#21

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.03.2016 02:25
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Neben Glaubenskriegen "Analog <> Digital" nun also auch "RAW <> JPG"!
Ich lehne mich entspannt zurück und verfolge das mal - bei einer Tüte Popcorn, oder so ... !

Man könnte ja noch eins drauflegen, so nach dem Motto: "Wieviel ASA brauche ich wirklich?"
Denn ehrlich gesagt verstehe ich dieses Ringen um hohe ASA-Zahlen nicht. Jaklar weiß ich, dass man mit höherer Lichtempfindlichkeit mehr Spielraum bei den Belichtungseinstellungen hat - aber mehr als ASA800 habe ich noch nie gebraucht, weder bei Film, noch bei Digital!

So, jetzt weiter mit der Tüte Popcorn!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
nach oben springen

#22

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 06.03.2016 03:00
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Für besteht kein Grund.
Dieses Forum hier war kürzlich noch eine reine analoge Angelegenheit, bei der die digitale Ausarbeitung weniger im Vordergrund stand.
Mit Svens Frage war hier an einen Wissensstand angefragt - nun - man hätte sich auch auf eine Waldlichtung mit einer Schrotflinte hocken und einfach abdrücken können. Wenn irgendwo ein Hase umgefallen wäre...Glück halt.

Deswegen - halten wir mal schön den Ball flach und wenn uns Sven von einer erfolgreichen Suche und der Handhabung des Programms berichtet, wäre es gut.
Man lernt ja bekanntlich nie aus und interessieren würde mich (und evtl. auch andere) das schon.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#23

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 08.03.2016 03:05
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #22
... und wenn uns Sven von einer erfolgreichen Suche und der Handhabung des Programms berichtet, wäre es gut.


Wird erledigt. Noch bin ich am Suchen. Am WE habe ich von Topaz Labs in die Testversionen Denoise (Entrauscher) und InFocus (Dekonvolution) geschaut - vollständig auf englisch, spätestens bei Fachbegriffen, die es womöglich vor 5 - 10 Jahren so noch nicht gab, nicht ganz einfach. Bleibe da aber am Ball, und werde später mal über den Sinn oder Unsinn solcher Software-Anwendungen berichten.

Zitat von Lola
Neben Glaubenskriegen "Analog <> Digital" nun also auch "RAW <> JPG"!



Definitiv nicht! Ich bin absolut gegen Glaubenskriege jedweder Art - nur weil ich RAW bevorzuge, heißt das noch lange nicht, dass das was für jeden ist. Jeder so, wie er es mag. Schließlich soll uns Fotografie doch Spaß machen!




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 08.03.2016 03:12 | nach oben springen

#24

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 08.03.2016 05:00
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Das geht super ohne jeden Glaubenskrieg, ich kenne z.B. auch einen richtigen Linienzähler, für den Auflösung, Prozeßkonstanz und technische Qualität sehr, sehr wichtig sind. Also ungefähr wie bei Sven, nur analog, mit richtig viel Ahnung. Der war anfangs erst erschrocken über meine rustikale Arbeitsweise, aber Probleme gibt's da keine. Warum auch? Fotografie hat viele Facetten.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen

#25

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 08.03.2016 07:31
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Zitat von Lola im Beitrag #21
Neben Glaubenskriegen "Analog <> Digital" nun also auch "RAW <> JPG"!
Ich lehne mich entspannt zurück und verfolge das mal - bei einer Tüte Popcorn, oder so ... !


Hier gabs das Thema schon ein mal: Hinweis zu JPG und RAW
Leg die Popcorn-Tüte nicht soweit weg!


zuletzt bearbeitet 08.03.2016 07:31 | nach oben springen

#26

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 08.03.2016 09:15
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Naja, Glaubenskrieg geht anders, oder?

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen

#27

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 08.03.2016 09:53
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

*OT on*

Zitat von cansoni im Beitrag #25
...
Leg die Popcorn-Tüte nicht soweit weg!


Zitat von Smena-8 im Beitrag #26
Naja, Glaubenskrieg geht anders, oder?

Viele Grüße
Nils

Och, das kann man so und so sehen, ...
*OT off*


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 08.03.2016 09:54 | nach oben springen

#28

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 09.03.2016 12:16
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zur gefragten Software trägt folgender Link zwar nicht bei, sehr wohl aber zum Schärfen- und Rauschverhalten von Sensoren der neueren und aktuellsten Canons in diesem Falle: klick und #54

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#29

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 25.03.2016 05:37
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Wollte euch noch kurz mitteilen, dass meine Entscheidung getroffen ist, und zwar für Topaz Denoise 6. Ich habe mal ein wenig mit der Testversion (erst der 5er, dann der 6er) herumgespielt, wobei ich damit noch keine perfekten Ergebnisse erzielt habe - ich denke mal (auch nachdem ich mich durch die englischsprachige Bedienungsanleitung gekämpft habe), dass da mit der Zeit mehr Erfahrungen kommen. Jedenfalls gab es Topaz Denoise 6 bis zum 20.03.2016 zum Sonderpreis von 49 statt 79 $, da habe ich dann zugeschlagen.

Ich werde mal schauen, ob ich hier in den nächsten Wochen berichten kann - so schnell wird die neue 6er Version ja nicht veraltet sein - aber derzeit hab ich zu viel um die Ohren, um mich intensiv mit dem Programm auseinander zu setzen und einen Erfahrungsbericht zu erstellen.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#30

RE: Spezielle Software zum Schärfen und Entrauschen

in digitale Bildbearbeitung / Software & Co. 14.04.2016 22:38
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo zusammen,

kurzer Zwischenstand: wenn mir unser Kurzer mal irgendwann mehr Kapazitäten lassen sollte als im Moment, werde ich mich in Topaz DeNoise 6 noch richtig einarbeiten und möglichst einen Erfahrungsbericht schreiben, bevor die 7er Version auf dem Markt ist ... Die Menüführung, das verfügbare User Manual und auch alle Tutorial-Videos sind vollständig auf Englisch und verwenden ein entsprechendes Fachvokabular. Daher habe ich mich - für eine einfachere Einarbeitung in den nächsten Wochen - daran gemacht und das User Manual ins Deutsche übersetzt. Vielleicht wird hier für den einen oder anderen das Programm mal interessant, dann findet er die deutsche Anleitung (Genehmigung erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Topaz Labs) hier:

Topaz DeNoise 6 - deutsches Benutzerhandbuch

VG
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de