#11

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 09.01.2015 19:55
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #10
Neuerdings sind die Filme bei Rossmann und dm identisch. Die Packungen sind unterschiedlich, aber die Patronen sind völlig gleich. Da steht auch nichts spezifisches mehr drauf nur noch Empfindlichkeit, Prozeß und Bildanzahl.
Ist ja auch alles, was man wissen muß. Ich gehe ohnehin davon aus, daß beide die gleichen Zulieferer haben und es schon teuer genug ist, Pappschachtel und Patronenaufkleber unterschiedlich zu bedrucken.

Daniel


nach oben springen

#12

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 09.01.2015 22:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bilderknipser im Beitrag #10
nur noch Empfindlichkeit, Prozeß und Bildanzahl.


Gibt es ein "Made in..." ?

Gruß, Jörg


nach oben springen

#13

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 09.01.2015 23:32
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

nur auf der Packung:
bei dm Asia
bei Rossmann Japan

Die Patronen sind absolut identisch. Habe gerade mal 2 nebeneinander gestellt. Die dm-Patronen sahen schon immer so rosa aus. Die von Rossmann anders. Ich schaue heute Abend mal, ob die Filmsignatur da schon identisch war.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 09.01.2015 23:35 | nach oben springen

#14

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 10.01.2015 19:54
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #13
Die dm-Patronen sahen schon immer so rosa aus.
Also bei uns sind die Patronenaufkleber blau-orange passend zur Pappschachtel.

Daniel


nach oben springen

#15

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 10.01.2015 21:30
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

keine Aufkleber sondern lackiert:


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#16

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 10.01.2015 21:51
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Interessant. Bei uns sehen die Paradiespatronen eher so aus. (Das Bild dieser Patrone gehört nicht mir.)

Aber zurück zu deinen Patronen: Die stammen beide von der Telekom, das sieht man ja schon an den Farben.

Daniel


nach oben springen

#17

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 10.01.2015 22:00
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Zitat von Daniel im Beitrag #14
Zitat von bilderknipser im Beitrag #13
Die dm-Patronen sahen schon immer so rosa aus.
Also bei uns sind die Patronenaufkleber blau-orange passend zur Pappschachtel.



Dann sind das wohl noch die alten von Kodak: dm-paradies-200-kommt-von-neuem-hersteller

Aus dem Filmvorrat einer einzelnen Filiale kann man nicht auf die Liefersituation der Filme schließen. Es gibt genauso noch Filialen, die das Fach voller Leverkusener APX haben.


nach oben springen

#18

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 10.01.2015 23:37
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Hans Wöhl im Beitrag #17
Es gibt genauso noch Filialen, die das Fach voller Leverkusener APX haben.

Mit Ablaufdatum NACH heute? Das kann ich wirklich nicht glauben. Die ersten Lupus APXe sind ja schon abgelaufen. Hier werden alle Filme mit Ablaufdatum unter 1/2 manchmal unter 1 Jahr zum Sonderpreis verscherbelt und sind im Nullkommanix weg.

Nebenbei: neuerdings gibt es beim dm auch den 400er APX. Den habe ich dort seit etlichen Jahren - schon seit AGFA-Zeit - nicht gesehen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#19

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 11.01.2015 00:07
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #18
Zitat von Hans Wöhl im Beitrag #17
Es gibt genauso noch Filialen, die das Fach voller Leverkusener APX haben.

Mit Ablaufdatum NACH heute?


Ja, Ablauf 12/2015. Gesehen habe ich die Filme in Moers und Baiersbronn.

Den APX400new habe ich beim DM noch nicht gesehen. Der Film in der Schachtel ist wohl der Kentmere 400 bzw. ein sehr naher Verwandter-also hat nichts mit dem alten APX400 zu tun.


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 00:09 | nach oben springen

#20

RE: filme von drogeriemärkten

in analoges Fotozubehör 11.01.2015 00:21
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Hans Wöhl im Beitrag #19
hat nichts mit dem alten APX400 zu tun.

Ja, zum Glück Kein Film hat so extrem geschüsselt wie die AGFA-APXe. Ein Kreuz beim Scannen und sicher auch beim Vergrößern.

Und das mit AGFA-APX könnte natürlich doch sein, wenn du die von Lupus meinst, wo nicht "neue Emulsion" drauf stand, was ja wohl alte BEstände waren, oder? Die gibt es hier aber auch schon lange nicht mehr. Der Umsatz scheint hier größer zu sein als auf dem platten Land.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 00:22 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de