aber nicht unter 6x9.

Photoamateur




nach oben springen

#22

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 27.02.2006 05:51
von andreas

Hallo Photoamateur

hab ich tatsächlich noch! ca 20m, kein film für alle tage aber wenn ich korn als gestalltungsmittel brauche geht der sehr schön in rodinal!
schichtablösungen hatte ich nicht, und ich hab noch denn alten guß. den neuen hab ich mal bei einem arbeitskolegen gesehen. nicht überragend oder gar gut jedoch oftmals ausreichend. auf alle fälle besser als der alte.
es ist nicht mein standartmaterial und wirds auch nie werden jedoch hasse ich es wenn material(eher hersteller) pauschal schlecht gemacht wird.
ich liebe mein forte und adox barytpapier, gerade auch weil es zu diesem preis in dieser qualität sonst niemand herstellt. das gute fuji baryt welches sogar in papierstark(!) angeboten wird ist zu teuer! aber traumhaft gut!
sein wir froh solange es noch film von ilford, fuji und co gibt und freuen wir uns über das gute papier aus osteuropa.

jeder nach seiner fason und so gut wie er kann


gut Licht

Andreas



nach oben springen

#23

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 27.02.2006 07:01
von Oleksander • Mitglied | 27 Beiträge

Hallo Andreas,

Ich bin von Forte auch nicht gerade begeistert, aber ist ja auch egal.
Kennst Du eigentlich Slawitsch oder Fohar Photopapier, sind bestimmt nicht schlechter als Forte und sogar noch 30% billiger bei mir zuhause, Slawitsch ( da gibt es viel mehr als die drei Kruemel die retrophotographic hat)und Forte haben beide papierstarkes Baryt, Kentmere auch, aber das habe ich nur auf der Homepage gesehen, als ich Marke in einem Forum gesehen habe.
Ansonsten kann ja jeder das benutzen was Ihm gefaellt, es ist ja gar nicht immer gesagt, dass der technisch beste Film die interessantesten Bilder macht.


Sven,

ansonsten wuerde ich auch mal zu Fomapan (nicht ganz unaehnlich zu Agfa)greifen, bzw. wenn es auf absolute Qualitaet und ueberhaupt nicht auf den Preis ankommt zu Kodak Plus-X als traditioneller Film und Tmax als progressiver Film.

Gruss

Oleksander



nach oben springen

#24

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 27.02.2006 19:09
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

@ Oleksander

Danke fürden Tipp. Den T-Max werde ich mir auf jeden Fall als Alternativfilm zulegen. Allerdings wurde ja gesagt, der Plus-X sei "auch nur" das Gegenstück zum Ilford FP4Plus. Die kosten beide ungefähr das gleiche, ich glaub, der Ilford ist sogar ein tacken teurer. Deshalb werd ich wohl bei Ilford FP4Plus als Standardfilm bleiben, und daneben halt den T-Max.

Ich denke, mittlerweile bin ich soweit, dass ich mir für's fotografieren Filme kaufe, bei denen ich nicht immer so sehr auf den Preis schiele, dafür auf Qualität. Du / Ihr habt natürlich recht, dass man damit nicht automatisch bessere Bilder macht. Aber das ist es mir totzdem wert

Ich bin z.B. grad dabei, mich im Farbbereich auf den Fuji Superia Reala 100 einzuschießen, bin aber aufgrund des Wetters und des damit verbundenen Mangels an für mich interessanten Motiven noch nicht so weit gekommen



nach oben springen

#25

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 28.02.2006 05:27
von andreas

Hallo Oleksander

Slawitsch?Fohar? Ne kenn ich nicht, allerdings bin ich auch noch nicht in der ukraine gewesen. würde es aber sofort ausprobieren wenn es hier verfügbar wäre.
papierstarkes baryt ist nicht so leicht zu bekommen da der gußvorgang etwas komplizierter ist. leider produzieren nicht mehr alle hersteller dieses papier. forte hab ich bisher nicht in papierstark bekommen, kentmere war ne zeitlang bei den gängigen lieferanten garnicht zu bekommen?!? und dann bleibt nur fuji rembrant welches bei monochrom zu apothekerpreisen angepriesen wird. jedoch verfügbar ist!

gut licht

Andreas



nach oben springen

#26

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 28.02.2006 07:15
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Andreas,

Papierstarkes Photopapier gibt es hierzulande von Wephota als Universal B1 von weich bis extrahart.

Photoamateur



nach oben springen

#27

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 02.03.2006 06:00
von andreas

Hallo Photoamateur

Danke! Ich lerne nie aus, aber wo kann ich es denn beziehen?


gut Licht

Andreas



nach oben springen

#28

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 02.03.2006 10:57
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Hallo Andreas,

Du kannst es bei Wephota direkt beziehen, dort bestellen und die schicken es zu.

http://www.wephota.de

Preisliste
http://www.wephota.de/wephota/weph/pdf/02_Baryt_B1.pdf

Gruß

Photoamateur




nach oben springen

#29

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 21.03.2006 21:02
von Reinhard Wulff • Mitglied | 1 Beitrag

Ich habe mit dem Filmtesten aufgehört, seitdem ich die tchechische Fomapan-Reihe kennengelernt habe. Fomapan 100,200 und 400. Jeder dieser Filme (für seine Zwecke von 100-400)überzeugt mich in Punkto Korn, Grauwerte, Auflösung etc. Der Beste dieser Reihe ist der Fomapan 200, der nun Fomapan Creativ heißt. (vorher Fomapan T-200).
Ich entwickle in A03 oder A49, aber auch alles andere, wie Rodinal, ID11 etc. ist bei diesen Filmen möglich.
Die Filme gibt es u.a. bei fotoimpex und sie sind zudem noch recht günstig. Im 10er Pack 2,- Euro pro Film.



nach oben springen

#30

RE: Ilford PanF Plus vs. Ilford Delta 100 Professional

in analoges Fotozubehör 21.03.2006 21:09
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Reinhard,

Kannst Du uns mal ein Bildbeispiel hochladen ??

Gruß
Sven



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de